Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

standartmäßige Benutzergruppen für eine Partition

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: SubreZZ

SubreZZ (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2007, aktualisiert 20:02 Uhr, 2017 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi,

nach einer Neuinstallation von Windows XP home habe ich auf einer Partition in manchen Ordner keinen Zugriff mehr. Im abgesicherter Modus habe ich bei den besagten Ordner unter Eigenschaften in der Registerkarte Sicherheit die Benutzerrechte soweit wieder vergeben, dass ich Zugriff habe. Aber dieses Problem tritt jedes mal auf wenn ich das Betriebssystem neu installiere. Möglicherweise ist bei der Partition etwas mit den Benutzerrechten und Konten schief gegangen.

Welche Benutzergruppen haben auf einer Windows-Partition standartmäßig welche Rechte???

Bevor ich mein System nochmal neu aufsetzen werde, möchte ich gerne die standartmäßigen Benutzergruppen auf der Partition manuell wieder einrichten. Vielleicht habe ich nach der Neuinstallation nicht mehr die Probleme. Anzumerken ist noch, dass schon nach dem Abschluss der Installation beim Neustarten die Festplatte auf Konsistenz geprüft wird. Und dabei sehr viele Dateien wiederhergestellt werden mussten. Dort stand irgendwas mit Index $I30. Nach dem ich dann im abgesicherten Modus den Zugriff auf die Ordner wiederhergestellt habe, musste ich zudem feststellen, dass Windows bei der Konsistenzprüfung Dateien gelöscht hat.

Woran kann das alles liegen?

Ist die Festplatte eventuell defekt?

Das kann aber auch nicht sein, da ich wie gesagt die Konsistenzprüfung nur nach jeder Neuinstallation habe und danach nicht mehr.
Mitglied: Mitchell
08.07.2007 um 20:02 Uhr
Hi Subre,

ich rekapituliere das mal für mich. Du hast also eine/mehrere Partition/Partitionen, auf deren Daten du nach einer Neuinstallation keinen Zugriff mehr hattest bzw. die User, richtig?

Das ist normal, da Windows Namen an sich nicht kennt.

Windows vergibt bei jeder Useranlegung diesem User eine Nummer, die SID. Das heisst, Windows verlgleicht bei der Anmeldung nicht den "Namen", sondern eher die "Nummer". Wenn du nun neuinstallierst, wird erstmal das alte Betriebssystem gelöscht und damit auch alle SID's. Nach der Neuinstallation werden die Nummern neu vergeben.

Was passiert?

Windows hat für die Daten noch die alte SID eingetragen. Wenn du mit deiner neuen SID nun darauf zugreifen willst, sagt dir das OS, dass es den User nicht kennt.

Ich hoffe, du kannst damit erstmal was anfangen.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselung: Mit Veracrypt lässt sich nur eine Partition verschlüsseln (1)

Frage von NCCTech zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst C-Partition vergrößern, bei vorhandenem D? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Partition vor der Systempartition löschen - Windows10 (4)

Frage von Selassi zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst System Reservierte Partition ( Batch ) (4)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...