Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

suche gutes diagnose programm für ne festplatte

Frage Microsoft

Mitglied: assie007

assie007 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2006, aktualisiert 15.02.2006, 8688 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo ich habe das gefühl das meine festplatte nicht mehr heil ist da sie ab und zu ruckelt und gerade mein ganzes windows und liunx zerschossen hatte und da wollte ich euch mla fragen wie man das überprüfen kann ob es die festplatte ist vllt sogar ein anderes gerät.

ich habe ab und zu so ein ruckeln beim musik hören/zocken und dass ihn zufälligenzeitabschnitten mal alle 30min für 2min oder manchmal alle 2h für 1 min oder so


einer ne idee?
Mitglied: Daenni
14.02.2006 um 19:51 Uhr
Die Diagnosetools der HDD-Hersteller. Bringt auch mehr für RMA.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
14.02.2006 um 19:54 Uhr
Oder wenn nicht verfügbar(z.b Thoshiba), dann kannst unter linux smartctl nutzen und die Platte zu testen. Das kann aber je nach test zwischen 2 Minuten und Stunden dauern.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
14.02.2006 um 19:58 Uhr
Hallo

Hast du schon mal im Bios S.M.A.R.T. Diagnose (oder so ähnlich) aktiviert. Zeigt die dann schon beim Booten ob die Festplatte einen Fehler hat. Ist erst mal für die Tägliche Diagnose. Es gibt aber auch tools die S.M.A.R.T. auslesen.

Wenn du schon glaubst das mit der Festplatte was nicht stimmt sofort Datensicherung machen bevor es zu Spät ist.

PS: Bevor du irgend welche Test an der Platte vornimmst Datensichern. Kann man nicht oft genug sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: jwoe
14.02.2006 um 20:34 Uhr
Guten Abend,

empfehlenswert ist auch der Drive Fitness Test von Hitachi Global Storage.

Funktioniert nicht nur mit IBM/Hitachi Festplatten.

Grüße,
Jonas
Bitte warten ..
Mitglied: Tricker
15.02.2006 um 08:50 Uhr
Hi,

also ein Programm was super ist (auch für die evtl. spätere Datenwiederherstellung ;) ) ist Easy Recovery von Ontrack ( http://www.ontrack.de/easyrecovery/ ). Da kannst du dir eine Komplette Disk Diagnose machen lassen. Und falls es schon zu spät ist, vlt. auch daten wiederherstellen. Wobei man natürlich sagen muss wenn die Festplatte mechanisch defekt ist die Wahrscheinlichkeit geringer ist, als wenn man sie nur formatiert hat.

Was du auch mal versuchen kannst, ist CheckDisk (Hersteller?) auch nicht schlecht, geht direkt im DOS Modus.

Hoffe ich konnte helfen.

MFG
Tricker
Bitte warten ..
Mitglied: 25252
15.02.2006 um 13:35 Uhr
Ich kann nur O&O Drive LED empfehlen.... Es zeit dir ständig den aktuellen zustand deiner festplatte.

Hier mal der Link... schau es dir mal an.
http://www.oo-software.com/de/products/oodriveled/


Schöne Grüße aus dem hohen Norden
http://www.cade.de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
gelöst Suche Programm um Log auszuwerten + Mail notify (3)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Windows Tools ...

Backup
gelöst Suche nach einem vernünftigen Backup Programm für KMU (8)

Frage von Leo-le zum Thema Backup ...

Batch & Shell
gelöst Suche Batch-Programm zum Zusammenfügen zweier PDF-Dateien (3)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...