Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Standardeinstellung eines Programms - Ausführen als Administrator

Frage Microsoft

Mitglied: JM2

JM2 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2009, aktualisiert 22:10 Uhr, 5671 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo.

Folgendes:
1) Im Netzwerk meldet sich jeder Benutzer in der Domäne als einen User an, der - selbstverständlich - keine Adminrechte hat.
2) AntiVir sollte regelmäßig Updates durchführen. Das Update kann aber scheinbar unter einem normalen Userkonto nicht installiert werden. (Das letzte Update-Datum ist immer der Tag, wo zum letzten Mal die PCs geklont wurden.)

Problem: 1) vs. 2)
Wie kann ich unter der Bedingung 1) trotzdem automatisch Updates durchführen lassen?
Mein Vorschlag wäre: Man kann ja manuell immer bei einem Programm folgendes machen: Kontextmenü -> Ausführen als -> "Administrator"
Idee wäre es, diese Einstellung beim AntiVir zu _speichern_. Die Frage ist nur, wie?

Aber jede andere Idee ist auch herzlich willkommen! (Solange es keine ist, wo ich alle paar Tage mich bei allen Rechnern als Admin muss und das Update durchführe. ^^ )

LG J!M!
Mitglied: DerWoWusste
18.01.2009 um 22:47 Uhr
Ich habe keine Erfahrungen mit Antivir, dennoch sollte es bei keinem AV-Programm nötig sein, für's Update Adminrechte zu haben. Das Update regelt normalerweise ein Dienst, somit ist der Prozess von Nutzerrechten unabhängig.
Prüf also nochmal nach, ob ein als Admin angemeldeter Nutzer tatsächlich ein Update auf die Reihe bekommt. Vielleicht liegt der Fehler woanders.

Dein geplanter Workaround wird schwierig bis unmöglich. Dazu müßte Antivir ja vorsehen, dass man den Updater über die Kommandozeile laufen lassen könnte und somit per runas andere Kontoinfos mitgeben kann.

Prüf zunächst, was beim Admin passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
19.01.2009 um 13:30 Uhr
Hi J!M,

schau mal unter (bei XP: r. Maustaste auf den Arbeitsplatz -> Verwalten -> Dienste und Anwendungen -> Dienste) ob der Dienst Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Planer automatisch gestartet wird und unter Anmelden, ob er unter einem Lokalem Systemkto. läuft.

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: TripleB
20.01.2009 um 09:40 Uhr
Hm,

ich glaube ich würde erstmal woanders ansetzen... ich glaube nicht das die Rechte um das Update zu starten das Problem sind. Schau dir mal die Zugriffsrechte auf den Installationsordner von Antivir an. Vielleicht sollte du dort mal die Zange ansetzen ;)

Grüße,
Eric
Bitte warten ..
Mitglied: JM2
20.01.2009 um 18:29 Uhr
Okay, danke erst mal fuer die Antworten.

Ich werde es mir dann mal ansehen. Falls es noch Probleme gibt trotz der Tipps, gibts Feedback.

Greez J!M!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
JavaScript
AngularJS Variable über Input in Funktion ausführen

Frage von badkilla zum Thema JavaScript ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows Administrator-Konto wieder aktivieren (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...