Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

startmenü eintrag löschen geht nicht

Frage Microsoft

Mitglied: timetrax

timetrax (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2005, aktualisiert 19.10.2005, 10156 Aufrufe, 13 Kommentare

hallo zusammen,

ich hab windows xp prof sp2 auf meinem rechner und ein problem mit dem
startmenü.
und zwar hab ich dort im oberen permanenten bereich einen eintrag
drin, der sich weder über "vom startmenü lösen" noch "aus liste
entfernen" löschen lässt.
die registry hab ich auch schon durchsucht aber nichts gefunden.
kann mir jemand sagen wie ich den eintrag entfernen kann ?
wo merkt sich xp diese einträge ?
bin für jede hilfe dankbar
Mitglied: 11078
17.10.2005 um 20:01 Uhr
Hallo,
ich bin mir nicht ganz sicher, was Du mit "im oberen permanenten Bereich" meinst: Oberhalb von "Programme"? (angenommen, dass Du die klassische Ansicht des Startmenü verwendest)

Was da steht, sollte hier zu finden (und zu löschen) sein:

C:\Dokumente und Einstellungen\[Dein_Loginname]\Startmenü


Gruß,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: timetrax
17.10.2005 um 20:10 Uhr
danke für die antwort
ich meine den bereich im startmenü (nicht klassisch) der immer angezeigt wird
z bsp. standardmässig browser, email prog. und eigene einträge (über
"an startmenü anheften") usw.
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
18.10.2005 um 07:45 Uhr
mal ganz dumm gefragt, weil ich das Problem im Moment wirklich nicht nachvollziehen kann (ist vielleicht noch zu früh ): auf dem Eintrag rechte Maustaste und im Kontextmenü 'löschen' auswählen - hast Du schon probiert?

hand
dba
Bitte warten ..
Mitglied: meto
18.10.2005 um 09:09 Uhr
Ich denke das ist ein Berechtigungsproblem. Der Eintrag wird sich vermutlich im Starmenü des "All User" Profils befinden. Das findest du unter C:\Dokumente und Einstellungen\All User.
Darunter sollte sich ein Verzeichnis Startmenü befinden.

Dort wird auch vermutlich der Eintag stehen den du meinst. Auf diesen Ordner hat man allerdings standartmäßig als Benutzer nur Leserechte. Du müsstest also als Admin angemeldet sein um den Eintrag löschen zu können oder dem Benutzer Schreibrechte zu geben.

Gruß
meto
Bitte warten ..
Mitglied: timetrax
18.10.2005 um 09:30 Uhr
irgendwie versteht ihr mich nicht
die einträge die ich meine befinden sich im menü :
wenn ich auf start drücke und dann die auswahlleiste angezeigt bekomme
mit den zuletzt aufgerufenen programmen und darüber die immer angezeigten browser email programm usw.
dort befindet sich ein eintrag der sich nicht entfernen lässt , weder über löschen noch aus startmenü entfernen
diese einträge werden auch nicht im profil angezeigt daher dort nicht löschbar
Bitte warten ..
Mitglied: meto
18.10.2005 um 09:53 Uhr
Grundsätzlich ist der Bereich für ein Email-Programm und einen Browser vorgesehen. Die beiden lassen sich durch Rechtsklick auf Start>Eigenschaften>Anpassen ändern. Vielleicht gibt es ja für dein Programm dort auch eine Änderungsmöglichkeit, Weil ansonsten da ja nurnoch Programme angezeigt werden, die als letztes installiert bzw. aufgerufen wurden.

Dem Ganzen solltest du allerdings auch Herr werden indem du einfach auf die Klassische Ansicht umschaltest. Ist eh viel übersichtlicher. Das muss sich auch MS gedacht haben, sonst hätten die die Möglichkeit nicht gelassen.

Gruß
meto
Bitte warten ..
Mitglied: timetrax
18.10.2005 um 13:22 Uhr
danke für die antwort
leider muss ich dir widersprechen
erstens mag ich das klassische menü nicht, denn das neue ist übersichtlicher (aufgeräumter - ist nur eine persönliche meinung )
zweitens trägt dieser vorschlag zu keinerlei lösung bei zu meinem problem
drittens warum gibt es denn dann die möglichkeit "an startmenü anheften", wenn es deiner meinung nach nur für browser und mail vorgesehen ist
trotzdem vielen dank für die hilfeversuche

irgendwo muss sich doch windows diese einträge merken
Bitte warten ..
Mitglied: verkehrsberuhigt
18.10.2005 um 18:49 Uhr
Hallo!

1.) Steht die Möglichkeit 'anheften' denn zur Verfügung?

2.) Ist Dein Rechner im Netz? In unserem Netz habe ich diese Optionen alle deaktiviert...
Bitte warten ..
Mitglied: timetrax
18.10.2005 um 22:41 Uhr
zu 1. es steht zur verfügung, sonst hätte ich es nicht erwähnt
zu 2. nein ein standalone system

3. was trägt das zur fehlerbehebung bzw. lösung bei
4. ich hab jetzt das profil des benutzers gelöscht und erneut angelegt (problem damit radikal und mit mehraufwand gelöst )
5. trotzdem wüsste ich gern wo windows diese einträge vermerkt wegen vielleicht zukünftiger problemstellungen

vielen dank für eure hilfe und damit schliesse ich diesen thread von meiner seite aus
Bitte warten ..
Mitglied: meto
19.10.2005 um 09:21 Uhr
@timetrax

Solltes du noch mal ein Problem haben, brauchst du von meiner Seite nicht auf Hilfe hoffen. Die Art und Weise die du hier an den Tag legst ist hier absolut unüblich und aus meiner Sicht unakzeptabel!! So geht man nicht mit Leuten um die einem helfen wollen.

Schönen Tag noch...
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
19.10.2005 um 10:02 Uhr
Hallo,


drittens warum gibt es denn dann die
möglichkeit "an startmenü
anheften", wenn es deiner meinung nach
nur für browser und mail vorgesehen
ist

Also ich kann auch alle Programme und Verknüpfungen an das Startmenü anheften, nicht nur Mail-Client und Browser...


irgendwo muss sich doch windows diese
einträge merken

Ss speichert sie jedenfalls nicht a) als Verknüpfung im Dateisystem und b) nicht als Reg-SZ und DWORD-Werte in der Registry. Wenn es allerdings in anderweitigen Binärwerten in der Regsitry gespeichert wird (REG_MULTI_SZ, REG_BINARY, usw.), kann man nicht nach dem Namen der neuen Verknüpfung im Startmenü über die Suche von regedit suchen...soviel dazu, aber:

Man kann etwas genauer nachsehen. Es gibt die Sysinternals-Tools regmon und filemon, die alle Lese- und Schreibvorgänge aus/in die Registry protokollieren sowie zweiteres alle Lese- und Schreibvorgänge aus/in das Dateisystem. Lass jeweils eines davon mitlaufen/mitprotokollieren, während Du ein Programm an das Startmenü anheftest/löst. Die relevanten Schreib-/Lesevorgänge in Registry oder Dateisystem werden so aufgezeichnet.

Im laufenden Systembetrieb wird in der Liste zwar sehr viel irrelevantes mit drin stehen, aber Du hast wenigstens einen Ansatzpunkt, wo die angehefteten Verknüpfungen gespeichert werden, bzw. was Windows tut, um sie zu setzen oder zu lösen. Am besten startest Du die Protokollierung ganz kurz vor dem Anheften und beendest sie auch wieder unmittelbar danach. Es ist zwar immer noch "eine Nadel im Heuhaufen", aber der Heuhaufen ist bildlich auf ein paar Halme reduziert worden...

Hier die Links zu den Tools:
http://www.sysinternals.com/Utilities/Filemon.html
http://www.sysinternals.com/Utilities/Regmon.html

Poste bitte hier, wenn Du etwas relevantes herausgefunden hast! Viele Windows-Features sind schlecht dokumentiert und es würde uns allen weiterhelfen, darüber etwas detailierteres Wissen zu besitzen.

Grüße,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: timetrax
19.10.2005 um 10:33 Uhr
@ tim.frodermann

vielen dank für deinen lösungsansatz
hab die tools auch im einsatz nur eben nicht dran gedacht sie zu nutzen.
ich werde es morgen mal analysieren und dann hier posten was ich herausgefunden hab.
wie schon gesagt hab erstmal das profil gelöscht um weiter zu kommen.

gruss timetrax
Bitte warten ..
Mitglied: timetrax
19.10.2005 um 12:57 Uhr
@ meto
Don't feed the trolls please!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 SBS20111 Startmenü geht nicht (8)

Frage von franksig zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Startmenü Kacheln per GPO löschen (1)

Frage von Leo-le zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...