Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Standardprogramme zum öfnen von Dateien Festlegen in einer Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Footy75

Footy75 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2010, aktualisiert 03.08.2011, 9239 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag zusammen

Ich habe eine Problem in einer Windows Domäne auf Server 2008.

Beschreibung der Umgebung

6Terminalserver Win 2008
2DC Win 2008
1 Printserver Win 2008
1 SQL Server Win2008
400 Workstation

Problem

Auf dem Terminalserver sind eine Excel Viwer sowie ein Open Office installiert. Für die User gibt es eine Mandatory Profile geladen und somit sind keine Änderungen durch den User selbst möglich.

Ich möchte nun festlegen das Dateien mit der Endung *.xls mit dem Programm Calc aus dem Open Office geöffnet werden.

Ich hatte da an Gruppenrichtlinien gedacht finde dort aber nichts.
Wer hatt eine Idee oder eine Lösung.

MFG

Andreas
Mitglied: IT-Arsonist
20.05.2010 um 12:26 Uhr
hi,

hab das auf nem terminal server noch nie gemacht. aber geht das nicht ganz normal über die ordner optionen im explorer? und da unter dateitypen einfach *.xls raus suchen und das prog ändern?!?
vermutlich musst du es dann aber für jeden user machen.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
20.05.2010 um 12:42 Uhr
Hallo,

sollte in der Registry gehen.

Hier steht drin was er mit dem File macht.

HKEY_CLASSES_ROOT\.xls

Und hier was dieses Kommando soll

HKEY_CLASSES_ROOT\*inhalt_des_anderen_keys*\shell\Open\command
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
20.05.2010 um 13:35 Uhr
Hallo,
eine Standard-GPO gibt es dafür nicht, es handelt sich bei diesen Zuordnungen m.W. um binäre Schlüssel in der Registry, also ist es auch nicht so einfach, ein Template zu schreiben. Haben das Problem bei uns so gelöst, dass wir für einen "Musteruser" per Hand im Explorer die entsprechenden Zuordnungen festgelegt haben, dann die entsprechenden Registry-Einstellungen (s. Chewbakka) in ein REG-File exportiert haben, das bei jeder Anmeldung per Anmeldeskript importiert wird (wobei wir keine Mandatory Profiles haben, so dass die Benutzer selbst etwas umstellen könnten, das ist aber nachd er nächsten Anmeldung dann wieder weg).
Ist zwar kein ganz "saubere" Lösung, funktioniert in der Praxis aber auch bei einer gemischten XP/Win7 Umgebung.
Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateien mit vorgegebener Größe erstellbar? (3)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...