Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Startmenü Ordner unsichtbar machen

Frage Microsoft

Mitglied: Katinka

Katinka (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2006, aktualisiert 13.03.2006, 5755 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe in einer Windows Server 2003 Terminalserver Umgebung das Startmenü verändert. Unter all users legte ich neue Ordner an und verteilte Programme darin. Auch einen Ordner für die Administratortools legte ich an. Schnell bemerkte ich meinen Irrtum, das dieser Ordner nichts unter all users zu suchen hat und verschob ihn nach Administrator. Leider ist der Ordner für die User immer noch zu sehen, wenn auch leer. Unter Dokumente und Einstellungen all users ist er nicht mehr. Auch das löschen der userprofile half nichts. Ich weiß nicht warum der Ordner weiterhin sichtbar ist. Hat jemand eine Idee?
Katinka
Mitglied: theuncle
09.03.2006 um 12:26 Uhr
Hallo Katinka,

ich bin mir nicht mehr sicher, ist bei mir schon ein wenig her. Gibt es beim Terminalserver
nicht auch einen versteckten default-User, in den vielleicht bei der Einrichtung automatisch
Dein Tools-Ordner reingeschrieben wurde ...

...nur ein Versuch...

Hope to help theuncle
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
09.03.2006 um 13:40 Uhr
Hallo Katinka,

was steht den bei dir in den erweiterten Optionen vom Startmenü unter "Systemverwaltung" anzeigen?

Gruß, Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: Katinka
09.03.2006 um 14:28 Uhr
Hallo theuncle,
ja, es gibt den versteckten default User, aber da ist alles in Ordnung. Es bekommen auch nur die User den Ordner Administrator zu sehen, die, als ich ihn erstellte, angemeldet waren. User, die ihre aller erste (der Server ist neu) Terminalsitzung aufnahmen, nachdem ich den Ordner verschob, sehen ihn nicht. Deshalb tippe ich ja in Richtung Profile. gibt es da etwa auch versteckte oder so? Auch wenn ich den Ordner bei jedem einzelnen User von Hand lösche erscheint er bei der nächsten Neuanmeldung wieder.
Katinka
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
10.03.2006 um 16:03 Uhr
Hallo Katinka,

habe Ihr Servergespeicherte Profile?

Wenn ja bitte in der AD schauen wo die Profile gespeichert werden, vorsicht mann kann für die Termnalanmeldung ein eigenes Profil kreieren und diesen auch woander speichern! Resgisterkarte Terminldienste(glaube ich) in der AD. (Users and Computers).

Dann in diesen Profilen den Eintrag rausschmeissen.

Dein Problem muss mit den Profilen zu tun haben. Es hört sich so an als wenn Du die Profile auf dem Terminalserver löscht und beim anmelden der User kommt das Servergespeichert Profil und bringt den Startmenueintrag wieder mit.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: Katinka
13.03.2006 um 10:09 Uhr
Hallo Pandora,
ich bin nicht sicher was du meinst. Wenn ich unter Documents and Settings, all users, Startmenü auf Properties und dann advanced gehe steht da: unter Archive and Index attributes nur angehackt for fast searching und unter Compress or Encrypt attributes ist nichts angehackt. Aber was hat das mit meinem Problem, daß leider heute immer noch existiert zu tun?
Katinka
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NTFS-Ordner in einer Freigabe wird unsichtbar
gelöst Frage von ooAlbertWindows Server3 Kommentare

Hi, ich habe hier einen Win 2008 R2 Server, welcher verschiedene Freigaben hält. Innerhalb einer Freigabe habe ich einen ...

Windows 10
Ordner im Startmenü anlegen
Frage von SarekHLWindows 101 Kommentar

Hallo zusammen, hat schon jemand herausgefunden, wie man im Startmenü von Windows 10 Ordner anlegt, um die Programme nach ...

Windows Server
Windows 2008 Netzwerk - Ordner für unberechtigte User unsichtbar machen
Frage von Rene1976Windows Server4 Kommentare

Hi! Wir haben eine Win 2008 Domäne mit AD und ich möchte eine Netzwerkfreigabe eines Ordners mit Unterordner von ...

Windows 7
Startmenü anpassen
Frage von Thor01Windows 72 Kommentare

Hallo, wie kann ich im Startmenü gewisse Programmpunkte ausblenden? Möchte z.B. nicht das von einem Programm unter Start >Programm ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 6 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 7 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 14 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...