Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

Strategie zur Umstellung von Exchange 2003 auf Exchange 2013

Mitglied: derinderinderin

derinderinderin (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2013 um 07:57 Uhr, 4887 Aufrufe, 5 Kommentare

Wir stehen vor der Anschaffung eines neuen Servers. Darauf soll Windows Server 2012 laufen sowie Exchange.
Ziel soll es sein den bestehenden 2003 Exchange durch Exchange 2013 oder ggf. 2010 zu ersetzen.

Guten Tag Zusammen,

Erstmal vorab die Ist-Situation:

1. Server - Windows 2003 SBS - Primärer DC - diverse Rollen wie DNS, DHCP, ActiveDirectory,...
2. Server - Windows 2003 SBS RC2 - DC - Exchange 2003 Server

3. Server - Windows 2008 Standard - DC - Warenwirtschaftssystem

Soll:
Im Prinzip sollen 1. Server + 2. Server komplett durch den neuen Server ersetzt werden, inklusive dem Exchange.

Server 1 Rollen/Dienste --> neuer Server
Server 2 Exchange 2003 ---> neuer Server Exchange 2013/2010
Der 3. Server soll nur als weiterer DC mit im Netz bleiben. Diesen habe ich vor einigen Monaten schon mit in die Domäne aufgenommen.

Ziel:
Neuer Server - Windows 2012 - Primärer DC - entsprechende Rollen - Exchange 2013
dazu der
3. Server - Windows 2008 Standard - DC - Warenwirtschaftssystem

Frage zu den Möglichkeiten der Umsetzung:

Generell besteht das Problem, das Exchchange 2003 nicht auf 2013 direkt migriert werden kann.

1. Möglichkeit (?)
-Neuen Server in die Domäne einbinden. Rollen umziehen.
-2013 Exchange paralell installieren (ist das auf das selbe AD möglich?)
-Alle Usermailbox per PST exportieren
-User Exchange Server umstellen
-Usermailbox manuel importieren

2. Möglichkeit
-Neuen Server in die Domäne einbinden. Rollen umziehen.
-Exchange 2010 installieren und entsprechend migrieren lassen

Wir machen das in verbindung mit einem Systemhaus. Allerdings möchte mich mich ganz gerne selbst etwas schlau machen.
Es stellt sich die generelle Frage auf welches Exchange wir nun setzten sollen. Gerade jetzt, wenn die Mittel dafür freigegeben werden, möchte man schon auf den aktuellsten Stand.
Wäre super wenn mir jemand dazu etwas schreiben kann. Vielleicht auch aus eigener Erfahrung.
Vielen Dank im Vorraus.

Mitglied: LauneBaer
12.04.2013 um 09:14 Uhr
Hallo,

wenn das ein Systemhaus macht, dann lass die das doch für dich tun, dafür werden die ja auch bezahlt.

Also ich würde aktuell noch auf den Exchange 2010 setzen, vom 2013er wird eher noch abgeraten. (http://www.faq-o-matic.net/2013/04/11/exchange-server-2013-besser-noch- ...)

Ich verstehe gerade nur nicht, wie ihr 2 SBS parallel betreibt? Ein SBS kann normalerweise kein Memberserver (sprich 2. DC) sein. Deshalb verstehe ich deine Ausgangssituation so nicht, ist der Exchange vielleicht doch ein 2003 Standard?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: derinderinderin
12.04.2013, aktualisiert um 09:26 Uhr
Hallo LauneBaer,
Danke für deine Antwort.
Richtig, ich habe mich da verschrieben. Ist ein 2003 Standard.
Also wäre die alternative mit Exchange 2010 mit aktuellsten SP die "vernünftigere"

Habe von problemen mit der installation von Exchange 2010 auf 2012 Server gelesen. Sollte aber generell machbar sein?
Klar muss ich das Systemhaus dann damit auseinander setzen, aber wie gesagt, ich informiere mich gerne Vorab. Schließlich steht mir der
Chef im Rücken wenn nix läuft
Bitte warten ..
Mitglied: chevron-9
16.04.2013, aktualisiert um 14:00 Uhr
Ich hole das Thema noch einmal hoch...

Ich habe eine ähnlich lautende Ausgangsposition, jedoch bin ich nicht übermäßig im Zeitdruck bezüglich einer sofortigen Migration. Momentan läuft ein Exchange 2003 an 2003er 32bit Servern auf einer 2003er Domain.

im Juli läuft das Leasing der Hardware aus und somit muß alles getauscht werden. in diesem Sinne möchte ich nun auf 2012er Server und 2013er Exchange gehen und das möglichst ohne große Zwischenmigrationszenarien. - Da auch erst Anfang Juli migriert wird bin ich guter Dinge das bereits EX 2013 SP1 auf dem markt ist.


Ich habe schon ein passendes 3rd Party Produkt gefunden was auch funktioniert, was jedoch nur die Mails übernehmen würde (http://www.mailstore.com/de)
Einen direkten Migrationsweg gibt es ja seitens Microsoft nicht. Ich würde mich also sehr über Anregungen auch von 3rd Party Produkten freuen.
Bitte warten ..
Mitglied: derinderinderin
16.04.2013 um 15:36 Uhr
Hallo, nur Zur Info:
Wir haben uns im ersten Schritt nun für 2012 Server mit Exchange 2010 entschieden
Kaufen werden wir allerdings Exchange 2013er Lizenz und CALS. Uns wurde vom Systemhaus versichert das diese Downgrade fähig sind.

Wenn Exchange 2013 dann ensprechend stabil ist, werden wir nochmal Dienstleistung in Anspruch nehmen müssen, um den letzten Schritt auf 2013 zu machen.

Dennoch chevron, wünsche ich viel Erfolg bei der Suche. Hoffe es meldet sich jemand der damit schon Erfahrung gemacht hat.
Bitte warten ..
Mitglied: chevron-9
15.05.2013 um 10:10 Uhr
wir haben uns wenn es denn soweit ist dazu entschlossen die Migration ins Office365 vorzunehmen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 auf 2013 umstellung
gelöst Frage von sirbuschi2003Exchange Server4 Kommentare

Hallo Leute, wir haben ein akutes Problem mit unseren neuen Mail Server. Wir haben von Exchange 2010 auf 2013 ...

Exchange Server
Outlook 2003 unter Exchange 2013?
Frage von immobrauchExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen, läuft Outlook 2003 noch unter Exchange 2013? Wir brauchen die "Aktivitäten" von OL 2003, die es in ...

Exchange Server
Exchange 2003 nach 2013 Migration mit Hindernissen
Frage von Julian92Exchange Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben nun in naher Zukunft eine Migration vor uns die recht umfangreich ist. Geplant ist, die ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003
Frage von uridium69Exchange Server2 Kommentare

Gemäss Microsoft ist es seit Office 2013 nicht mehr möglich, Outlook mit Exchange 2003 zu benutzen. Gibt es dennoch ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 37 MinutenRouter & Routing

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 7 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 12 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...