Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Peripheriegeräte

GELÖST

Standzeiten Sicherungsbänder

Mitglied: HSchnetter

HSchnetter (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2008, aktualisiert 02.12.2008, 5029 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
gibt es Richtwerte zu den Standzeiten von Sicherungsbändern? Die Dinger sind nicht gerade billig und da muß ich schon schauen, dass nicht ein Oberschlauer daherkommt und eine Statistik aus dem Ärmel zieht, die beweist, dass die Anschaffung neuer Bänder nicht nötig gewesen wäre - sähe etwas unprof. aus.
Danke für Eure Informationen.
Gruß
Horst
Mitglied: Pandora
01.12.2008 um 12:02 Uhr
Hallo Horst,

das kommt auf den Typ und auf den Hersteller der Sicherungsbänder an. Normalerweise wird die Lebensdauer sowie die Anzahl der Wiederbeschreibungen angegeben.
Ohne zu wissen welche Bänder du verwendest kann das also nicht pauschal beantwortet werden.

Gruß, Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
01.12.2008 um 13:19 Uhr
Servus,

wie Horst schon schreib...

kommt es auch darauf an, ob das Bandgerät des öfteren (regelmäßig) ein Reinigungsband zu sehen bekommt und ob der Serverraum "sauber" ist usw usf.

Pauschal werfe ich die nach 2 Jahren spätestens in die Tonne - wenn Sie einmal im Monat eingesetzt werden.

Die Dinger sind nicht gerade billig
"billig" hin oder her - sicher ist sicher - gerade beim Backup
Bitte warten ..
Mitglied: HSchnetter
01.12.2008 um 14:29 Uhr
Hallo,
es ging mir nur um eine grobe Orientierung und die habe ich dank Eurer Beiträge bekommen. Bereits vor 10 oder 15 Jahren lagen die Werte in ähnlichen Bereichen obwohl das damals noch ganz andere Bänder waren.
Danke
Horst
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Dreamer
01.12.2008 um 15:43 Uhr
Hallo TimoBeil!

du wirfst also die bänder generell nach 24 einsätzen weg, habe ich das so richtig verstanden?
dh. bei einem wöchentlichen einsatz nach ca. nem halben jahr?
meinst du alle bänder oder nur dds, wie würdest du mit aits oder mit vxa bändern verfahren, genauso?
auf eine rückantwort freut sich

Dreamer!

edit sagt: ein reinigungsband wird alle 2 wochen eingelegt, vxa und ait!
Bitte warten ..
Mitglied: HSchnetter
01.12.2008 um 16:45 Uhr
Hallo,
basierend auf Uraltinfos halte ich eine Nutzungsdauer von ca. 35 Einsätzen für angebracht.
Interessanterweise hat mich mal ein professioneller Bandgeräte-Mensch vor zu häufigem Reinigen der Geräte gewarnt. Seine, für mich nachvollziehbare Begründung: bei jedem Reinigungsvorgang wird durch das Reinigungsband vom "Lese-/Schreibkopf" Material abgetragen. Mein Serverraum ist nur Serverraum - in einer Außenstelle in München war der Server in einem Kopierer- / Papierlager- und was weiß ich noch Raum und da hatten wir häufig Probleme mit dem Bandgerät, das ging bis zu wöchentlichen Reinigen des Gerätes. Das war heftig extrem.
Gruß
Horst
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Dreamer
01.12.2008 um 19:17 Uhr
Hallo HSchnetter!

bei einem Kunden habe ich VXA Laufwerke im einsatz und die wollen alle 2 Wochen gereinigt werden, da ansonsten die Sicherung nicht mehr funktioniert. Die Reinigungs-LED blinkt und es wird nicht mehr gesichert.

Gruß
Dreamer!
Bitte warten ..
Mitglied: HSchnetter
02.12.2008 um 11:35 Uhr
Hallo,
genau so war es im Münchner Serverraum. Ich vermute, dass der Raum nicht ausschließlich für die Server genutzt wird.
Gruß
Horst
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Tipps & Tricks
Aufbewahrung Sicherungsbänder
Frage von draculausTipps & Tricks3 Kommentare

Hallo Leute, wie bewahrt ihr eure Sicherungsbänder auf? Ich bin auf der Suche nach einem Tresor und weiß nicht ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 21 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...