Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welches Standardgateway, wenn wir einen Proxy nutzen wollen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: tweyhr3156

tweyhr3156 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2012 um 21:57 Uhr, 8407 Aufrufe, 8 Kommentare

Welches Standardgateway muss ich bei meinen Domainnetzwerk eintragen, wenn der Internetzugang nur über einen Proxyserver möglich sein soll.

Hallo Forum,

wir haben hier einen Windows SBS 2011 mit AD und Exchange mit ca. 60 Clients. Jeder Client bekommt seine IP per DHCP vom Server zugewiesen. Als DNS ist die Server-IP eingetragen, als Standardgateway die Adresse des Internetrouters.
Als Proxy läuft auf dem gleichen Server ein SquidNT und die Proxykonfiguration für den IE wird per GPO zugewiesen. Ein Proxy deswegen, weil die Internetverbindung sehr langsam ist und wir uns dadurch einiges an Traffic sparen.

Jetzt gibt es aus verschiedenen Gründen die neue Anforderung, dass der Internetzugang nur noch über den Proxy möglich sein soll. Daher wurde das Standardgateway testweise für ein paar Clients in den DHCP-Optionen entfernt. Im normalen Betrieb traten bisher auch keine Probleme auf. Wenn ich aber jetzt versuche, einen neuen Client in die Domäne zu schieben, bekomme ich auf dem Client die Fehlermeldung, dass dies nicht möglich ist, weil kein Standardgateway eingetragen ist.

Das würde ich ja gerne machen, aber was ist das richtige Standardgateway? 127.0.0.1 oder die IP des Servers?

Kann mir da jemand weiterhelfen?

VG
Thomas

Mitglied: brammer
07.09.2012, aktualisiert um 22:06 Uhr
Hallo,

der Proxy ist dein Gateway...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: tweyhr3156
07.09.2012, aktualisiert um 22:09 Uhr
Hallo Brammer,

danke für deine Antwort. Trifft das auch dann zu, wenn der Proxy nicht transparent ist, also nur auf einem Port lauscht?

VG
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
07.09.2012, aktualisiert um 22:12 Uhr
Hallo,

Wenn nur über diesen Pprt der Internet Traffic geht ja...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
07.09.2012 um 22:10 Uhr
Moin,

ja, stand doch nix von einem Port

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: tweyhr3156
07.09.2012 um 22:38 Uhr
Hallo brammer, hallo 2hard4you,

der Squid lauscht zur Zeit an Port 3128. Den trage ich ja auch bei den Clients im IE für alle Protokolle so ein.
Wenn ich den Port jetzt auf 80 ändern würde, den Clients als Gateway die IP des Servers zuweise, dann würde http schon mal laufen. D.h. ich müsste den Squid auf allen benötigten Ports lauschen lassen. Was aber leider so nicht geht, da ja noch ein Webserver auf dem SBS läuft.
Aber ich könnte der Netzwerkkarte eine zweite IP zuweisen, die ich dann nur für den Squid und als Gateway nutze. Ist mein Gedanke so richtig?

VG
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.09.2012, aktualisiert um 00:47 Uhr
Hallo,

Wenn ich den Port jetzt auf 80 ändern würde, den Clients als Gateway die IP des Servers zuweise, dann würde http
schon mal laufen.
Nein.
Im allgemeinen sind Proxies nicht transparent und können somit nicht einfach über einen Gateway-Eintrag konfiguriert werden. Als Gateway in der IP-Konfiguration erwartet der Client eines auf OSI-Layer 3, Proxies sind Layer 7. Es mag Proxies geben, die transparent sind, und zusätzlich eine Routerfunktion implementiert haben (und sich damit als Gateway eintragen lassen). Geschickt wäre das nicht wirklich, weil man korrektes Subnetting & Gateways ja auch für eine Intra-LAN-Kommunikation braucht, während der Proxy meist zum Internet hin steht. Und: mit Ports hat das dann gar nichts zu tun, die liegen nämlich auf Layer 4.

Und um auf die Frage zu antworten: Wenn es dir nur darum geht, das Gateway einzutragen, so dass nachher niemand mehr direkt in das Internet kommt & wenn dein Netz nur ein Subnetz umfasst: Trage halt irgendeine IP (aus dem richtigen Netz) ein, die nicht vergeben ist.
Die korrekte Lösung ist aber, die auf dem Router bestimmt enthaltene Firewall so zu konfigurieren, dass sie keine Anfragen der Clients durchlässt. (oder ggf auch nur gewollte Protokolle, die über den Proxy nicht gehen).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.09.2012 um 13:48 Uhr
Moin,

Du schreibst:

Zitat von tweyhr3156:
Jetzt gibt es aus verschiedenen Gründen die neue Anforderung, dass der Internetzugang nur noch über den Proxy möglich sein soll

und

Das würde ich ja gerne machen, aber was ist das richtige Standardgateway? 127.0.0.1 oder die IP des Servers?

Damit erreichst Du dein Ziel nicht. Egal was Du da als Standardgateway reinschreibst. Prinzipiell kannst Du so Benutzer nicht davon abhalten, doch direkt den Internet-Router zu benutzen.

Was Du brauchst, ist eine Firewall zwischen dem Internetrouter und deinem LAN. Das könnte der SBS übernehmen, wenn Du zwei NICs drin hast, oder eine dediziertes Gerät. Das muß nichts teures sein, Es tut auch ein Alix-Board mit m0n0wall oder pfsense. Kollege aqui hat dazu eine schöne Anleitung geschrieben, einfach die Suchfunktion benutzen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: tweyhr3156
08.09.2012 um 14:57 Uhr
@Filipp und Lochkartenstanzer

Danke für eure ausführlichen Antworten.
Da es mir wirklich nur darum geht, den direkten Internetzugriff zu unterbinden, werde ich die eingebaute Firewall im Router (Netgear DGN2200) so konfigurieren, dass er nur Anfragen vom SBS annimmt. An den Clients trage ich dann die IP des Routers als Gateway ein. So ist sichergestellt, dass wirklich niemand das Gateway nutzen kann und ich habe noch die Möglichkeit, einfach einzelne Clients und Protokolle freizuschalten.
Den SBS lass ich als Proxy so laufen wie bisher.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Proxy nur innerhalb der Firma nutzen
gelöst Frage von D-LineWindows 1010 Kommentare

Hallo Zusammen Wir haben für einige Mitarbeiter nun Laptops besorgt, da diese auch unterwegs von ausserhalb der Firma arbeiten ...

Firewall
Squid Proxy: Youtube für alle Nutzer sperren, aber nicht komplett
Frage von 4eversrFirewall1 Kommentar

Hallo, wir setzen schon seit vielen Jahren einen Squid Proxy Server ein, aktuell in der Version 3.1.12. Dort können ...

Firewall
PFSense Squid Proxy über OpenVpn Verbindung nutzen
gelöst Frage von horstvogelFirewall4 Kommentare

Hallo, ich habe eine 2.3.2 PFSense mit aktiven OpenVPN Server und einem Squid Proxy mit Squid Guard. Soweit funktioniert ...

Netzwerkgrundlagen
Zwei Internet-Router: Einen als Heimnetzgateway und anderen nur per Proxy nutzen?
Frage von DunuinNetzwerkgrundlagen2 Kommentare

Moin, Bisher hatte ich nur eine Fritzbox 7360 als Internetrouter und die hat die Aufgabe des Standardgateways mit DNS-Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 5 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 7 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...