Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche günstiges oder besser kostenloses CMS für eine Vereinssite

Frage Internet CMS

Mitglied: k-wenger

k-wenger (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2007, aktualisiert 14.05.2007, 6243 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

ich suche für eine Vereinswebsite ein günstiges, oder noch besser kostenloses CMS.
Wer kann mir da etwas empfehlen?

Danke für eure Hilfe.
Mitglied: 16568
06.05.2007 um 17:46 Uhr
Hast Du schon mal in der Rubrik hier in den Links geguckt?
Da stehen doch schon viele...

Und mach' nicht den Fehler, nach Erfahrung zu fragen, da hat jeder eine andere...
Ich zum Beispiel finde Joomla total *puke*, andere lieben es.

Von daher, google/MSN/Yahoo mal nach CMS Matrix...
Und dann happy testing.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
06.05.2007 um 18:25 Uhr
Günstig (kostenlos) und ohne datenbank zu verwenden ist PHPCMS
http://www.phpcms.de
finde es bisher sehr gut
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
06.05.2007 um 19:04 Uhr
Schau erstmal, was Du überhaupt für Möglichkeiten auf dem Server Deiner Vereinsseite hast (PHP, MySQL, ...). Für CMS benötigst Du meist PHP und eine Datenbank. Die von Lonesome Walker vorgeschlagene Matrix sollt Dir darüber auskunft geben...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
06.05.2007 um 19:47 Uhr
Contrexx empfehle ich!
masterG
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
07.05.2007 um 09:36 Uhr
Ich leg dir einfach mal 2 Seiten ans Herz die dir eine gute übersicht bieten sollten
1. http://de.wikipedia.org/wiki/Content-Management-System << Was ist CMS
2. http://www.opensourcecms.com/ << Übersicht aller existenten CMS Systeme
Bitte warten ..
Mitglied: MadMike
07.05.2007 um 09:46 Uhr
Da gibt es sicher einen Haufen Kriterien die es zu beachten gilt, als Denkanregung mal einige lose Fragen die Du (Dir) stellen solltest:
- Was genau wird an Funktionalität benötigt?
- Was kann der Server?
- Wie gut sind Deine Kenntnisse? Wie die der Autoren?
- Wird auf Barrierefreiheit wert gelegt?
- etc.pp.

Schau mal hier für einen Vergleich: http://www.cmsmatrix.org/

Ich bin z.B. von Joomla zu Drupal gewechselt...

Gruß,
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: mightymike1978
07.05.2007 um 22:35 Uhr
Hi K-wenger,

wie viele meiner Vorredner gesagt haben, solltest Du Dir zunächst Gedanken darüber machen, wie genau die geplante Internetpräsenz des Vereins aussehen soll.

Ich denke für Dich kommt - wenn Du nicht mehrere hundert Euro für ein Design ausgeben willst oder ein halbes Jahr Einarbeitungszeit in Kauf nehmen möchtest - Typo3 nicht in Betracht. Typo3 ist zwar von all den genannten (neben Plone) das mächtigste CMS. Es ist leider auch langsam und auf Shared-Hosting-Systemen evtl. bei viel Traffic nicht performant genug einsetzbar.

Eine eigene Typo3-Webpräsenz zu erstellen ist für eine Vereinsseite ne Nummer zu groß.

Die einzige Möglichkeit die ich sähe, wäre , dass Du Dir die Quickstart 3.8.x Variante runterlädst, die zu Demonstrationszwecken ab Werk eine (Fußball-)Vereinsseite dabei hat. Dann müsstest Du lediglich die Inhalte nach Deinem Gutdünken abändern, also vielleicht doch nicht die falscheste Möglichkeit...

Allerdings ist Typo3 echt nicht so einfach zum Einstieg. Vor allem, wenn Du das Design der Demo-Site nicht so magst und anpassen möchtest, fangen die Schwierigkeiten an.


Typolight ist ziemlich geil, hat aber leider zur Systemvoraussetzung, dass der Server PHP 5 zur Verfügung stellen muss. Da man dieses Leistungsmerkmal bislang längst nicht bei allen und vornehmlich nur bei Premiumhostern leider dann auch nur mit Premiumpreisen bekommt, sieht's damit wohl auch schlecht aus.

Für Plone benötigt man einen richtigen Web-_server_. Web-_space_ alleine reicht nicht!!!
Kostet noch mehr Asche als Webspace mit PHP 5. Ansonsten sieht es einfach nur genial aus!!!

Bleiben also noch die CMS wie Xoops, Joomla, Drupal und SimpleCMS.

SimpleCSS kenne ich nicht.

Ich selbst habe seit ca. 2 Jahren eine Xoops-Seite laufen. Bis die aber so lief, wie ich es wollte, musste ich einpaar kleine Eingriffe vornehmen. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie die neuen Versionen sind. Im Backend-Bereich allerdings ist Xoops m.E. jedenfalls (abgesehen von Typolight) unübertroffen, was die Benutzerfreundlichkeit angeht. In letzter Zeit soll es einigermaßen um Xoops still geworden sein, zumindest gab's laut der deutschen Xoops-Seite in letzter Zeit keine neuen Updates. Kann mich aber auch irren.

Drupal habe ich mal einen Tag lang ausprobiert und bin nicht so ganz durchgestiegen, wie die Menü-Hierarchie in Drupal funktioniert. Zudem schien es mir nicht so intuitiv zu sein.
Benötigt m.W. auch einige Einarbeitungszeit (zumindest mehr als bei Xoops und Joomla). Allerdings gibt's eine aktive Community und 'ne Menge Erweiterungen für Drupal.

Ich persönlich würde Dir deshalb Joomla ans Herz legen:

1. gibt es für Joomla! eine Menge Erweiterungen (Components, PLugins, Mambots und Sprachpakete).
2. gibt es im Netz ausführliche Tutorials, wie man eigene Templates (d.h. Website-Designvorlagen) erstellen kann.
3. wenn Dir 2. zu lästig ist, gibt's auch ne Menge vorgerfertigter Umsonst-Templates.


Bei www.funpic.de kannst Du dir kostenos mehrere Accounts anlegen und alle genannten Systeme testen. die haben unbegrenzten Webspace, PHP4.1 und MySQL für lau.

Ich habe auf Funpic.de folgende CMS erfolgreich (!) ausprobiert:

Xoops, Drupal, Joomla 1.0.x (1.5 beta2), Typo3 v3/v4, Mambo, Xaraya, Der Dirigent (dedi)

Nur Typolight lief dort nicht; wg. dem PHP5-Erfordernis.

Viel Erfolg!

Beste Grüße

Michael

P.S.:
Bei Fragen zu Xoops kannst Du mich auch privat anschreiben. Bei den anderen habe ich noch nicht genug Ahnung.
Bitte warten ..
Mitglied: Bengah
08.05.2007 um 00:31 Uhr
Hi,

kommt drauf an, was das CMS alles so können muss.
Und auch wie weit Du mit html, css und evtl php fit bist.

Das wohl beste (meine Meinung nach) CMS ist TYPO3. Allerdings auch nicht gaaanz einfach und sehr komplex. Dafür kannst da wirklich sehr viel damit einstellen.

Joomla und Contenido sind recht einfach CMS, mit denen man schnell zu einem guten Ergebnis kommt.

Ein recht neues CMS ist Typolight. In der Zeitung "Internet Professionell" mom. aktuelle Ausgabe 6/07 ist ein Bericht abgedruckt. Soll ebenso einfach zu bedienen sein und man kann sehr schnell zu praktischen Ergebnissen kommen.

Einfach mal testen!!

Grüßle

Bengah
Bitte warten ..
Mitglied: k-wenger
13.05.2007 um 11:24 Uhr
Vielen Dank allen, die mir mit ihrem Beitrag versucht haben weiterzuhelfen.
Besonders dir Michael, für den sehr ausführlichen Bericht.

Ich werde in nächster Zeit mal das ein oder andere CMS ausprobieren und euch dann
natürlich wissen lassen, für welches ich mich entschieden habe.

Wie bereits befürchtet scheidet aber Typolight von Anfang an aus, da der VPS Server leider nicht
mit PHP5 ausgestattet ist.

Viele Grüße Kevin.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.05.2007 um 14:14 Uhr
Und was spricht dagegen, PHP5 zu installieren?

Geht bei allen namhaften Hostern hier in Deutschland...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
14.05.2007 um 07:58 Uhr
Dafür hat man ja einen V-Server damit man installieren kann was man mag
Bitte warten ..
Mitglied: EloKoN
31.03.2011 um 14:20 Uhr
EasyHP CMS könntest du ausprobieren, ist sehr einfach.

http://www.easyhp-cms.org
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Suche einen Dual oder Multi Wan Router (26)

Frage von Roland30 zum Thema Router & Routing ...

Outlook & Mail
Suche Outlook 2016 Exchange (2)

Frage von schnullerking zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...