Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Excelfunktion

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: JimK

JimK (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2006, aktualisiert 08:37 Uhr, 3249 Aufrufe, 5 Kommentare

Einen wunderschönen!

Mal sehen wie ich jetzt mein Anliegen am besten erkläre. Und zwar möchte ich in Excel eine Hochrechnung. Dazu will ich zwei Felder gestalten. In einer soll die Gesamtsumme (Feld1) und in das andere Feld (Feld2) soll dann der Betrag, der immer auf Feld1 drauf gerechnet wird. Nun kann man das ja nicht mit der normalen Additionsformel machen, weil sich ja dann der Betrag aus Feld2 von Feld1 wieder abzieht, wenn man den Wert aus Feld2 löscht. Ich möchte aber, dass ich in Feld2 die Werte nach und nach eintragen kann und sich in Feld1 der Gesamtbetrag bildet. Hat da jemand eine Idee?

Ich glaube der letzte Satz hätte vollkommen gereicht.

Mit freundlichen Grüßen
JimK
Mitglied: 8644
13.10.2006 um 07:39 Uhr
Hi,

ich würde das mit einem Makro machen, welches du komplett aufzeichnen kannst.

einfach das Ergebnis der Summenfunktion in die Zwischenablage kopieren, die selbe Zelle wieder markieren und dann über das Kontextmenü "Inhalte einfügen" wählen und hier die Option "Werte" wählen.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.10.2006 um 07:44 Uhr
Hallo JimK!

Da wirst Du um VBA nicht herumkommen ...

Wenn Du mit Alt-F11 den VBA-Editor aufrufst, solltest Du links oben im Fenster "Projekt-Explorer" alle Tabellen Deiner Mappe finden. Wähl die entsprechende Tabelle per Doppelklick aus, sodass Du im Hauptfenster folgendes einfügen kannst:

01.
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) 
02.
If Target.Cells.Address = "$A$3" Then Range("$B$3").Value = Range("$B$3").Value + Range("$A$3").Value 
03.
End Sub
Nach Anpassung der Adressen kannst Du den Editor schließen. In der Tabelle wird jetzt bei einer Änderung der Zelle A3 (lt Beispiel oben) der Wert in B3 automatisch angepasst.

HTH
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: JimK
13.10.2006 um 07:53 Uhr
Super!!!

Hat gleich funktioniert ....
Danke nochmal.

MfG
JimK
Bitte warten ..
Mitglied: JimK
13.10.2006 um 08:20 Uhr
Da stellt sich mir gleich noch eine Frage.
Damit die ganze Sache ein wenig besser aussieht würde ich gern mit den Textfeldern arbeiten und nicht mit den Zellen. Wie kann ich das realisieren?

MfG JimK
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.10.2006 um 08:37 Uhr
Hallo JimK!

Die Ausgabe der Summe in einem Textfeld ist einfach zu realisieren:

Textfeld markieren und in die Bearbeitungszeile "=$B$3" eingeben, um im Textfeld den Inhalt von B3 anzuzeigen.

Um für die Eingabe ein Textfeld einsetzen zu können, müsstest Du allerdings ein Formular (UserForm) über VBA verwenden ...


HTH
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excelfunktion Automatisches Eintragen von Datum und Uhrzeit bei ausgefüllter Zelle (3)

Frage von Scrises zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
Auf der Suche nach einem Fragebogenapp (3)

Frage von jensgebken zum Thema Datenbanken ...

VB for Applications
gelöst Suche in Word (2)

Frage von MarcoBorn zum Thema VB for Applications ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - keine Ergebnisse in der Suche (12)

Frage von Corraggiouno zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Sicherheit

Eventuell neue Lücke in Intels ME

Information von sabines zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freidach Beitrag (36)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
SSD - Win7 Lags (19)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...