Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Subdomain auf Port umleiten

Frage Internet Server

Mitglied: DORNI

DORNI (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2007, aktualisiert 09:53 Uhr, 12619 Aufrufe, 5 Kommentare

Brauche es für Teamspeak

Hallo ich würde ganz gerne auf meinem Server die Subdomain z.B. "ts.meinedomain.de" auf "meinedomain.de:8000" umleiten. Google hat mir zwar schon einiges ausgespucht aber nichts hat bisher funktioniert.

Gegeben:
  • V-Server mit Debian 4.0 (volle Rootrechte)
  • VHCS-Omega bzw. jetzt heist es ja IspCP Omega
  • ein Teamspeakserver auf port 8000
  • die Möglichkeit einträge jeder art im Nameserver zu machen

Schon gemacht:
/etc/apache2/sites-enabled/ts.conf
01.
# TS-Server 
02.
<VirtualHost 123.123.123.123:8000> 
03.
ServerName ts.meinedomain.de 
04.
</VirtualHost>
/etc/apache2/ports.conf
01.
Listen 80 
02.
Listen 123.123.123.123:8000
Aber wenn ich dann versuche zu connecten sagt er mir Server nicht gefunden.
Ich weis es muss irgendwie funktionieren da ich schon zu einigen TS-Servern connectet habe die auf einer Subdomain waren und nicht auf dem Standardport liefen.
Mitglied: SlainteMhath
28.11.2007 um 08:06 Uhr
So ganz blick ich nicht durch, was du vorhast:

Willst Du

a) das sich leute mit TS auf deinen Server ts.domain.de Port 8000 connecten?
oder
b) Leute die im Webbrowser ts.domain.de aufrufen auf domain.de Port 8000 umgeleitet werden?
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
28.11.2007 um 08:48 Uhr
Ich will das die Leute im TS statt "meinedomain.de:8000" "ts.meinedomain.de" eingeben können.

Sorry wenn das nicht so deutlich rauskam.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
28.11.2007 um 09:32 Uhr
Ok, das hat dann mit dem dem apache2 nichts zu tun. Apache ist nur für die Webseiten zuständig.

Einzige Möglichkeit wäre über die Linux Firewall eine Portumleitung zu basteln, also Port 8000 -> Standard-TS Port. Falls Du für ts.domain.de keine separate IP Adresse hast, gilt die Umleitung dann allerdings für alle Domains die auf dem Server laufen.

Frage am Rande: Warum lässt Du den TS nicht einfach auf dem Standard Port laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
28.11.2007 um 09:47 Uhr
Hmm wird mittlerweile schwierig den Port umzustellen sind doch etliche Leute die den Server unter der Adresse / Port schon seit Jahren kennen und da ich von den wenigsten die Mailadresse habe lass ich den Server lieber auf den Port.

Nein ich habe leider nur eine IP Adresse für meinen V-Server, und auf dem laufen so ungefähr 10 Domains zusammen.

Das heist wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, das ich die Firewall so einrichten muss das der Anfragen auf dem Standardport von TS auf den Port 8000 weitergeleitet werden, bzw. ich kann also nicht explizit der Subdomain den TS zuweisen es würde dann also unter allen anderen Domains die auf die IP des Servers zeigen auch funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
28.11.2007 um 09:53 Uhr
Ja, richtig, genau so ist es
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst 1 Port in mehreren VLANs? (7)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
Sophos Utm 9 Port 3000 für ProfiCash freigeben (4)

Frage von Floh21 zum Thema Firewall ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...