Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Stoppen des Zugriffs auf die Exchange-Datenbank

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Speedo

Speedo (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2006, aktualisiert 05.01.2006, 4470 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit, allen Usern, die über Outlook mit Exchange 2000 Server kommunizieren, den Zugriff auf die Exchange-Datenbank vorübergehend zu sperren, sodass ein Stoppen/Neustarten der Exchange-Dienste bzw. des betroffenen Servers keine direkten Auswirkungen auf die Clients hat? Outlook soll also bei den Usern nicht sofort abstürzen, nur weil die Verbindung zum Exchange Server nicht mehr besteht.

Danke für Eure Antworten!
Mitglied: verkehrsberuhigt
04.01.2006 um 18:36 Uhr
Outlook soll also bei den Usern
nicht sofort abstürzen, nur weil die
Verbindung zum Exchange Server nicht mehr
besteht.

Das kenne ich bei keiner Outlook-Version ab '95.
Welche Version hast Du im Einsatz und wie sieht
'das Abstürzen' aus?
Bitte warten ..
Mitglied: Speedo
05.01.2006 um 11:54 Uhr
Wir benutzen Outlook XP.

Hintergrund ist, das wir bei einem Serverneustart nicht erst allen Usern mitteilen müssen, dass sie vorübergehend keine Mails schreiben sollen, sondern dass diese optimalerweise einfach nichts davon merken und normal weiterarbeiten können. Auf jeden Fall sollen durch die Beendigung der Dienste keine Inkonsistenzen auftreten, beispielsweise dass ein User in dem Moment eine Mail verschickt und nichts davon mitbekommt, dass sie gar nicht angekommen ist.

Ich stelle mir das übertrieben so vor: alle User sperren -> Server neustarten -> Sperrung wieder aufheben!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...