Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Freewareprogramm das Backup von Netzlaufwerken zeitgesteuert beherrscht!

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: NES-SEEVETAL

NES-SEEVETAL (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2006, aktualisiert 25.01.2006, 9742 Aufrufe, 3 Kommentare

Nutze Samba-Server und möchte von Windows-Client Backups der Netzlaufwerke machen - Zeitgesteuert und per PacketWriteing-Software auf DVD-RAM

Hallo!

Ich nutze bei einem Kd. einen Samba-Server, von dessen Freigaben ich gerne auf einem Windows-Client Backups erstellen möchte.

Die Backups sollen mgl. zeitgesteuert ablaufen und das Programm sollte auf DVD-RAM sichern können. Eine integrierte PacketWriteing-Software ist aber keine Voraussetzung, da Nero InCD installiert ist.

Kennt jemand eine Freeware / OpenSource - Software welche die Aufgaben beherrscht? Vielleicht auch inkremendielle Backups?

Vielen Dank für Euer Wissen!
Mitglied: IceBeer
09.01.2006 um 15:05 Uhr
Hallo,

wenn ich richtig verstehe hast du Nero, schau mal ob zum Umfang deines Nero's auch Nero BackItUp gehört.... Falls ja, vielleicht erfüllt das deine Wünsche...

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: netstorm
09.01.2006 um 16:08 Uhr
Mhh, Zeitgesteuert auf eine DVD-RAM sichern ist eher schwierig. Ein bischen muß der User dann doch noch machen. Was Du aber z.B. tun kannst, da du ja löblicherweise ein Linux als ServerOS benutzt:

Schreib dir ein script, das per Cron-Job die Dateien, die zu sichern sind in ein Archiv steckt und packt (z.B. tar.gz). Das legst Du dann auf ein Laufwerk, daß Du als eigenständiges Netzlaufwerk auf dem Client integrierst. Der User kann dann regelmäßig diese Datei auf CD-Brennen.

Dabei kannst Du natürlich ein Script schreiben, daß beliebige Dinge macht, z.B. auch inkrementell sichern. Wir haben sowas ähnliches bei nem Kunden laufen. Die machen aber ne automatische Sicherung auf eine am Server angeschlossene USB-Platte. Nach jeder 4ten Sicherung muß eine CD gebrannt werden. Erfordert zwar Eingreifen des Users, aber nachdem er sich angemeldet hat, geht alles automatisch. Das einzige, was er noch machen muß: CD einlegen

CIAO Thorsten
Bitte warten ..
Mitglied: ANW
25.01.2006 um 09:43 Uhr
Hallo,

für BackUps über Netzlaufwerke kann ich dir Robocopy empfelen. Ist im Win2003 Server Resource Kit enthalten(kostet nix), und kann sogar echtzeit Spieglung.
Brennen kann es leider nicht.
Mit ein paar kniffen kann man es auch auf Win2k Systemen laufen lassen.

MfG
ANW
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Zeitgesteuertes Autologin unter Win7 bzw. Win10 (15)

Frage von fishrain zum Thema Windows Userverwaltung ...

Backup
gelöst Windows Backup von Netzlaufwerk auf lokale Festplatte (7)

Frage von sebastian2608 zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Suche nach einem vernünftigen Backup Programm für KMU (8)

Frage von Leo-le zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (21)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...