Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Farblaser: Duplex, A4 Randlosdruck, (A3) bis 1000 Euro

Frage Hardware

Mitglied: stoperror

stoperror (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2005, aktualisiert 02.01.2006, 24330 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe schon mehrere Testberichte von Farblasern gesammelt. Gerade kamen neue Anforderungen herein und ich kann wieder von Vorne anfangen.

Gibt es überhaupt einen guten A3 Farblaserdrucker bis 1000 Euro? Die, die ich bis jetzt gefunden habe (Magicolor 7300, OKI C9300) bewegen sich eher in der 3000 Euro-Zone.

Und A4 Randlos-Drucker?

Danke für Eure Tipps.
Mitglied: stepas
21.06.2005 um 18:38 Uhr
Also fuer 1000 wird das ganze etwas schwierig. A3 kannst du fuer den Preis eh vergessen.
Randlos heisst nicht gleich Randlos, viele Hersteller haben da Toleranzen von 2 mm. Frage was du drucken willst. Gibt das was von Samsung und Xerox aber Druckqualitaet ist absolut bescheiden und Zubehoer zieht das weisse aus den Augen.
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
22.06.2005 um 08:35 Uhr
Danke für Deine Antwort.
Unser Chef möchte wirklich Randlos drucken (also ohne Toleranzen).
Kannst Du mir die Druckerbezeichnungen des in Frage kommenden Samsung und Xerox nennen?
Kannst Du mir evtl. auch Drucker mit vernünftiger Druckleistung nennen, die das können? Auch wenn's über 1000 Euro ist.

Hab gerade einen Thread bei Druckerchannel.de entdeckt, in dem behauptet wird, dass Farblaser generell technisch nicht dazu in der Lage sind, randlos zu drucken.
Ein Kollege meinte, das jeder Laser mit dem Letterformat randlos drucken kann.
Ich werd's bei unserem alten Laserdrucker mal ausprobieren.
Was stimmt denn nun?

Danke schon mal.
Bitte warten ..
Mitglied: stepas
22.06.2005 um 10:14 Uhr
Die Xerox Kiste ist Phaser 6100 und von Samsung cpl510. Sind baugleich wuerde eher den Samsung nehmen Treiber sind besser programmiert. Aber wie gesagt Farbe nur bunte buchstaben drucken mehr nicht. Es gibt noch den Phaser 6250 oder Phaser 8400 suber farben und. Preise fuer Samsung liegt bei etwa 400 - 500 Euro der Rest um die 1000 - 1500 Euro.
Ansonsten immer gut HP Color LaserJet 2600 oder3700 Serie liegt auch um die 1000 Euro.
Wegen dem Randlosdruck empfiehlt sich am besten das ganze bei einem Verkaufer zu testen, da die Hersteller oft Randlos drucken angeben aber toleranzen von 0 - 5 mm haben. Deswegen testen angesagt.
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
22.06.2005 um 11:42 Uhr
Dankeschön für die Tipps.
Dass man im Letterformat randlos drucken kann, hab ich gerade mit unserem "alten" Farblaser ausprobiert. Der zieht lediglich das Papier aus einem anderen Papierschacht ein, aber randlos druckt er deshalb auch nicht.

Mein Kollege meinte bei seinem Laserdrucker kann man das Format selbst definieren, also z. B. wie gross das Letterformat ist.
Das geht bei unserem Laser definitiv nicht!
Kennt jemand noch Drucker, bei denen dies möglich ist, und so ein Randlosdruck über diesen Umweg ausgeführt werden kann?

Danke nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
23.06.2005 um 11:13 Uhr
Mittlerweile habe ich folgende Drucker in der engeren Wahl:

-OKI C5400 DN (mein momentaner Favorit)
- Konica Minolta Magicolor 3300
- Samsung CLP-550
- Epson Aculaser C9100 (der kommt leider mit Duplex auch über die 1000 Euro Marke)
- Xerox Phaser 84000 (der kommt leider mit Duplex über 1000 Euro)

Hat jemand schlechte Erfahrung mit diesen Druckern?

OKI und der Magicolor können Banner und Poster drucken. Damit anstatt A3 wären unsere Anwender auch schon mal gut bedient.

Danke für Eure Unterstützung.
Bitte warten ..
Mitglied: stepas
23.06.2005 um 12:54 Uhr
Habe mir mal den OKI angeguckt ist ein LED Drucker im Gegensatyz zu Laser wird hier LED eingesetzt. Eigentlich eine auslaufende Technik, wird glaube ich auch nicht mehr grossartig eingesetzt. Aber mit einer 3 JAHRESGARANTIE kannst du bei der Kiste eigentlich nix falsch machen. Ist die Frage wie optimal der Fotodruck aussehen soll und ein vergleichen der DRuckkosten pro Seite waere noch sinnvoll. Aber ansonsten wuerde ich mich auf den OKI stuerzen
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
24.06.2005 um 15:24 Uhr
Nachtragsinfo: randlos kann keiner drucken (nur dann die echten Überformatdrucker A3), Rand bis zu 4 mm ist normal. In dieser Preisklasse kann man auch keine Farben einstellen.

Bei printer-care.de kann man übrigens Testausdrucke anfordern.
Ich hab nun ein Excel-sheet mit allen mir vorliegenden Vergleichsdaten erstellt. Heute war noch ein Vertreter von Xerox da. Hat mich auf die Problematik "dokumentecht" beim Phaser 8400 hingewiesen. Laserdrucker sind nämlich als dokumentecht (Angebote...) zugelassen, aber Solid Ink nicht! Außerdem muss der übrigens immer laufen. Ansonsten verbrät er beim Einschalten 1/4 Stix und das wird dann richtig teuer. Das mit den Stix finde ich persönlich gut, weil wenig Abfall und man muss keine leeren Toner zurückschicken.
Allerdings kann man beim Phaser 8400(inzwischen gibt es den 8500) nicht laminieren. Das Wachs würde dann zu heiss und schmelzen.

Bin mal gespannt für welchen sich mein Chef entscheidet. Alle haben Ihre Vor- und Nachteile. Man muss eben gucken, was einem am wichtigsten ist.

Der Oki ist übrigens bei den Druckkosten generell im oberen Mittelfeld bei Text-, bei Grafikdruck sogar eher im oberen. Das ist dann sein Minuspunkt.
Bitte warten ..
Mitglied: hame62
02.01.2006 um 12:00 Uhr
Hallo alle,
bin zwar spät dran, habe aber eine sehr gute Lösung für das DinA3 Problem:
Canon LBP-2000 für sensationelle 280? ca. Hab ich, benutz ich und bin bislang sehr zufrieden auch mit A3. Das Risiko bei dem Preis ist ja gering.

Einen randlos Laser suche ich auch noch und Farbduplex hätte ich auch gerne
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Erfahrungen mit Enterprise-Tintenstrahldruckern A4 und A3
Frage von User1000Drucker und Scanner20 Kommentare

Hallo! Bei den Multifunktionsgeräten und Druckern kommen immer mehr Tintenstrahlgeräte auf den Markt. Mich würde interessieren: Wie sind eure ...

Drucker und Scanner
Suche DIN A3 Drucker für Baupläne
Frage von xalitoDrucker und Scanner4 Kommentare

Hallo Leute, ich suche für mein kleines Handwerker Unternehmen einen A3 Drucker. Ab und zu bekommen wir von Architekten ...

Drucker und Scanner
Duplex-Druck
Frage von beamenwaerschoenDrucker und Scanner5 Kommentare

Hallo liebe Admins, wir haben einen Rechner in der Firma nach einem Virus neuinstalliert. Jedoch tritt nach folgendes Problem ...

Drucker und Scanner
Randlosdruck ist plötzlich versetzt
Frage von DT1234Drucker und Scanner7 Kommentare

Ich habe einen HP OfficeJet 5740 über ein Jahr lang ohne Probleme an einem Windows 8.1 (64 Bit) betrieben. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...