Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ich suche eine Freeware Mailprogramm welches winmail.dat NICHT auflösen kann

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

21.01.2008, aktualisiert 15.12.2008, 6229 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

da ich bei einem Kunden das Problem habe, dass Outlook häufiger Emails mit Winmail.dat verschickt benötige ich zum testen mal ein Mailprogramm, welches dieses Datei nicht interpretieren kann und IMAP kann.

Kennt Jemand eines?

Stefan
Mitglied: ArneDanikowski
22.01.2008 um 16:31 Uhr
Versuch es mal mit TheBat von ritlabs das kann auf keinenfall dieses winmail.dat
Bitte warten ..
Mitglied: 8schpi
13.12.2008 um 20:04 Uhr
Ich würde mir deswegen kein extra Mailprogramm installieren, sondern einfach an eine Emailadresse senden, die ich über eine Weboberfläche abrufen kann. Unter GMX bekommt man den Anhang als winmail.dat angezeigt. Wenn diese Mail mit Outlook empfangen wird sieht man wieder den richtigen Dateianhang. Ich hab das explizit so ausprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: ArneDanikowski
15.12.2008 um 09:31 Uhr
Du solltes die Frage mal genauer durchlesen!!

Er sucht ein Email Programm (zum Testen also am besten kostenlos) das KEIN WINMAI.DAT kann dafür aber IMAP. Seit wann sind die Onlinekonten GMX, Web-Mail und Konsorten IMAP fähig?.

TheBat bietet hier eine Lösung. In TheBat wird das Format extra nicht unterstüzt. Außerdem ist die Empfehlung von GMX echt ein Witz. GMX ist dafür bekannt, nicht gerade sorfältig mit Kundendaten umzugehen. les Dir mal die AGB´s von GMX durch.

Übrigens ist der Beitrag fast ein Jahr alt, wenn er bis jetzt keine Lösung für seinen Kunden hat, hatte er den Kunden mal.
Bitte warten ..
Mitglied: 8schpi
15.12.2008 um 22:04 Uhr
ich habe die frage gelesen. es hört sich für mich nach wie vor so an, als wenn jemand (zitat "zum testen" das problem reproduzieren möchte. und dafür ist die information nicht unbedeutend, dass man das auch per webinterface testen kann.

was genau imap ist kann man hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Message_Access_Protocol
bei einem webinterface ist imap nicht nötig, weil man über das webinterface eh schon direkt auf die mails auf dem server zugreift. die vorteile des imap protokolls hat man also auch bei benutzung des webinterface (mindestens zum großen teil).

ob die empfehlung von gmx gleich als witz zu bezeichnen ist weiß ich nicht.

dass der beitrag fast ein jahr alt ist stimmt. mein fehler, dass ich den kleinen grünen haken übersehen habe. die information, die ich beigetragen habe gab es aber trotzdem noch nicht. und ich denke dieses portal soll doch nicht nur einem, sondern mehreren helfen, oder? sonst könnten die erledigten beiträge doch gleich gelöscht werden.

ich werde mir auch mal die gmx agbs durchlesen um zu sehen ob ich mit gmx wirklich sooo falsch liege (könnte ja sein, dass ich besser google nehmen sollte

zuletzt möchte ich noch darauf hinweisen, dass ich mich vor ca. 2 tagen angemeldet habe. ein benutzer, der wie du bereis seit über drei jahren angemeldet ist und auch schon 11.85 administrator punkte hat, dem würde das natürlich nicht passieren. danke also nochmal für die überaus freundlichen hinweise.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Suche in autom. eingebundenen Postfächern

Frage von corpse2001 zum Thema Exchange Server ...

Cloud-Dienste
Suche Filesharing zum Selberhosten mit einigen Anforderungen (4)

Frage von easy-rider zum Thema Cloud-Dienste ...

Vmware
Suche Erfahungen mit vSphere und PCIe SSD Karten (9)

Frage von gansa28 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (20)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (19)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (17)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...