Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Backup Tool unter folgenden Kriterien

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: musimus

musimus (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2006, aktualisiert 13:39 Uhr, 4797 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten morgen,

ich habe folgendes Problem:

Ich benötige ein Backup Tool, mit dem ich bestimmte Laufwerke/Ordner auf CD/DVD sichern kann, das aber über eine Batchdatei abläuft, wichtig dabei ist das eine Volumenschattenkopie möglich ist und die Daten am besten nicht als Archiv auf der CD gespeichert werden, so hat man die Möglichkeit auf einzelne Dateien der CD/DVD zuzugreifen.

Ich muss eine Batchdatei erstellen, da das ganze vollautomatisch ablaufen soll, der Benutzer muss sich nur mit dem Datensicherungsbenutzeraccount anmelden, wo dann Maus und Tastatur gesperrt werden und alles automatisch abläuft.

Es geht darum das Mitarbeiter mit Notebooks die Möglichkeit haben eine Datensicherung durchzuführen ohne im Netz zu sein.

Versucht hatte ich es mit Nero BackItUp, Acronis und NTbackup.

Mit Nero BackItUp hätte es schon so gut wir funktioniert, doch leider werden verschiedene Dateien nicht gelesen, weil sie von einem anderen Prozess benutzt werden, die aber sehr wichtig sind! Mit einem anderen Tool hatte es funktioniert, diese zu sichern, dafür funktioniert wieder etwas anderes nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Denis
Mitglied: 16568
14.08.2006 um 10:05 Uhr
Also, ich weiß nicht, was Du bei Acronis falsch gemacht hast, aber speziell für unerfahrene User ist Acronis IDEAL!!!

Entweder Du erstellst einen Task, und sagst dem User, er soll zu der Uhrzeit eine externe Platte dranhängen, oder Du sagst Ihm, er soll so lange CD's in den Schlitz schieben, bis Acronis sagt, es ist genug...

Ohne weitere Benutzerverwaltung und Co...
(und das Beste: wenn er wieder im Firmennetzwerk ist, meldet sich der installierte Agent beim Server, und es wird schnell ein inkrementielles Backup übers Netz gemacht...)


Lonesome Walker
PS: Und Acronis mountet das Backup als Laufwerk; einfacher geht's echt nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
14.08.2006 um 10:16 Uhr
mit Ntbackup sollte es auch funktionieren .. du musst halt natürlich den Dienst VSS auch starten damit er benutzt werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: musimus
14.08.2006 um 10:29 Uhr
Bei Acronis ist das Problem, das die Daten gepackt werden als Archiv und somit das wiederherstellen/abrufen von den Daten auf der CD/DVD nur mit Acronis selber möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: musimus
14.08.2006 um 10:31 Uhr
Selbe Problem wie Acronis, wird als Archiv gespeichert und das wiederherstellen von Dateien ist bei NTbackup nicht gerad toll. Da muss man alles reinhämmern.
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
14.08.2006 um 10:40 Uhr
Ich bin kein Backupexperte .. aber meines Wissens kann man sich doch bei NTbackup aussuchen ob man als Archiv speichern will oder ob man es nur wegkopieren möchte.
Und selbst wenn man es im Archiv hat .. dann wird das Archiv eingelesen und man kann sich auch eine einzelne Datei zurücksichern lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: musimus
14.08.2006 um 10:46 Uhr
Also einzelne Dateien zurück zu sichern ist nicht so toll, wenn man zB. 5 CDs hat, will er alle haben und das kann dauern, obwohl man nur 1 Datei haben möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: carg
14.08.2006 um 12:11 Uhr
Hi,

das Problem wirst Du aber mit jedem Backup haben.
Ein "Backup-Programm" das Files mit VVS copiert und nciht in ein Archiv packt, ist mir nicht bekannt, was nicht heißen soll das es das nicht gibt.
Falls Ihr bereit seid Geld auszugenben dann schau mal bei www.globaldataprotect.com und www.ironmountain.com vorbei. Vielleicht ist das was für euch.
---
Nachtrag:
robocopy aus dem reskit kann glaub ich mit VSS umgehen - aber ein wirkliches Backuptool ist das eigentlich nicht ....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: musimus
14.08.2006 um 12:29 Uhr
Ja gut danke, ich schau da mal rein. Geld spielt keine wichtige Rolle.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
14.08.2006 um 13:39 Uhr
Arcserve von CA kann ich da Empfehlen. Da kannst du die Standart Backupkritärien
einrichten, Band Hdd... ( archive ) aber da kannst du dann auch nur das " kopieren "
mit realisieren. Das tool hat seinen eigenen Taskplaner und so weiter und so weiter.
Empfehle das auch nur des halb, weil du geschrieben hast Kosten sind egal. ( sind so gute
100€-200€ ). Ich frage mich zwa warum du unbediengt die Datein leserlich kopiert
backupen willst, da jedes gute Backup-PRG intern die Baumstrucktur hat und rasend
schnell darauf zugreifen kann, aber das ist halt ein Kriterium von dir.


Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...