Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Stromversorgung bei vielen USB Geräten

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: matzomat

matzomat (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2013 um 11:25 Uhr, 2447 Aufrufe, 2 Kommentare

Frage zu den Details von USB und der Spannungsversorgung

Hallo,

ich habe an meinem Haupt-PC sehr viele USB Geräte. Permanent über ein Dutzend Geräte, davon 3 externe Festplatten (3,5er), mehrere Drucker, natürlich auch sämtliche sonstige Peripherie. Auch meine Handies (Beere + iPhone) werden da geladen.

Ich habe 3 USB-Hubs dran (mit bis zu 10 Anschlüssen) und alle sind aktiv, trotzdem bootet mein System nicht, wenn ich zum Beispiel beim Start die Festplatten dran habe. Mein PC-Netzteil an sich liefert zwar genug power (750w und die alte Graka ist inzwischen gegen eine mit viel weniger Leistungsaufnahme getauscht) aber (verständlicherweise) bricht die USB Spannung zusammen, was immer wieder Probleme verursacht. An einem alten Notebook habe ich ein Batzen externe USB Platten dran, da dieses als Server fungiert, auch hier bricht regelmäßig die Spannung zusammen.

Hier also meine eigentliche Fragen:


- Bringen Netzteile mit mehr Leistung (z.B. 2A) überhaupt etwas, da sie ja außerhalb der Spezifikation sind? Drehen die Hubs hier schon vorher zu oder können sie die 0,5A pro Port liefern, wenn ich ein entsprechendes Netzteil anschließe?

- Addiert sich die Leistung des Netzteils im Hub zu der am USB Port oder wird die Spannung nur von der jeweils leistungsfähigeren Spannungsquelle genutzt?

- Wie sind Eure Erfahrungen mit vielen USB Geräten?

Ich gehe davon aus, dass ich zukünftig noch mehr USB Geräte anschließen werde und nicht weniger.

Grüße
Mitglied: orcape
10.02.2013 um 11:45 Uhr
Hi matzomat,
Du hast pro USB-Controller nur eine begrenzte Leistung zur Verfügung,
egal ob Du diese dann am Hub noch unterteilst oder nicht.
http://www.heise.de/ct/hotline/USB-Port-als-Spannungsquelle-321982.html
Das heißt, es bringt Dir nichts einen Hub einzubauen und da auf 5 Ports
an einem Controller dann 2A abgreifen zu wollen.
Auch ein größeres Netzteil bringt da nichts.
Unterschiede dürften je nach Board vorhanden sein.
Bei einem PC eine zusätzliche PCI/USB Karte einbauen, wäre dann sinnvoll.
Ansonsten bleibt nur eine separate Spannungsversorgung für USB.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.02.2013 um 12:47 Uhr
Hi Matze,

Deine einzige Chance so etwas ans Laufen zu bekommen sind extra, extern gepowerte USB-HUBs. Dies HUBs müssen nämlch die Leistung für die Anschlüsse aufbringen. Ein PC - USB ANschluß bringt 0,5A x 5V = 2,5Watt. Davon geht der Energieverbraucht des Hubs ab. Der braucht ja auch Strom zum Funktionieren.
--> Also jeder externe USB Hub muss sein eigenen starkes NEtzteil haben, damit deine Handys und Platten genügend Leistung bekommen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...