Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Bootloader und Installempfehlung

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: BadFsaadKl

BadFsaadKl (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2013 um 17:48 Uhr, 1839 Aufrufe, 5 Kommentare

Suche für Umstrukturierung eine Empfehlung für einen Bootloader.

Moin zusammen,

Ich möchte meinen PC ein wenig umstrukturieren.

Ziel ist es, auf einer Platte Windows 7 und auf einer 2ten Platte Windows Server 2008 R2 zu installieren.

Beim Start möchte ich dann ganz normal auswählen können, welches OS gestartet werden soll.

Welchen Bootloader könnt Ihr mir empfehlen, und gibt es bei der Installationsreihenfolge der OS's etwas zu beachten ?

Habe bisher nur auf einer Platte mehrere OS's laufen gehabt.

Danke für Vorschläge

Gruß

BadFsaadKl
Mitglied: psannz
15.02.2013 um 18:36 Uhr
Sers,

da mach dir mal keine Sorgen und lass das Windows für dich erledigen. Einfach erst das eine und dann das andere OS installieren. Die Installationsreihenfolge ist für dich in deiner Kombination völlig egal.

Die Startreihenfolge, Verzögerung, Standardsystem, etc. pp kannst du entweder über bcdedit regeln, oder komfortabel über die Windowsoberfläche (Systemeigenschaften, Erweitert, Starten & Wiederherstellen).

Wenn ein XP (bzw. 2003/älter) oder Linux dazu soll ist das aber eine ganz andere Sache.

Btw, du musst die Systeme nicht auf verschiedene Festplatten installieren. Du kannst auch eines der Systeme in eine VHD stecken und aus der booten. Diese VHD kann natürlich auch dynamischer Natur sein.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: BadFsaadKl
15.02.2013 um 18:55 Uhr
Hi Philip,

Danke für dein Tipp.
Bei welchem OS muß ich dann die Einstellung (Systemeigenschaften, Erweitert, Starten & Wiederherstellen) vornehmen ?
bei beiden ?

Nein, sind nur die beiden Win OS's geplannt.

Gruß

Michél
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
15.02.2013 um 19:35 Uhr
Wie gesagt, ist komplett egal. Jedes installierte Windows OS seit Vista kommuniziert mit diesem Bootloader.

Per default wird das OS standardmäßig geladen dass zuerst aufgesetzt wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.02.2013, aktualisiert um 19:40 Uhr
moin,

Achte darauf, daß Du auf beiden Platten die Bootdaten hast. Ansonsten kann es passieren, daß wenn Du die Bootplatte ausbaust (oder diese abnippelt), Du kein bootfähiges System mehr hast.

Ich würde die Platte die ich aktuell installiere zur Bootplatte machen, so daß dann die Bootdateien/-partition auf der Platte landen.

Nachdem beide Systeme installiert sind, kann man entweder mit der BIOS-Bootauswahl oder einem Bootmanager, z.B. Plop oder dem bootmgr von windows das zu bootenden System auswählen.

Beim bootmgr von Windows muß man ggf mit bcdedit oder anderen tools das eweils andee System noch ins bootmenüt einbinden.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
16.02.2013 um 11:16 Uhr
Hi BadFsaadKl,

ich würde es so wie Lochkartenstanzer machen. Bei der Installation auf zwei Hdds ist die Bios Bootauswahl mein Favorit, da du dort nichts konfigurieren musst u. im Falle eines Defektes jede Hdd autark ist.
Zum anderen wäre auch der Einsatz einen externen Bootmanagers wie z.B. Boot-Us eine Alternative. Ich betreibe auch mehrere Multibootsysteme allerdings immer auf einer Hdd. Anleitung dazu auf meiner page: http://www.tackys-support.de/windows7dualboot.php
Vom Windowseigenen Bootmanager halte ich persöhnlich nichts.

Potshock
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Suche im Kalender Outlook 2016 funktioniert nicht (5)

Frage von Eduuaard zum Thema Outlook & Mail ...

Visual Studio
Suche Quellcode für asp net menu controll

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Peripheriegeräte
gelöst Suche staubdichten, blüftbaren Glasschrank für Hardware (7)

Frage von carl7n zum Thema Peripheriegeräte ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...