Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche brauchbare Imaging- bzw. BackUp-Software

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: menace

menace (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2014, aktualisiert 28.02.2014, 1688 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,

ich suche ein Tool um von der HDD eines Windows 7 Clients ein Image zu ziehen. Das Image sollte idealerweise komprimiert sein (<50% vom original).
Das Imaging bzw. der Restore sollen offline vom installierten Windows 7 erfolgen. Ich möchte den PC also entweder per z.B. WinPE boote, oder das Tool soll ein eigenens Boot-OS mitbringen.

Das Imaging bzw. der Restore soll von bzw. auf eine Windows-Freigabe eines Netzwerk-Servers erfolgen. Gigabit LAN Treiber müssen also vorhanden sein, oder integrierbar.
Hier liegt aktuell mein eigentliches Problem. Ich habe schon mit etlichen Tools und Programmen getestet, von denen aber keines alle Kriterien erfüllen konnte. Acronis z.B. macht "brauchbare" Images, das Rescue-Boot-Medium hat aber eine grottenschlechte Netzwerkperformance (schwankt extrem zwischen 50 und 200 mbit/s).

Unter dem gebooteten winpe z.B. habe ich im LAN vollen gigabit Speed, aber eben kein brauchbares image Tool.


hat jemand einen Tipp für mich?!
Mitglied: aqui
LÖSUNG 26.02.2014, aktualisiert 28.02.2014
Der Klassiker Clonezilla ist wie immer dein Freund:
http://clonezilla.org
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.02.2014 um 18:31 Uhr
Hi,
teste doch mal Symantec System Recovery.

Das erfüllt deine Wünsche. Ob ein solches Image komprimiert <50% der Originalgröße der HDD hat, hängt doch stark von der Auslastung der HDD ab.
Die Netzwerk-Performance in der Recovery-Umgebung hängt vom Gerät ab, auf dem du die Wiederherstellung oder das Backup machst, wobei das Backup auch sehr gut von laufenden PCs gemacht werden kann.
Ich hatte in den letzten Jahren eigentlich keine Probleme mit der Geschwindigkeit beim Restore im LAN (außer bei einem Bug in 2008 mit bestimmten NICs, aber dass kann immer mal passieren).

Wenn du eine größere Umgebung hast und es sich hier nicht nur um einen einzelnen PC dreht, dann gibt es auch eine Management-Konsole, um die Backups zentral zu steuern. Das lohnt aber erst ab ca. 50 zu sichernden Client-PCs/Server.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 27.02.2014, aktualisiert 28.02.2014
Hallo,

von CloneZilla gibt es auch eine Servervariante mit der man
über das Netzwerk sichern und auch wieder zurücksichern
kann! 20 PC in 45 Minuten, das ist aber auch immer stark
vom Netzwerkequipment abhängig.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: menace
28.02.2014 um 10:00 Uhr
besten Dank für Eure Vorschläge bisher!
Soweit ich das bisher beurteilen kann, scheidet Symantec wohl aus. Das ganze ist dann doch etwas zu oversized. Habe auch schon Norton Ghost getestet.

Im Grunde geht es bei mir nur um ca. 100 clients...

Clonezilla sieht auf den ersten blick ganz nützlich aus, hier muss man sich dann halt noch etwas einarbeiten, da ich das ganze dann gerne weitestgehend mit Scripten automatisieren wollen würde.
Das man also z.B. Clonezilla live bootet und dann in einem Menü auswählen kann, ob man einen client sichern oder neu imagen möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.02.2014 um 10:32 Uhr
Hallo nochmal,

CloneZilla Live CD/USB Stick
CloneZilla Server

Gruß ♪
Dobby♬
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...