Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

suche c plusplus compiler für anfänger

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: 3164

3164 (Level 1)

14.12.2005, aktualisiert 17.12.2005, 5828 Aufrufe, 11 Kommentare

hallo , wie die überschrift schon sagt suche ich einen einfachen c++ compiler vlt auch mit entwicklerumgebung, er sollte freeware sein.

habe mir dev-C++ heruntergeladen, aber der macht immer einen Fehler beim bspProgramm:

Dies ist ein Kommentar

#include &ltiostream.h&gt
Hier werden zusätzliche Befehle eingebunden

void main() Das ist das Hauptprogramm
{
Hier fängt ein Anweisungsblock an
cout << "Hallo Welt!" << endl;
Hier wird etwas ausgegeben
}
Hier hört der Anweisungsblock auf

und da ich die programmiersprache noch nicht gut genug behersche kann ich denn fehler auch nicht deuten.

vielen dank im voraus auf eure antworten...
Mitglied: 20853
14.12.2005 um 15:41 Uhr
tach...
du suchst einen compiler für c++ ...
mein tipp wäre auch dev c++ gewesen..

ist der quelltext vollständig .. oder hast du den gekürzt ?
nämlich bei "#include" ... welche bibliotheken hast du eingebunden ?
ansonsten versuche mal anstelle von "void main()" .. "int main()"..
aus irgendwelchen Gründen .. hatte ich oft Probleme damit !!

Mit freundlichen Grüßen cerbix
Bitte warten ..
Mitglied: 20853
14.12.2005 um 15:45 Uhr
sorry.. bins nochma ...
habe mal in mein schlaues büchlein geschaut und dir mal meine Variante aufgeschrieben ..
sieht fast identisch aus !
#include &ltiostream.h&gt

int main()
{
cout << "Hello World!";
return 0;
}
so funktioniert das ganze bei mir ohne Probleme ..
wenn du noch den Befehl : &lt&ltendl; einfügen willst.. einfach einfügen =)

so .. dann probier es mal weiter ..

Mit freundlichen Grüßen cerbix
Bitte warten ..
Mitglied: 3164
14.12.2005 um 15:47 Uhr
nein, dass ist der ganze quelltext....aber wie meinst du das mit bibliotheken ??? , bei dem beispiel wurde nichts von ener bib erwähnt........
bah das beispiel von http://www.mathematik.uni-marburg.de/~cpp/
Bitte warten ..
Mitglied: 3164
14.12.2005 um 15:49 Uhr
bei mir kommt auch bei diesem quelltext der fehler

cc1plus.exe C:\Dokumente und Einstellungen\?????\Eigene Dateien\C++\cc1plus.exe

unrecognized option `-fdollar-in-identifiers'
Bitte warten ..
Mitglied: 20853
14.12.2005 um 15:54 Uhr
http://www.borland.com/downloads/download_cbuilder.html
versuche mal diesen compiler ..
mit den bibliotheken werden die Befehle eingebunden ...
<iostream.h> ist für die Ausgabe .. (genaueres weiß ich so auch nicht )

Die Fehlermeldung ist mir bei dev c++ nicht bekannt..
hatte ziemlich oft, dass die Zeile "void main()" nicht funktioniert hat..

Hoffe, dass dieser Rat hilft !

Mit freundlichen Grüßen cerbix


NACHTRAG :
http://www.engin.umd.umich.edu/CIS/course.des/cis400/cpp/hworld.html
kannst dir mal das Tutorial anschauen .. da ist auch die Bibliothek iostream.h vorhanden ..
Administrator.de .. scheint es nicht ganz anzuzeigen ..
Bitte warten ..
Mitglied: 3164
14.12.2005 um 20:28 Uhr
das ist, leider ja ein compiler unter "DOS", ich hätt mir das alles einfacher vorgestellt,so mit entwicklerumgebung mit eingebauten compiler, der mit einer taste das programm ausführt, aber bei mir mag das ja nicht funktionieren....
Bitte warten ..
Mitglied: 3164
14.12.2005 um 20:32 Uhr
zurück zu dev-C++, muss ich da vlt den compiler Einstellungen ändern ???
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.12.2005 um 20:56 Uhr
Moin ADMIN und cerbix,

ist ja eigentlich nicht mein Fachgebiet, aber ein paar Tipps versuch ich trotzdem.

a) Die Include-Dateien bei C/C++ heißen *.h (wie Header) am Ende. Die Standard-Header-Dateien sind auch im üblichen Standard-Include-Verzeichnis des Compilers - im Suchpfad sozusagen.
Wenn das so ist und eine Standard-Header-Datei wie iostream.h benötigt wird, dann schreibt man/frau:
#include <iostream.h>
bedeutet: ziehe eine Include-Datei aus dem "normalen" Include-Verzeichnis an

Wenn später mal eigene *.h-Dateien dazukommen in Projekten oder Anwendungen, werden diese meist in eigene Verzeichnisse oder Unterverzeichnisse gelegt.
#include "meineErste.h"
Schreibweise: in Anführungszeichen bedeutet: nicht aus dem Include-Verzeichnis
#include "c:\spezielles\cpp\include\Zweite.h" // ...sondern aus dem aktuellen; aus relativ oder absolut genannten Verzeichnissen


b) Spitze Klammern gehören nicht nur bei C-Source zu den Sonderzeichen, sondern auch in HTML, mit dem hier die Seiten aufgebaut werden.
Dummerweise wird alles, was sich innerhalb von spitzen Klammern befindet, als HTML-Tag (meinetwegen zu übersetzen mit Formatierungs- oder Strukturierungsanweisung) interpretiert und ist eben "nicht zu sehen".
Also müsst ihr beim Posten von C-Code die spitzen Klammern "maskieren" (als Sonderzeichen kenntlich machen)

Für Spitze-Klammer-Auf ("&lt") müsst ihr "&<dummy>lt" schreiben
für Spitze-Klammer-Zu ("&gt") müsst ihr "&<dummy>gt" schreiben.

-oder-

ihr ersetzt im Source-Code die spitzen Klammern durch runde Klammern und erwähnt das auch im Posting.

c) Ob die Hello-World-Demo vom Typ void() oder vom Typ int() ist, hängt vom Programmierer ab.

Wenn sie vom Typ int() ist, muss sie einen Integer-Rückgabewert haben, so wie oben den "return (0);"
Wenn sie vom Typ void() ist, darf sie keinen Rückgabewert haben (denn void heißt eben "ohne Rückgabewert").

Ist also beides "richtig" oben.

d) @ADMIN
Du hast vermutlich kein Problem im Kompiler, sondern außerhalb.
Du hast den Kompiler in einem Verzeichnis installiert, der Leerzeichen enthält ("c:\Dokumente und bla...\...\Eigene Dateien\..")
Das wied eventuell nicht in den mitgelieferten Compile-und Link-Bätchen erwartet.. die gehen von "einfachen" Pfaden wie c:\test\cplusplus aus.

Entweder:
- alles in einen "einfachen" Pfad uminstallieren oder
- in den *.bat/*.cmd-Dateien alle vorhandenen Pfad-Parameter in Anführungszeichen setzen.

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 20853
15.12.2005 um 08:51 Uhr
Ok..
wie war das mit .. "nicht dein Fachgebiet" ?
obwohl ich mich ein wenig mit c++ auskenne, habe ich persönlich noch nie den unterschied zwischen void und main verstanden .. Danke =)
Gleich mehrere Sachen dazugelernt .

Dann noch nen schönen Tag ..

Mit freundlichen Grüßen cerbix
Bitte warten ..
Mitglied: WhiteMike
16.12.2005 um 20:37 Uhr
Hat sich eigentlich jemand schon mal damit beschäftigt, wie man in Dev-C++ *.dll Bibliotheken einbindet?

Ich habe irgendwie sehr lange nach solchen Optionen gesucht und hab es nich geschafft, denn bei mir kommen da viel zu viele (genau 200) Fehler und zwar nicht in meinem Code, sondern in der Header-Datei, die ich darür einbinden muss.
Das liegt daran, dass die entsprechende Bibliothek nicht gefunden werden kann, soweit kenn ich schon die Lösung, aber ich weiß nicht, wie man diese gewisse Bibliothek dort zum Einbinden bereitstellt wo es getan werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.12.2005 um 01:16 Uhr
@WhiteMike:
Hast Du http://www.spacejack.org/games/mingw/mingw-dx.html gelesen? Bezieht sich auch den MingW32-Compiler, der als Default bei Dev-Cpp eingestellt ist.
Bibliotheken stehen da, wo sie immer bei C/C++-Projekten stehen - im Library-Path.. kannst Du auch nach wie vor als Compiler/Linker-Optionen mitgeben. Was meinst Du mit den "200 Fehlermeldungen im Header"? Doch jetzt aber nicht die "Deprecated"-Warnungen, oder? Welches Projekt kompilierst Du denn?

@ADMIN
Sorry, muss meine vorschnelle Ferndiagnose korrigieren:
>>unrecognized option `-fdollar-in-identifiers'
>>zurück zu dev-C++, muss ich da vlt den compiler Einstellungen ändern ???
Hattest vollkommen recht mit Deiner Vermutung - die Compiler-Option "-fdollar-in-identifiers" funktioniert laut Doku NICHT unter GCC 3.2
Und somit natürlich nicht mit dem voreingestellten Ming32W-Compiler. Setze die Compiler-Parameter einfach wieder alle auf "Standard" (dafür gibts einen Button unter Werkzeuge-Compileroptionen). Oder stelle unter "Compileroptionen"-"Einstellungen" die Option "$ (in Identifiers) zulassen" wieder auf "No". Sind doch eh keine $s drin in Identifiers

HTH Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...