Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Startupscript per GPO greift nicht!

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Dexter-

Dexter- (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2011, aktualisiert 10.03.2011, 3662 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,
ich bin auszubildender und hab das wundervolle projekt bekommen eine office 2010 silent installation als autom. softwareverteilung durchzuführen, allerdings hänge ich irgendwie fest.

mein netzwerk:

dc (server 2008)
fileserver (server 2008)
client pc (w7 prof)

läuft alles als VM auf meinem Rechner. Was ich bisher getan hab:

diese Anleitung befolgt:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/ff602181.aspx

wobei die installation noch nicht silent ist bei mir, will erstmal sehen das er was macht, bevor ich dann die .xml umstelle. Eine .msp, die ich per OCT erstellt hab existiert, diese soll die Installation auf word + office tools beschränken aber hatte ichauch schon rausgenommen, ohne Ergebnis.

zusammengefasst:

-GPO befindet sich wie auch im technet Szenario zusammen mit dem computer und dem user in einer OU.

-Freigaben angelegt (client hat lesen/ausführen Rechte sowohl als computer als auch als user auf der dc sysvol wo das script liegt (soweit ich Berichte gelesen hab läuft die silent installation bei Office 2010 teils vor der Anmeldung, teils danach daher bin ich da lieber auf nummer sicher gegangen. außerdem natürlich zugriff auf die office dateien auf dem Fileserver)

-das script auf meine umgebung angepasst (funktioniert auch bei manueller ausführung vom client)

-rsop.msc gecheckt, alles einwandfrei

-anderes script ausprobiert (einfach nur copy folder), welches funktionierte...

einzige abweichungen: ich hab derzeit noch keinerlei keys für den client und das office bekommen und kann diese dementsprechend auch nicht einstellen, sollte das der grund sein warum es nicht läuft würde ich die aber dem chef rausleiern :S

soo ich hoffe ich hab nichts vergessen, das problem: es tut sich gar nix wenn der client hochfährt und logdateien werden auch nicht angelegt. in der ereignisanzeige stand bei einigen versuchen etwas von einem fehler 1274 was so ziemlich alles sein könnte. irgendjemand eine idee? :/
Mitglied: Dexter-
10.03.2011 um 11:52 Uhr
kleines update: hab mittlerweile nen key, geht aber immer noch nicht. Wenn ich das script in die userpolicy schiebe funktioniert es einwandfrei nach dem start und läuft anstandslos durch, steht es aber in der comp-policy zuckt er einfach nicht. die script waiting time is per GP übrigens schon auf 0 (unendlich) gesetzt um auch das auszuschließem. mein auftrag ist leider eindeutig die software per client zuzuordnen auch wenn das script ausschließt das office bereits installiert ist. was mach ich falsch????????????
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.03.2011 um 23:32 Uhr
Ohne groß drüber nachzudenken, fällt auf:
wobei die installation noch nicht silent ist bei mir
Und wie soll das dann gehen? Sie muss silent sein, Du kannst doch gar nicht eingreifen, das handelnde Konto beim Startskript ist "system".
Bitte warten ..
Mitglied: Dexter-
14.03.2011 um 11:03 Uhr
mit nicht silent meine ich das ich zum testen ob das script überhaupt greift eben noch visuell sichtbar ablaufen lasse in der user policy, also nach dem anmelden... habs mittlerweile gelöst, es fehlte eine Berechtigung auf dem root der dateifreigabe für die "authenticated users" die ich übersehen hab. wobei ich nicht ganz peile wieso es mit den domain computers+users nicht getan ist an berechtigungen (was auch ein grund war wieso ich solange nicht darauf gekommen bin)...

soweit ich weiß beinhaltet authenticated users so ziemlich alles und jeden was sich irgendwie authentifizieren kann, selbst aus anderen Domänen. Einzige Ausnahme die mir einfällt sind GAST konten, was ja vom sicherheitsaspekt her totaler käse ist. technet nennt es aber explizit und ohne funktioniert es offensichtlich auch nicht.

Und noch eine Frage: weiß jemand wie ich zwischen verschiedenen .msp Dateien die im Update Ordner liegen müssen per gpo hin und her switche, damit ich nicht 20 mal den office source ordner bereitstellen muss? eventuell auch per script? für jede OU (also je Gruppe die unterschiedliche Office 2010 Produkte erhält) ein eigenes script was irgendwie die .msp austauscht? Woran liegt eigentlich das ziemlich schmale Feedback, ist das Thema zu speziell oder schreibe ich undeutlich?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.03.2011 um 20:43 Uhr
Du schreibst evtl. wesentlich zu viel. Fass Dein Problem kleiner, das wird gelesen. Schau mal meine Fragen an, keine hat mehr als 10 Zeilen, schätze ich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Änderung eines Registryeintrages per GPO (15)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
GPO aktiv trotz Deaktivierung (7)

Frage von XxDarkAngelxX zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...