Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Checksummenvergleich mit Exclude-Möglichkeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

06.06.2011, aktualisiert 10:57 Uhr, 2612 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Admins!

Ich überwache die Checksummen (sha1) eines Verzeichnisses. Ich weiß, dass sich einige Dateien ändern und möchte diese von der Überprüfung ausschließen - dies leistet mein Programm (Jacksum - http://www.jonelo.de/java/jacksum/index_de.html ) leider nicht.

Kennt jemand ein ähnliches Programm, das ausschließen kann?
Mitglied: Snowman25
06.06.2011 um 13:17 Uhr
Hallo DerWoWusste,

Jacksum hat doch auch eine offene API. Diese könntest du verwenden, um deinen eigenen kleinen Algorithmus zu schreiben, wo du schon vor dem Vergleich die veränderlichen Daten ausschließt.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.06.2011 um 13:19 Uhr
Hi.
Trau ich mir nicht zu. Schüttelst Du sowas zufällig aus dem Ärmel?
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
06.06.2011 um 14:21 Uhr
Ich nehme an, du checkst über Batch? Dann sollte es ein eher kleines Problem sein.
BTW steht das hier in der Hilfe:
    -c Liste      Check list. Ueberprueft die Datenintegritaet anhand einer 
                  Liste. Bei der Liste handelt es sich typischerweise um eine 
                  von Jacksum erzeugte Ausgabe. Idealerweise handelt es sich 
                  um eine Liste, die mit der Option -m erzeugt wurde. 
                  Es koennen aber auch Listen fremder Programme verarbeitet 
                  werden. In diesem Fall sind alle erforderlichen Parameter 
                  anzugeben, die die gleiche Ausgabe erzeugen koennen. 
                  Der Parameter -F wird ignoriert. 
                  Um Dateien von der Ueberpruefung auszuschliessen, koennen 
                  Zeilen in der Liste geloescht werden. 
                  Seit Jacksum 1.3.0, siehe auch -l -I und -m
Soll heißen: Dateien, die nicht in der Liste vorkommen, werden ignoriert.
Eine solche Liste lässt sich mit dem Parameter -m erstellen:
    -m            Metainfo. Gibt vor der eigentlichen Verarbeitung zusaetzliche 
                  Zeilen aus. Sie enthalten u. a. die Information der 
                  verwendeten Programmoptionen. So laesst sich die Ausgabe von 
                  Jacksum spaeter wieder als Eingabe mit Hilfe der Option -c 
                  ohne weitere Parameter spezifizieren zu muessen, verwenden. 
                  Per Default wird der Tabulator als Trennzeichen 
                  fuer die Ausgabe benutzt, Angaben mit -F werden ignoriert. 
                  Seit Jacksum 1.3.0, siehe auch -c
Mach eine Kopie des Verzeichnisses, das du überwachen möchtest, lösche die Daten raus, die sich ändern und
führe dann jacksum -a sha-1 -m <weitere Optionen> * >liste.jacksum auf dem Verzeichnis aus.
Dann kannst du einfach über jacksum -c liste.jacksum den Check durchführen und anhand des ERRORLEVELs prüfen, ob der check insgesamt erfolgreich war.
EXIT STATUS 
    0  - alles ist in Ordnung 
    1  - es gab mindestens eine Nichtuebereinstimmung waehrend einer 
         Ueberpruefung 
    >1 - im Falle eines Parameter-, .jacksum- oder I/O-Fehlers
Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.06.2011 um 15:03 Uhr
Mach eine Kopie des Verzeichnisses, das du überwachen möchtest
Das wird nichts. Es ist das Windowsverzeichnis.

Klar, ich arbeite über eine Batch und ich könnte die erzeugte Liste bearbeiten - jedoch sind die auszuschließenden Dateien nicht fest, sondern veränderlich unter einem festen Ordner. Ich kann mir bislang also nur vorstellen, per Kommandozeile Zeilen, die mit c:\windows\Ausschlussordner beginnen, rauszulöschen... leider gelingt das nicht so einfach, da die Checksumme und der Dateiname in die nächste Zeile umgebrochen wird, also so:
C:\windows\winsxs\x86_microsoft-hyper-v-g..installer.resources_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17514_de-de_c0ee98bae01d6206:
af0289504945ef801668691477c4fa7fc876368e setup.exe.mui

Ich hab mir beholfen, indem ich mit einem Kommandozeilenersetzer die Ausgabedatei vor dem Versenden per Mail (was nur geschieht, wenn sie nicht leer ist) bearbeitet habe und alle Dateien, die verändert werden dürfen rausnehme. Leider kommen da immer neue hinzu.

Ich muss mal schauen, was passiert, wenn ich einfach die Pfadnamen des Ordners mit den veränderlichen Dateien rauslösche.
Melde mich dann nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
07.06.2011 um 21:18 Uhr
dir "%windir%" /B /S | findstr /v "%windir%\Ausschlussordner">Dateiliste.txt
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.06.2011 um 16:14 Uhr
Hi miniversum.

Ja, das ist ein einfacher und naheliegender Workaround. Hätte ich selbst drauf kommen können... Vielen Dank!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...