Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Starten von Outlook unterbinden, solange Restore.cmd ausgeführt wird

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: blowdow

blowdow (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2013 um 09:06 Uhr, 1468 Aufrufe, 3 Kommentare

Morgen zusammen

Mein Profile-Restore-Script (cmd auf Windows Vista und Win7) macht Probleme, wenn das Outlook während dem Restoren geöffnet wird. Ich habe zwar eine Abfrage drin, dass er kontrollieren soll, ob der Prozess von Outlook offen ist. Das klappt aber nicht immer 100%ig...

Meine Idee wäre, wenn ich das Starten von Outlook.exe für eine gewisse Zeit unterbinden könnte. Habt ihr eine Idee, wie ich das anstellen könnte per cmd?

Freundliche Grüsse
Mitglied: departure69
18.06.2013 um 09:22 Uhr
Hallo.

So, wie Papier geduldig ist, sind es auch Skripte, weil man viel hineinschreiben kann.

Ich würde gleich zu Beginn des Skriptes den Outlook-Prozeß killen (für den Fall, das Outlook zu dem Zeitpunkt schon geöffnet ist), danach per cacls dem User die Ausführen-Rechte für die Outlook.exe entziehen, dann den eigentlichen Inhalt des Skriptes ablaufen lassen, zum Schluß per cacls dem User wieder Ausführen-Rechte für die outlook.exe geben.

Falls Du den Befehl "cacls" noch nicht kennst, mußt Du Dich wahrscheinlich etwas damit beschäftigen (Funktionen, Befehlssyntax, Schalter, Parameter), aber sämtliche Rechtevergaben (oder -entzüge) sind damit per CLI in Deinem Skript genauso granular möglich, wie unter der GUI des Registers "Sicherheit".

Mit so einem Skript hättest Du hundertprozentige Kontrolle darüber, daß Dir der User mit Outlook nicht in Dein Skript fährt.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
18.06.2013 um 09:54 Uhr
Hallo blowdow,

wie departure69 schon vorgeschlagen hat: den Prozess killen, aber ich nehme an, das machst du eh schon.
Das Ausführen von Outlook zu unterbinden kann auf verschiedene Wege gemacht werden.
s.o: Berechtigung hinzufügen, die das Ausführen für die Gruppe "JEDER" verbietet und danach wieder die Regel entfernen.
  • Dann hast du auch kein Problem wenn Outlook trotzdem noch ausgeführt wird.
Oder: outlook.exe umbenennen
  • Sollte Outlook noch laufen, wird dies u.U. fehlschlagen, zieht aber weniger Fehlerpotenzial hinter sich her als die Berechtigungsänderung.

Gruß
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: blowdow
18.06.2013 um 11:11 Uhr
Hallo zusammen

Herzlichen Dank für eure Antworten. Die Idee mit der Rechtevergabe muss ich genauer anschauen. Die Idee mit dem Outlook.exe umbenennen ist eher weniger gut. Die User erhalten dann bei ihren Shortcuts, dass die Zieldatei nicht gefunden werde, ob dieser Shortcut gelöscht werden soll. Die meisten User, ohne zu lesen, klicken dann auf "YES" und melden sich bestimmt wieder beim Support (wooo ist mein Outloook?!)

Den Prozess lasse ich nicht abschiessen, da Outlook beim erstmaligen Starten diverse Einstellungen vornimt (Registry, Ordernstruktur usw...). Diesen Schritt hatte ich auch schon mal unterbrochen, wobei Outlook danach nicht mehr normal gestartet werden konnte.

Jedoch frage ich ab, ob der Outlook Prozess offen ist. Wenn ja, so erhält der User eine MSGBOX-Meldung, dass er innerhalbt gewisser Minuten Outlook schiessen soll. Wenn er das macht, dann führt es den Restore-fertig aus. Wenn nicht, so wird Outlook gar nicht restored (da sonst mehr Fehler auftreten werden als ihm der Restore nützt).

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange bzw. Outlook Raumpostfächer Doppelbuchung unterbinden
gelöst Frage von mephisto1111Exchange Server2 Kommentare

Hallo, ich habe momentan vertretungsweise den Exchange 2010 zu administrieren. Daher reicht mein Wissen leider nicht über eine gute ...

Microsoft Office
Outlook 2013 Diese Funktion kann nicht ausgeführt werden, da die Nachricht geändert wurde
Frage von has.andMicrosoft Office2 Kommentare

Seit dem umstieg auf Office 2013 klagen einige User über die im Titel genannte Fehlermeldung. Umgebung: Client: Win 2008R2 ...

Apache Server
JavaScript wird nicht ausgeführt
Frage von schneerunzelApache Server

Hallo zusammen ich wollte gerade das Tool open3A installieren. Dabei bekomme ich einen Fehler die Dateien sind alle mit ...

Windows Tools
Exe gewrapped starten und direkten Zugriff auf die Originale Exe unterbinden
gelöst Frage von H41mSh1C0RWindows Tools6 Kommentare

Hi@All, wir haben hier ein sehr kurioses Problem und keine Ideen mehr, ohne den Aufwand ins extreme zu treiben: ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 17 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 22 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 22 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows XP
Windows XP Aktivieren geht nicht
Frage von tetikmiroWindows XP13 Kommentare

Hallo Ich habe einen Windows XP mit einen vCenter Converter umgezogen auf eine ESXI. Soweit funktioniert dies auch ohne ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
gelöst Frage von prodriveNetzwerkmanagement12 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...