Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Beta Tester für ein kleines Tool

Frage Off Topic

Mitglied: Coolsero

Coolsero (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2008, aktualisiert 13:17 Uhr, 4090 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich habe öfters die Nachfrage wie man den IE oder andere Browser mit einem Passwort versehen kann. Ich weiß es gibt unter XP die Möglichkeit mit eingeschränkten Benutzerkonten doch das andauernde an und Abmelden der Verschiedenen Benutzer ist vielen in Kleinen Betrieben dann doch zu lästig.

Da ich im Internet entweder falsch gesucht habe, oder doch nichts gefunden habe, hab ich angefangen ein kleines Tool zu Programmieren was das Problem lösen soll.

Ich suche für diese Tool nun Betatester die es mal ausprobieren und mir sagen wie sie es umgangen haben, und was man noch verbessern kann.

Wie funst es ?

Es Blockiert momentan die Ports 80, 8080, 3128, 20, 21. Wenn nun über diese Ports Traffic gehen sollte wird zuerst nach einem PW gefragt.

Wer Interesse hat, schreibt mir bitte ne PM, ich schicke euch einen Link wo Ihr das Tool mit ner kleinen Anleitung Downloaden könnt, und freue mich schon auf eure Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen


Coolsero
Mitglied: 62929
22.12.2008 um 13:54 Uhr
Hi Coolsero,

erste Frage: Ist dein Projekt Open Source?
P.S.: Poste den Link doch einfach hier ;) Ich denke mal so hast du auch eine gewisse Resonanz.

gruß
dante
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
22.12.2008 um 15:24 Uhr
Zitat von Coolsero:
Es Blockiert momentan die Ports 80, 8080, 3128, 20, 21.

Mir erschließt sich der Sinn des Programms noch nicht wirklich, aber auf jeden Fall fehlt in der Liste der Port 443 für ssl/https.
Und was ist, wenn der Admin den Port auf 6666 gelegt hat? Oder der Anwender einen externen Proxy auf Port xyz nutzt?

Ansonsten gibt es doch Proxys mit Authentifizierung, die genau so was machen?!?

Vielleicht verstehe ich es aber auch nur falsch....
Bitte warten ..
Mitglied: Coolsero
22.12.2008 um 17:11 Uhr
Hallo n.o.b.o.d.y,

ich versuche es mal zu erklären wenn ich es schaffe.

1. Ja ich denke da fehlen noch so einige Ports, ich denke ich werde es auch so machen das jeder die Ports selbst einstellen kann, ich hätte nur schon mal gerne ne Info wie gut das Tool funst. Das mit den Ports dürfte dann nicht mehr so schlimm sein.

2. In großen Netzwerke wo es Admins gibt, ist es kein Problem einen Proxy zu Installieren der das dann kann, bei mir geht es oft um Firmen mit 2 - 5 PC Systemen die keinen Server haben und wo die PC Systeme oft von mehreren Personen benutzt werden. Dort ist meist ein einfacher DSL Router. Ich kenne z.b. eine Massagepraxis wo es zwei PC Systeme gibt, der erste im Büro und nur 1x in der Woche an und der Zweite in der Anmeldung. So nun möchte der Chef aber das nur er und sein Kollege mal schnell ins Inet kann aber sonst keiner. Ich könnte zwar einen Benutzer mit eingeschränkten Rechten einrichten, dann müsste sich aber der Chef ständig an und Abmelden. Weiter ist ein weiter PC mit Proxy Software ??? Na ja einen Alten PC findet man schon aber ich denke ist so einfacher oder ?

Ich hoffe ich konnte es etwas erklären.


MfG


Coolsero
Bitte warten ..
Mitglied: Coolsero
22.12.2008 um 17:14 Uhr
Hallo dante!,

eigentlich hast du ja recht, also hier mal der Link, ich hoffe es meldet sich der ein oder Andere bei mir und gibt mir eine Rückmeldung.

http://www.csstoeber.de/download/CSInetControl.zip


MfG


Coolsero
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
22.12.2008 um 23:44 Uhr
Hallo,

wie ist aber z.B. mit Programmen die im Hintergrund nach Updates suchen?
- Windows Updates
- Antivirenprogramm
- Java
- Acrobat Reader

Die verwenden teilweise HTTP.
Da würde er ja auch fragen.

Der Benutzer würde zu recht sagen: "ich hab nix gemacht. Es kam einfach so."

Aber ne schlaue Lösung fällt mir gerade auch nicht ein.
Wir betreuen viele Zahnarztpraxen im Norden. Da gibst die Frage auch manchmal. Aber bis jetzt keine Lösung.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
22.12.2008 um 23:48 Uhr
eine personal firewall mit 2 gespeicherten Einstellungen und Kennwortschutz würde doch das gleiche erreichen?
Bitte warten ..
Mitglied: Coolsero
23.12.2008 um 10:22 Uhr
Hallo Stefan,

bei den Windows Updates ? Benutzen die den Port 80 ? Bei den Andreen Programmen ? Ist ne wirklich gute Frage ! Hab ich auch noch nicht Probiert oder Drüber nachgedacht ! Ich werde es mit nem Test PC einfach mal Testen z.b. mit AntiVir ! Wo bei wahrscheinlich jedes Programm es anders macht.


Wenn noch jemand solche guten Einwände hat, bitte melden.


MfG


Coolsero
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.12.2008 um 10:31 Uhr
Hallo,

na, die meisten (oder eigentlich alle) Programme nutzen für solche Updategeschichten Port 80, da der mit allergrößter Sicherheit in FWs frei ist.
Vielleicht wäre ein Ansatz für dein Programm, dass man Ausnahmen definieren kann die frei ins Inet dürfen.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
23.12.2008 um 10:41 Uhr
lass mich überlegen...

ein programm welches Datentransfer sperrt in abhängigkeit vom Ziel, dem Port und der versendenden Applikation...
nennt man firewall

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.12.2008 um 10:48 Uhr
Hallo,

das ist völlig richtig, aber ich kenn' keine PersonalFW die dann noch das Feature bietet bei bestimmten Anwendungen noch nach einer Authenifizierung zu fragen (wo bei ich mich mit solchen FWs auch nicht wirklich beschäftigt hab in den letzten Jahren...)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...