Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche E-Mail Lösung ev. Exchange ?

Frage Internet E-Mail

Mitglied: michi1983

michi1983 (Level 3) - Jetzt verbinden

22.05.2009, aktualisiert 16:41 Uhr, 4187 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Admins,

ich stehe vor folgendem Problem.

Momentan haben wir unsere Domain sowie unsere E-Mail Adressen extern bei einem Hoster gehostet.
Wir haben 6 Mitarbeiter (Chef inkl.) die auf ihren Notebooks die E-Mails mittels POP3 abrufen und somit auch lokal speichern.
Bei den 5 Mitarbeitern ist das alles eigentlich kein Problem, weil sie die Mailmengen bzw. Mailgrößen in Grenzen halten.
Mein Chef allerdings hat mittlerweile ca. 2000 Mails in seinem Posteingang und auch dementsprechende Attachementsgrößen.
Jedenfalls lähmt das sein restliches System unheimlich.

Jetzt hab ich mir hald Gedanken gemacht wie ich das Problem am besten löse.
Er MUSS auf jeden Fall Zugriff auf die bestehenden Mails haben, da er täglich (auch wenns nur 2-3 Mal ist) darin stöbert um irgendwelche Polizzen etc zu suchen.
Wäre eine Exchange Variante eine Lösung des Problems ? Sollte ich den Hoster fragen ob sie Exchange Lösungen anbieten?
Oder habt ihr vielleicht andere/bessere Vorschläge?

Danke schon mal für eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: maretz
22.05.2009 um 13:41 Uhr
Moin,

es gibt da verschiedene Optionen. Exchange lohnt sich natürlich wenn du eh nen SBS-Server hast, da is der drin. Ansonsten kannst du auch jeden beliebigen IMAP-Server nehmen (z.B. Linux mit Courier-IMAP) - das is dann die kostenlose Alternaive...

Allerdings musst du bedenken: Hast du Erfahrung mit dem Aufbau / der Konfig / der Wartung von Mailservern? Nicht das du nen Fehler machst und - upppss... - plötzlich sind die Mails weg ...

Generell kann ich aber sagen das Exchange mit 2000 Mails keine Probleme hat... wir haben hier Mailboxen mit 30.000+ Mails und einigen GB an Größe... Dauert halt bei der Erst-Sync etwas, danach gehts aber flott... Zu empfehlen is aber nen Server mit einigen GB RAM (wir haben für 120 User 16 GB RAM) und die Arbeitsstation darf auch ruhig nen GB Ram oder mehr haben...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.05.2009 um 15:41 Uhr
Hallo,

davon, dass die Mails auf dem Server liegen, wird das "stöbern" bestimmt nicht schneller.
Entweder liegen die Mails nur auf dem Server, dann müssen sie jedes Mal heruntergeladen werden. Oder es gibt einen lokalen Cache, dann ist die Situation ungefähr so wie jetzt.

Was du brauchst ist ein Mailclient, der die Daten lokal in einer vernünftigen Form speichert. Ich selber bin ja ein Freund von Outlook. Und seit 2007 ist Windows Desktop Search integriert, womit dann auch die Suche nach Stichworten (auch in Attachments) ordentlich flott funktioniert. Eine Trial-Version lässt sich auch kostenlos herunterladen. Wenn du jetzt noch einen Weg findest, die Daten vom aktuellen Client zu importieren (das wird bei jeder Lösung der Knackpunkt sein) würde ich dir/ihm raten, das einfach mal auszuprobieren.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
22.05.2009 um 15:59 Uhr
Hallo Leute,

danke für eure Antworten.

Es wird bereits Outlook 2007 Enterprise Edition verwendet. Das Problem ist nicht das stöbern selbst. Das hab ich nur erwähnt, um zu zeigen, dass die Mails erhalten bleiben MÜSSEN.
Das Problem ist, dass die mittlerweile große .pst Datei einfach das System lahm legt.

Ich werd mir die Möglichkeiten mal genauer ansehen, danke derweil.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.05.2009 um 17:52 Uhr
Hallo,

wieso legt eine große Datei (welchen Typs auch immer) das System lahm? Kann es sein, dass das "lahme" System überhaupt nichts mit den EMails (oder zumindest deren Anzahl) zu tun hat, und das nur eine Erklärung ist, die dein Chef sich zusammegebastelt hat, und an der er absolut festhält, weil sie (in seinen Augen) so plausibel ist? Du kannst die PST ja einfach mal abhängen, und eine neue, kleine Anhängen. Und dann schauen, ob es _objektiv_ schneller geht (gefühlt wird das sicher was helfen). Eine Defragmentierung kann natürlich auch nicht schaden (insbesondere, wenn du dem Chef erklärst, dass das gaaaanz toll ist, und danach alles viel schneller geht, obwohl das so viele EMails sind).
Daneben kann man natürlich auch Add-Ins installieren, die dem PC die Systemleistung abgraben (ohne das es wirklich etwas mit der Anzahl der eMails zu tun hat), oder der Virenscanner kann Outlook nicht mögen o.ä.

Gruß

Filipp

Btw: wenn du ein Exchange-Postfach verwendest solltest du den Cache-Mode verwenden, und dann sind wiederum alle Dateien bei dir auf Platte und "machen das System langsam". Das lässt sich sogar serverseitig erzwingen (und ein vernünftiger Provider wird das machen, um die Server zu entlasten, und weil es dem Kunden auch entgegenkommt).
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
22.05.2009 um 20:18 Uhr
Zitat von michi1983:
Das Problem ist, dass die mittlerweile große .pst Datei einfach
das System lahm legt.

Von welcher Größe in GB reden wir?
Es gibt ein Pacht für Outlook damit es mit Dateien großer als 1GB besser zurecht kommt. Aber ich muss sagen bei meinem Chef war bei einem 17Gb Postfach Schluss. Da mussten wir was machen das nennt sich Archivieren.
Ach das Patch ist beim nächsten SP von Office angeblich mit drinnen
Bitte warten ..
Mitglied: Marvin2k
22.05.2009 um 20:46 Uhr
eine kostengünstige Alternative zum Exchange ist sicherlich auch der Keriomailserver

http://www.kerio.com

Gruß
Marvin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Aufnahme einer weiteren Mail-Domain in Exchange 2016 -Standard (14)

Frage von Karlsen-vom-Dach zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
E-Mail Format in Exchange 2010 und Office 365 (1)

Frage von arccos zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Suche Outlook 2016 Exchange (2)

Frage von schnullerking zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...