Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Stripeset (RAID 0) auflösen und Platte weiterverwenden

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 5322

5322 (Level 1)

27.02.2006, aktualisiert 16:46 Uhr, 6070 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,
folgende Problemstellung:
Es existiert ein Stripeset (RAID 0) mit zwei gleichgroßen Festplatten. Das Stripeset ist in sich nochmals auf zwei Partitionen (System und Daten) partitioniert. Nun wurde eine neue, größere Platte für die Daten eingebaut. Die Daten der Datenpartition auf dem Stripeset wurden vollständig auf die neue Platte verschoben, so dass die zweite Partition des Stripesets schonmal leer ist.
Nun müsste das Stripeset aufgelöst werden, so dass nur noch eine einzelne Platte - also das System - (kein RAID mehr) vorhanden ist und weiterverwendet werden kann.
Wie kann ich hier am besten vorgehen?
RAID-Controller ist ein Promise Fasttrack, Platten sind alle IDE.
OS ist Win2k.
Bei weiteren Fragen bitte melden.
Würde mich sehr freuen, wenn ich den ein oder anderen Tipp bekommen würde.
Ciao!!
Mitglied: onebit
27.02.2006 um 16:46 Uhr
Schau mal bei TrueImage vorbei.
Dann ein Image ziehen vom Stripeset.
Image auf einer anderen Festplatte ausprobieren (Image einspielen und größe anpassen sind einige liebgewonnene option von TrueImage).
Platte starten und schauen was da geht.
Funktioniert das Image, Strip auflösen und Platten neu formatieren.

So sollte es funktionieren!

gruß
onebit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Bestehende RAID 1 mit anderem Controller weiterverwenden
Frage von maddigFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Guten Morgen, ich habe zurzeit eine Synology DS215j als NAS. Ich will demnächst umziehen auf einen HP microserver gen8. ...

Festplatten, SSD, Raid
SSD Raid 0 sichern
gelöst Frage von TechnoXFestplatten, SSD, Raid18 Kommentare

Hallo erstmal, Ich habe mir ein neues Asus Sabertooth Z87 Board geholt, das Raid 0/Sata3 kann. Sowie 2 x ...

Server-Hardware
Raid 0 nach stromlos langsamer
gelöst Frage von OldwareServer-Hardware16 Kommentare

Hallo, mein Raid 0 läuft nachdem der PC komplett ohne Strom war um ca.100MB/sec. langsamer. Wenn ich dann einen ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 auflösen und notfalls wiederherstellen
Frage von mirandaveracruzFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Workstation mit 2x500GB HDD's im RAID 1-Verbund. Den RAID-Verbund möchte ich nun auflösen und ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 8 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 12 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...