Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Streaming-Encoder wird hinter TP-Link Router der Datendurchsatz abgedreht

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: matsmats

matsmats (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2014 um 13:55 Uhr, 1068 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

ich bin jetzt nicht der große Netzwerk-Crack, aber das folgende Phänomen finde ich schon ziemlich eigenartig. Ich bin jetzt auf der Fehlersuche und brauche dafür eure kompetente Hilfe.

Ich bekomme eine LAN Leitung auf der 6MBit synchron anliegen. Diese Leitung geht auf meinen TP-Link WR8451ND.

Auf allen Geräten die an meinem TP-Link Router hängen kommt auch die volle Bandbreite an.

Ein Rechner dahinter stellt einen Videostream mit ca. 1000kbps zur Verfügung. Das funktioniert auch.

Sobald jetzt aber ein weiterer Rechner hinter dem Router anfängt zu "arbeiten" geht der Upstream des Streaming-Rechners tierisch in die Knie. Folglich ruckelt der Stream.
Natürlich rede ich lediglich von normalem Internet-Surfen. Keine Uploads etc.

Wenn ich jetzt den Router weglasse und nur den Streaming-Rechner direkt an das Kabel hänge funktioniert alles einwandfrei. Ich kann auch parallel downloaden (mit dem Streaming-Rechner) etc., alles kein Problem.

Also macht mein Router da doch irgendwie stunk. Ich muss gestehen, das Gerät hat auch nur 26€ gekostet, aber müsste der das nicht eigentlich ohne Probleme funktionieren?

Werkseinstellungen und Firmware-Update haben leider auch nichts gebracht.

Gibt es da noch irgendeine Einstellung oder ist das Teil einfach nicht geeignet für solch eine "Belastung".

Bei Nutzung einer Fritzbox tritt dieses Phänomen übrigends nichts auf.

Ich freue mich auf eure Antworten.

LG

Mats
Mitglied: aqui
22.10.2014 um 18:43 Uhr
Ich bekomme eine LAN Leitung auf der 6MBit synchron anliegen.
Sowas gibt es nicht !
Ode rmeinst du dort ist ein Router oder Switch der auf das lokale LAN was ja per se immer 10, 100, 1000 oder 10.000 Mbit hat von externe diese Datenrate die ja keine übliche Ethernet Geschwindigkeit ist per Rate Limiting o.ä. "reingibt" ??
Ich muss gestehen, das Gerät hat auch nur 26€ gekostet,
Das ist genau das Problem. Dort ist ein billiger SoC Chip drin der DSL bis max. 3 Mbit bedienen kann. Bei mehreren Flows legen sich solche Kisten sofort die Karten.
Um ganz sicher zu gehen müsstest du uns etwas mehr Infos geben und einmal mitteilen auf WELCHEM IP Protokoll dein Streaming basiert ?? Ist das Multicast sollte einen das nicht wundern denn dann muss das Gerät das über die schwachbrüstige SoC CPU fluten, da es kein Multicast Routing supportet.
Ferner ob du am Router NAT (IP Adress Translation) benutzt oder transparent routest ?
NAT benötigt erheblich CPU Power und du solltest dann besser transparent routen. Leider fehlt hier von dir etwas tiefgreifendere Infos so das man dir nicht wirklich zielführend helfen kann ohne alles raten zu müssen
Was du machen kannst ist versuchen eine alternative Firmware wie OpenWRT auf dem System zu installieren. In der regel kitzelt das noch etwas mehr Performance raus aber Wunder solltest du keine erwarten bei solchen Biligsystemen.
Ansonsten einen Router nehmen der damit umgehen kann wie z.B. einen Mikrotik 750. Kostet das gleiche leistet aber das 10fache !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
IPv6 mit einem TP-Link Router konfigurieren
Frage von damnbxRouter & Routing

Hallo! Ich wohne in einem Studentenwohnheim, dass mir per LAN einen Internetzugang bereitstellt. Dabei werden mit interne IPv4 Adressen ...

Router & Routing
TP-Link TP ER5120
gelöst Frage von Lengen1971Router & Routing5 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung mit diesem Multi-WAN Router? Wir haben den gerade installiert um folgende Geräte zu routen: - ...

Router & Routing
Statische Routen bei TP-Link R480T+
Frage von Zingel1986Router & Routing3 Kommentare

Hallo, Ich habe gerade einen TP-Link R480T+ um in 4 Netze Routen zu können. Das ganze läuft statisch, IP ...

Netzwerke
Externer Zugriff auf TP-LINK Router
gelöst Frage von geggi50Netzwerke14 Kommentare

Hallo Leute! Ich habe folgendes Problem: Ich habe auf einem Nebengebäude eine PV-Anlage installiert. Der Wechselrichter dort hat eine ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 10 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 17 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...