Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche nach existierenden Ordnern

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 43547

43547 (Level 1)

14.02.2007, aktualisiert 19:35 Uhr, 3429 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallihallo mein ersteer Post und schon soooon dickes Problem... Ich bin für jede Hilfe sehhhhr dankbar...

Ich suche die Vorhandenen Ordner "XKM" und möchte diese in eine Datei (test.txt) mit der Variable SET01="pfad" einfügen.

nur mein Problem ist das wenn der Ordner mehrmals existiert dann nicht automatisch SET02="pfad" eingetragen wird...

ich sitzte seid 6 h dran und schaffe es nicht in dieser FOR schleife die Variable SET01 zu erhöhen bei dem nächsten Ordner der gefunden wurde. HIILLFFFEEE...

for /f "delims== tokens=1,2" %%i in ('DIR XKM /B /S') do @Set /A j+=1 & @Echo Set%j%=%%i>>c:\test\test.txt

Danke schonmal das Ihr es überhaupt gelesen habt
Mitglied: bastla
14.02.2007 um 19:15 Uhr
Hallo IT-KMS-Nitschke und willkommen im Forum!

Vielleicht geht's ja, wenn Du Deinem Batch eine Zeile vorweg spendierst und die Schreibweise der Variablen j anpasst:
01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
for /f "delims== tokens=1,2" %%i in ('DIR XKM /B /S') do @Set /A j+=1 & @Echo Set!j!=%%i>>c:\test\test.txt
Falls Du auf die führende 0 bei einstelligen j-Werten bestehen solltest, müsste man etwas mehr Aufwand treiben. siehe unten ...

HTH
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.02.2007 um 19:21 Uhr
... soviel Arbeit ist das auch wieder nicht:
01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
set /a j=100 
03.
for /f "delims== tokens=1,2" %%i in ('DIR *.txt /B /S') do Set /A j+=1 & Echo Set!j:~1!=%%i
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 43547
14.02.2007 um 19:24 Uhr
es geht.... super du hast mir den Abend gerettet.....

Ganz großes danke und liebe Grüße von meiner Frau die meinen Schädel nicht mehr alle 15 min. mit Wasser löschen muss...

Wirklich vielen lieben dank für die schnelle Antwort und super Lösung..

Mit freundlichen Grüßen

IT-KMS Nitschke
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.02.2007 um 19:30 Uhr
*lach*
Hallo bastla,

gerade wollte ich posten:
01.
(=19:26:11  D:\temp=) 
02.
>Set /a "j=100">nul & for /f "delims=" %i in ('dir /s /b /a:d test*.*') do @set /a "j+=1">nul & @echo Set!j:~-2!=%i 
03.
Set01=D:\temp\test 
04.
Set02=D:\temp\test2 
05.
Set03=D:\temp\test22 
06.
Set04=D:\temp\test\test 
07.
Set05=D:\temp\unterverzeichnis_neu\DB2GW004\TEST_P 
08.
Set06=D:\temp\unterverzeichnis_neu\DB2GW005\TEST_ME
....stand aber schon fast gleich da,...*gg

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 43547
14.02.2007 um 19:32 Uhr
auch dir rechtherzlichen dank
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.02.2007 um 19:35 Uhr
@Biber

... aber doch nur fast gleich - es lebe die Vielfalt (die Einfalt tut's sowieso)!

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...