Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Stop0x0000007B nach dem Einbau der Festplatte in neuen PC - was tun?

Frage Microsoft

Mitglied: MisterSax

MisterSax (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2007, aktualisiert 29.12.2007, 4183 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich hab die Festplatte eines Kunden in einen neuen Rechner gebaut. (Board, RAM, Netzteil, DVD-Brenner sind neu, Rest ist alt) Was kann ich ohne großen Aufwand tun, um den PC wieder funktionsfähig zu bekommen? BartPE chkdsk oder XP Pro drüberinstallieren? Das Problem ist, daß die Platte nicht in zwei Teile partioniert ist und der Aufwand, die Daten zu suchen und zu brennen so nicht ganz klein ist. Booten über BartPE geht, aber ich kann keine zwei Platten in den Rechner hängen, um so über BartPE die Daten von der einen auf die andere Platte zu schieben.
Mitglied: Arch-Stanton
28.12.2007 um 17:35 Uhr
Vorgehensweise:
1. Daten sichern
2. Windows neu installieren
3. Daten in frisch installiertes Windows kopieren.

alles andere ist Murks.

Gruß,

Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: MisterSax
28.12.2007 um 17:41 Uhr
Vorgehensweise:
1. Daten sichern
2. Windows neu installieren
3. Daten in frisch installiertes Windows
kopieren.

alles andere ist Murks.

Gruß,

Arch Stanton

Wenn es nur um Windows ginge, würd ich das sofort tun. Aber die Optiker-SW ist noch asbach uralt. Und da ist es wichtig, alles mitzubekommen. Und ich weiss mangels Doku nicht was wo liegt. Der Autor der SW lebt nicht mehr, ihn kann ich also auch nicht fragen.
Bitte warten ..
Mitglied: Klugscheisserman
28.12.2007 um 18:20 Uhr
Mit Acronis Universal Restore Festplatte sichern und wiederherstellen - Geht sogar mit dem neuen, nicht-bootenden PC. Kostet halt was.


Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
28.12.2007 um 18:39 Uhr
was tun?

Microsoft Doku zur Fehlermeldung lesen:
http://support.microsoft.com/kb/324103/de

Ansonsten, Daten sichern, OS neu drauf, Daten zurück. Nötigenfalls die komplette Festplatte sichern, diese Optiker-SW auf dem frischen System einrichten und dann alles durchtesten, bis keine Fehlermeldung mehr auftritt.

Ich glaube kaum das eine "klick mal hier und drück mal da - Lösung" zum greifen nahe liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: MisterSax
28.12.2007 um 18:52 Uhr
> was tun?

Microsoft Doku zur Fehlermeldung lesen:
http://support.microsoft.com/kb/324103/de

Ansonsten, Daten sichern, OS neu drauf,
Daten zurück. Nötigenfalls die
komplette Festplatte sichern, diese
Optiker-SW auf dem frischen System einrichten
und dann alles durchtesten, bis keine
Fehlermeldung mehr auftritt.

Ich glaube kaum das eine "klick mal
hier und drück mal da -
Lösung" zum greifen nahe liegt.

Ich hab mich dafür entschieden, XP Pro drüber zu installieren. Und bis jetzt sieht das gut aus. Bis jetzt. Muß eben schauen, aß ich hinterher sorgfältig "putze".
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
28.12.2007 um 22:28 Uhr
Im Zweifelsfalle kann man auch eine unsaubere Lösung in Betracht ziehen:
Im abgesicherten Modus booten, falls das funktioniert, und dort ein zweites Hardwareprofil anlegen.
Dann den Rechner mit dem neuen Hardwareprofil booten und die ganzen Treiber installieren - wäre aber eine sehr dahingerotzte Lösung um es mal so zu sagen und stabil laufen ist anders
Bitte warten ..
Mitglied: MisterSax
29.12.2007 um 11:43 Uhr
Im Zweifelsfalle kann man auch eine unsaubere
Lösung in Betracht ziehen:
Im abgesicherten Modus booten, falls das
funktioniert, und dort ein zweites
Hardwareprofil anlegen.
Dann den Rechner mit dem neuen
Hardwareprofil booten und die ganzen Treiber
installieren - wäre aber eine sehr
dahingerotzte Lösung um es mal so zu
sagen und stabil laufen ist anders

Stimmt, ist ne quick ´n´ dirty. Aber die Variante die ich habe, funktioniert auch. Was die Stabilität anbelangt, hab ich bislang keine Probleme. Die Leichen von Treibern nicht mehr vorhandener Geräte kannst rausschmeissen, in dem Du die Altlasten mittels Umgebungsvariable sichtbar machst.

Das einzige Manko: das Windows Update funktioniert nur soweit, daß man die Updates runterladen kann, die Installation schlägt fehl.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Einbau zweite SATA Festplatte in HP Workstation Z230 (4)

Frage von Mike63210 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Router & Routing
VDSL-Router für PC-Einbau mit Modem-Option

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...