Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Standarddrucker per Script auf Server setzen geht nicht

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

08.11.2012 um 13:00 Uhr, 5009 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ich versuche schon seit längerer Zeit, den Standarddrucker auf einem unserer Server per Script ändern zu können... leider noch immer ohne Erfolg.

Zur Situation:

Es gibt 2 Server:
1) Dateiserver
2) Terminalserver

Server 2008 RS Standard, SP1
64-Bit System

Der Drucker (DR1), der Standarddrucker werden soll, ist auf dem Dateiserver installiert!!

Die Mitarbeiter greifen remote auf den Terminalserver zu (also auch mehrere gleichzeitig mit ihrer jeweiligen Benutzeranmeldung).
Dort soll dann der Standarddrucker vom jeweils angemeldeten Mitarbeiter per Script gesetzt werden können.

Ich habe bereits folgende 2 Scripte (aus dem Internet) getestet:

Script 1 (VBS-Script):

' Example VBScript to set the local Default Printer
' Guy Thomas February 2004.
'
Option Explicit
Dim objPrinter
Set objPrinter = CreateObject("WScript.Network")
objPrinter.SetDefaultPrinter "\\dasteiserver\DR1"
' End of example VBScript


Script 2 (Batch):**

@echo off

REM Setzen des Standarddruckers "DR1"

%dateiserver%\netlogon\con2prt /cd "\\dateiserver\DR1"

:END

Wenn ich nun als User am Terminalserver angemeldet bin und eines der beiden Scripts ausführe, passiert nichts... der Standarddrucker ist immer noch ein anderer Drucker und nicht "DR1".

Hat Jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Danke & schöne Grüße,
imebro
Mitglied: Xaero1982
08.11.2012 um 13:13 Uhr
Moin,

hast du denn die con2prt.exe unter Netlogon liegen? Und was ist %Dateiserver%? Steht das in der Tat so drin?

Was steht im Eventlog?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
08.11.2012 um 13:15 Uhr
Vielen Dank...

Aber ich glaube, ich habe soeben schon die Lösung gefunden (sorry...)

Das folgende Script läuft wohl:

@echo off

REM Setzen des Standarddruckers "DR1"

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /y /n "\\dateiserver\DR1"

Vielen Dank dennoch

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
08.11.2012 um 13:23 Uhr
Zitat von imebro:
Aber ich glaube, ich habe soeben schon die Lösung gefunden (sorry...)

Ciao @imebro,

dann noch http://www.administrator.de/faq/32 nicht vergessen

Cheers
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
08.11.2012, aktualisiert um 14:41 Uhr
Danke... werde ich machen.

Allerdings gibt es nun noch ein weiteres Problem:

Das Script läuft einwandfrei auf dem 2008-er Server.
Allerdings würde ich es nun gerne soweit perfektionieren, dass dieses gleich bei der Remote-Anmeldung mit ausgeführt wird.

Wir haben eine RDP-Datei erstellt.
Dort habe ich nun im Reiter "Programme" unter "Programmpfad und Dateiname" folgendes eingestellt:

\\dasterm\c$\standard-drucker.bat

"dasterm" ist der Terminalserver, auf den die Mitarbeiter zugreifen
Die Datei "standard-drucker.bat" liegt direkt in Laufwerk "C:" auf dem Terminalserver.

Leider funktioniert es nicht und es kommt eine Fehlermeldung.
Ich habe anstatt der Angabe "C$"auch schon folgende Einstellungen versucht:

"c:"
"c"
"%SYSTEMDRIVE%"

Leider brachte auch das keinen Erfolg.
Ob in das Kästchen "Im folgenden Ordner starten" in der RDP-Datei/Programme auch noch was rein muss, weiß ich nicht.

Hat Jemand eine Idee?

Danke und schöne Grüße,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
09.11.2012 um 11:40 Uhr
Hmmm... hat wirklich niemand von Euche eine Idee zu diesem Problem?

Danke & Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
09.11.2012, aktualisiert um 17:38 Uhr
Ciao @imebro,

hab hier einen Link für dich:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/winserverTS/thread/2b5 ...

und hier noch ein HowTo:
http://pauli-net.de/blog/?p=1080

Du musst auf dem Terminalserver auch noch unter den Optionen freigeben das User ein Programm über die RDP-Connection starten können ...

Alternativ könntest du ja das Teil in Autostart verfrachten.
Ist zwar keine schöne Lösung aber ein trotzdem eine Möglichkeit

Cheers
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
12.11.2012 um 10:23 Uhr
Hallo "zanko",

habe alles so gemacht, wie in Link 2 beschrieben, aber erhalte nach der Anmeldung immer noch einen leeren Desktop auf dem Terminalserver... das war auch so, bevor ich die Einstellungen so vorgenommen hatte. Ich musste eh nur noch die Einstellung Nr. 3 (Bild 4) vornehmen... die anderen Einstellungen hatte ich bereits so.

Wieso erhalte ich einen völlig leeren Desktop?

Ich habe versucht, in der RD-Verbindung unter "Programme" im 2. Kästchen (Im folgenden Ordner starten) etwas einzutragen und auch ohne diesen Eintrag. Immer das gleiche Ergebnis!!

Hast Du oder sonse Jemand eine Idee?

Danke und Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
12.11.2012 um 10:31 Uhr
HeyHo,

nein dann bin ich raus
Aber was willst du denn genau machen?
Kannst du das über Anmelde-Script bzw. GPO nicht steuern?

Gruß
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
12.11.2012 um 15:55 Uhr
Im Grunde ganz einfach.

An diesem Server (2008) verstellt sich immer wieder der Standarddrucker wie von Geisterhand.
Wenn einer der Mitarbeiter sich anmeldet und druckt, kommt der Druck oft aus einem anderen Drucker raus und das ist nervig.

Daher wäre es gut, wenn gleichzeitig mit der Anmeldung ein bestimmter Drucker als Standard gesetzt werden könnte.

Das ist eigentlich schon alles

Seltsam ist nur, dass sich der Standarddrucker immer wieder selbst verstellt, wenn man sich ab- und wieder anmeldet...

Danke & Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
12.11.2012, aktualisiert um 16:24 Uhr
HeyHo,

und warum löst du das nicht über ein Anmeldeskript?
Wir zum Beispiel setzen ein VBS als Anmeldeskript ein ...
... das connected die gewünschten Drucker
... und setzt auch den gewünschten Standard-Drucker

Alternativ denke ich, dass das auch via GPO funktioniert ...

Das mit den Standard-Druckern hatte ich langezeit auf Win7 Notebooks ...
... dort kannst du unter den Eigenschaften den Punkt setzen immer gleichen Drucker als Standard verwenden
... diese Einstellung ist aber nur auf NB vorhanden (auf PC bzw. auf dem Server ist die Einstellung nicht vorhanden)

Cheers
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
14.11.2012, aktualisiert um 10:58 Uhr
Hallo und danke für die Hilfe,

ich habe eine andere Möglichkeit gefunden, da die bisherigen Druckertreiber eh nicht richtig funktioniert haben.
Habe nun für jeden Mitarbeiter die benötigten 2 Drucker (Blanko und Brief) individuell eingerichtet - und zwar so, dass die Ausdrucke dann auch in ihrem zugewiesenen Mailbox-Fach rauskommen...

Diese beiden Drucker werden den jeweiligen Benutzern dann über das Login-Script zugewiesen.

Das funktioniert im Test bisher sehr gut und löst das Problem wohl

Ein weiteres Problem, welches ich nun habe, wenn ich jedem Benutzer nur die von ihm benötigten Drucker unter "Geräte und Drucker" anzeigen lassen will, werde ich sinnvoller Weise in einen neuen Thread packen. Ihr könnt ja gerne mal da rein schauen

Danke und schöne Grüße,
imebro
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Server 2016 Core als VM auf Win10 1607 - geht nicht (11)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Server-Hardware
gelöst Internal Health LED am HP DL380 Gen 9 geht nicht mehr obwohl alles OK im Server (4)

Frage von Kalma73 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...