Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Struktogramm Neuling

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: Shankx

Shankx (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2010, aktualisiert 22:56 Uhr, 5136 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,

habe die Woche den Quereinstieg zum Azubi Systeminformatiker geschafft, nur um heute zu erfahren, das morgen ne Programmierarbeit ansteht mit Thema Struktogramm Mehrfachauswahl / Schleifen.

Habe leider noch keinen Stoff von meiner jetzigen Klasse bekommen können. Das einzigste was ich habe is ne Beispielaufgabe ohne Lösung. Und weiß nur das die Aufgabe mithilfe von evtl Mehrfachauswahl und Schleifen gelöst werden kann.

Aufgabe:

Es geht um ein Restaurant. Dieses hat an 6 Tagen auf. Die wollen ein Programm, bei dem sie jeden Tag den verdienst eintragen und das Programm rechnet aus was sie an allen Tagen eingenommen haben und was der höchste Einzelbetrag war der eingenommen wurde.


Habe leider keine Ahnung wie man sowas mit Mehrfachauswahl oder Schleifen lösen kann. Liegt wohl daran, dass ich erst seit ca. 3 Stunden weiß was ein Struktogramm ist.
Kann mir leider darunter nichts vorstellen. Vieleicht könnte mir jmd. nen Ansatz sagen. Kein Struktogramm anfertigen sondern nur einen Ansatz. Habe zwar das Recht des Neuen, aber wär cool wenn ich das nicht benutzen müsste. Bin ein bisschen perplex

Also wär cool wenn mir jmd. nen Ansatz schreiben könnte. Morgen werde ich mich dann hinsetzen und ein halbes Jahr C++ nachholen

Greetz Shankx
Mitglied: bastla
20.04.2010 um 23:05 Uhr
Hallo Shankx und willkommen im Forum!

Eine Mehrfachauswahl solltest Du nicht benötigen (eine einfache Fallunterscheidung genügt), die Schleife natürlich schon - der Ablauf könnte etwa so aussehen:
  • Vorbelegen der Variablen für Summe und MaxWert mit jeweils 0
  • bei Bedarf: Array mit 6 Elementen für Tageseinnahmen erstellen
  • Schleife über die 6 Tage - in der Schleife:
    • die Tageseinnahme eingeben
    • bei Bedarf: die Tageseinnahme in das Array eintragen
    • die Summe um die jeweilige Tageseinnahme erhöhen
    • den MaxWert mit der Tageseinnahme vergleichen, und wenn letztere höher ist,
      • die Tageseinnahme als neuen MaxWert setzen
  • nach der Schleife die beiden Ergebnisse ausgeben

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Shankx
20.04.2010 um 23:11 Uhr
Hey,

danke für die superschnelle Antwort.

Wie meinst du das mit Schleife über 6 Tage ?

Ich hätte einfach 6x Wochentag_Betrag als Fließkommazahl deklariert. also z.b Mo_Betrag.

Würde das auch funktionieren ?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
20.04.2010 um 23:18 Uhr
Hallo Shankx!
Ich hätte einfach 6x Wochentag_Betrag als Fließkommazahl deklariert. also z.b Mo_Betrag.

Würde das auch funktionieren ?
Der Zweck einer Schleife ist es ja gerade, eine Aktion wie zB die Eingabe einer Tageseinnahme, nur einmal programmieren zu müssen, auch wenn sie x-mal ausgeführt wird.

Auch wenn die Einnahmen bereits vorweg erfasst wären und als Array zur Verfügung stünden, würdest Du trotzdem eine Schleife verwenden und pro Tag eben den jeweiligen Wert aus dem Array lesen - eine Verteilung auf 6 einzelne Variablen wäre unhandlich und nicht sinnvoll.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Shankx
20.04.2010 um 23:24 Uhr
Ok. Muss nur überlegen wie ich das im Struktogramm unterbringe. Ist leider das erste Mal. Wie könnte ich das am besten schreiben weil er muss ja auch die verschiedenen Tageseinnahmen zwischenspeichern.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
20.04.2010 um 23:32 Uhr
Hallo Shankx!
... er muss ja auch die verschiedenen Tageseinnahmen zwischenspeichern.
Aus Deiner bisherigen Beschreibung der Aufgabe ist das nicht ersichtlich, aber falls es ausdrücklich verlangt wäre, könntest Du vorweg ein Array erstellen und dann die Einnahmen in das jeweilige Arrayelement (Index lt Schleifenzähler) schreiben.

Die entsprechenden Anweisungen trage ich oben in der Ablaufbeschreibung nach.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Shankx
20.04.2010 um 23:39 Uhr
Ich glaube ich habe einfach ein Verständnisproblem^^ Und zwar will ich ja ne Schleife die 6-mal durchläuft. in der Schleife soll dann Eingabe Tageseinnahme stehen. Diese soll dann zur summe hinzugefügt werden und als neuer Maxwert übernommen werden. Dann läuft die Schleife erneut durch, aber hat die Variable Summe dann auch noch den vorherigen Wert ?

Sorry hört sich vieleicht blöd an, aber ich kenne mich leider nicht damit aus.

Gruß

Shankx
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
20.04.2010 um 23:42 Uhr
Hallo Shankx!
Dann läuft die Schleife erneut durch, aber hat die Variable Summe dann auch noch den vorherigen Wert ?
Ja.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Shankx
21.04.2010 um 00:10 Uhr
ok vielen dank für deine Mühe um die Uhrzeit.

Gruß

Shankx
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...