Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Steady State Diskprotection für Windows 7

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: svenab

svenab (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2013, aktualisiert 12:28 Uhr, 2593 Aufrufe, 6 Kommentare

Liebe Leute,

die Diskprotection-Funktion von Windows-Steadystate macht Änderungen am System beim Neustart rückgängig. Ich benutze das unter Windows XP seit vielen Jahren für Kiosk-Systeme. Da die Umstellung auf Windows7 naht und Steady-State für Windows7 von MS nicht mehr unterstützt wird, suche ich eine Lösung.

Kommerzielle Systeme kommen aus Kostengründen nicht in Frage. Hat jemand das gleiche Problem gelöst?

MS verweist auf eine Lösung mit differentiellen VHDs.
Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?

Grüsse Sven





Mitglied: Rudbert
03.06.2013 um 16:01 Uhr
Hallo,


http://blogs.technet.com/b/panosm/archive/2011/07/07/windows-7-steadyst ...

Habs selber nicht getestet, nur irgendwann abgespeichert - wir sind für unsere Kiosk-PCs irgendwann zu "SiteKiosk" gewechselt, da der manuelle Aufwand zu hoch war.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: wink10
03.06.2013 um 22:27 Uhr
Hallo Sven,

wir haben früher auch mit Steadystate gearbeitet und sind nach vielen Versuchen zu WIOSKI gekommen:

http://www.wioski.com/ ("Wioski is a self-healing kiosk-computer running Windows 7 / 8. It’s made with standard Microsoft technologies and is distributed totally free.
The downloadable Wioski is simply a wrapper that surrounds your own WIM-file of Windows 7/8 OS installing it on a VHD-file and using a differencing disk for writing incremental data")

Das ist kostenlos und bietet eine stabile Umsetzung des Microsoft VHD-Konzepts für Kiosk-Systeme. Die neue Version 2.0 bietet zusätzliche Möglichkeiten gegenüber SteadyState.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Wioski-Grundsystem auf einen USB-Stick kopieren - eigene WIM-Datei (WIN7/8-Installation mit weiteren Anwendungsprogrammen und Nutzereinstellungen) hinzufügen - den Stick auf dem Zielrechner booten -> fertige Installation mit Kiosk- und Wartungsmodus.

Gruss Winfried
Bitte warten ..
Mitglied: svenab
05.06.2013, aktualisiert um 10:06 Uhr
Hallo Rudbert,

danke für den Link. Ich habs getestet. Nach einigen Versuchen ist das Skript durchgelaufen und die Installation zeigte das versprochene Ergebnis mit einem Wartungsmodus (Windows7) und einem Kioskmodus (Steadystate).

Mein Hauptproblem ist, daß ich im Windows-Bootmenü den Eintrag für den Wartungsmodus nicht durch ein Passwort schützen kann, um den Aufruf durch die Kiosknutzer zu verhindern.



Grüsse Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Rudbert
05.06.2013 um 10:13 Uhr
Hallo,


wie gesagt ich habe keine Erfahrung mehr damit weil wir ein Drittanbieterprodukt einsetzen.

Was mir spontan noch einfällt wäre ein Alternativer Bootmanager (GRUB o.ä.)?

Ansonsten hab ich in diese Richtung leider keine Tipps mehr.


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: svenab
05.06.2013 um 10:16 Uhr
Hallo Winfried,

Danke - Wioski hat auf Anhieb funktioniert. Die Anleitung ist einfach und die Installation vom Stick lief völlig problemlos.

Die Möglichkeit ein Komplettsystem mit allen Programmen auf dem Stick unterzubringen, das man dann unbeaufsichtigt mit Kioskmode installieren kann, ist sehr praktisch. Nach weiteren Tests auf unterschiedlicher Hardware kann ich Wioski nur weiterempfehlen.

Grüsse Sven
Bitte warten ..
Mitglied: svenab
06.06.2013 um 10:59 Uhr
Zusammenfassung:
Beide Lösungen funktionieren.
Wioski ist einfacher zu installieren und deckt alle Wünsche für Kioskmode/Diskprotection ab.

Dank an Rudbert und Winfried.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 reboot nach Zugriff über HTTP (2)

Frage von Driphex zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Portfreigabe für Netzlaufwerke (3)

Frage von Keule3112 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Updates dauerhaft 0 Prozent (6)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (38)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...