Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Standardeinstellungen von Netzwerk Drucker werden nicht übernommen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MartinAD

MartinAD (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2011 um 11:25 Uhr, 9397 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich betreibe einen Windows Server 2003 Standard als Printserver. Auf Ihm sind die Netzwerkdrucker eingerichtet und freigegeben, damit sich Clients im Netzwerk den Drucker verbinden und dann darauf auch drucken.
Soweit sogut.

Ich möchte aber das sich die Clients den Drucker mit bestimmten Standardeinstellungen verbinden (z.B. immer aus Fach 2 Drucken).
Also bin ich am Server auf die Druckereigenschaften, Erweitert, Standardwerte gegangen und hab das eingestellt.

Das Problem: auf den Clients die den Drucker schonmal mit anderen Einstellungen hatten werden die Standardwerte einfach "ignoriert", d.h. einfach nicht geholt. Auf 2 Testkandidaten funktioniert es dagegen.
Ereignisanzeige am Client ist fehlerfrei. Habt Ihr ideen warum das sein kann oder wo der Client einstellungen vllt. cached?

Ich hoffe jemand hatte schonmas das Problem und kann mir einen Tipp geben!

viele Grüße
Martin
Mitglied: Maverick6
19.04.2011 um 11:55 Uhr
Hallo Martin,

werden die Drucker über Gruppenrichtlinien den Clients mitgeteilt, oder handelt es sich um lokale Druckerinstallationen mit dem Verweis auf den Printeserver?

Ich würde die Drucker über GPO neu zuweisen und vorher die Drucker von den Clients entfernen.

Gruß
Maverick6
Bitte warten ..
Mitglied: MartinAD
19.04.2011 um 12:01 Uhr
bei der Druckerzuweisung sind keine GPOs im Spiel, das lösen wir über ein Loginscript.

Es handelt sich wirklich im Links auf das Druckerobjekt auf dem Server, also keine lokale installation. Es ist dasselbe als wenn ich mir die druckfreigaben im explorer anzeigen lasse und dann mit der rechten maustaste draufklicke und vebinden auswähle.

Das mit dem Trennen/Entfernen und neu verbinden habe ich schon versucht.

viele Grüße
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
19.04.2011 um 12:09 Uhr
Dann kann ich mir nur vorstellen, das du mit dem Script, nicht nur die Verlinkung mitgibst, sondern noch weitere Einstellungen.
Wie sieht den der Fehler genau aus.
z.B. Schacht 2 wird am Server Standard gesetzt und beim Client steht die automatische Schachtzuweisung?
Bei allen Cleints das gleiche BS?
Unterschiede 32/64 bit?

Gruß
Maverick6
Bitte warten ..
Mitglied: MartinAD
19.04.2011 um 12:32 Uhr
>Dann kann ich mir nur vorstellen, das du mit dem Script, nicht nur die Verlinkung mitgibst, sondern noch weitere Einstellungen.

das ist nicht der fall, es handelt sich um ein kix-script (falls das was sagt). Im endeffekt ist es ein reiner connect ohne parameter oder ähnliches

>Schacht 2 wird am Server Standard gesetzt und beim Client steht die automatische Schachtzuweisung?

genau das

>Bei allen Cleints das gleiche BS?
>Unterschiede 32/64 bit?

Win7 X64, durchgängig.

auf manchen gehts, auf manchen nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
19.04.2011 um 12:55 Uhr
Wenn es sich bei dem Script, nur um einen Connect handelt, dann sind die Treiber lokal auf deinen clients installiert. Ich denke das hier das Problem liegt. Gleiche die Treiber ab.
ein ähnliches Problem hatte ich mit eim 64 bit Server und 32 bit client.
Ich hoffe das führt zum Erfolg!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
(Netzwerk)Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann stehen (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Drucker und Scanner
gelöst Brauche einen Netzwerk PDF Drucker der PDFs automatisch speichert (10)

Frage von capsob zum Thema Drucker und Scanner ...

LAN, WAN, Wireless
Drucker aus anderem Netzwerk erreichen (13)

Frage von heisenberg4 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...