Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Hilfe wie admin werden

Frage Weiterbildung

Mitglied: prozet

prozet (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2014, aktualisiert 22:20 Uhr, 1374 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen , ich hoffe ich habe mit diesem Titel noch niemanden verschreckt.

Ich suche Hilfe im Bereich Bildung um mir den Weg in die richtige Richtung zu ebnen.

Kurz zur Vorstellung , ich denke an einen Admin oder Co Admin für ein kleines nicht It Unternehmen (zB eine Schule) gerne auch andere Bereiche aber in meiner Vorstellung wäre damit das Ziel tief gesetzt. Oft auf die Frage win oder Linux gestoßen, denke in solchen Bereichen ist eher Windows gefragt und da einem das von Haus aus schon mal eher liegt als langjähriger User halte ich es auch für sinnvoller , allerdings habe ich auch mit Linux Erfahrungen .

Nun zu mir, ich bin habe eine Ausbildung als Kommunaktionselektroniker Fachrichtung IT gemacht.
Danach habe ich als Netzwerk, Ton und Videotechniker im Schiffbau gearbeitet. Im Anschluss daran um mich beruflich umzuorientieren habe ich mein Fachabitur Technik abgeschlossen.
Nun arbeite ich aktuell in GrossRechenzentren im SAN Bereich .


Jetzt zu meiner Frage, wo fange ich an bzw was ist der beste weg in die gewünschte Richtung zu gehen ?

Was ist so die typische Lernstrukur die jemand in diesem Bereich durchlaufen sollte ?

Kurse , Studium , Zertifikate , selbstaneignen was bringt mir am meisten ?

Möchte einfach den richtigen Weg für den Rest meines Lebens ebnen und nicht dabei bleiben was ich aktuell machen kann aber auch nicht unnötig Zeit und Geld verschwenden für Lehrgänge oder andere Dinge die ich mir auch sparen könnte.

Wäre super wenn mir jemand ein paar Quellen oder Denkanstöße nennen könnte, vielen Dank
Mitglied: freenode
21.11.2014 um 08:31 Uhr
Also an für sich brauchst Du kein bestimmtes Zertifikat oder einen bestimmten Titel, um als Admin zu arbeiten. Wenn Du die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten bereits besitzen solltest, geht das auch so - ob Du damit eine Stelle bekommst, ist die andere Frage...

Zu Deinem Wunsch, kleinere Firmen oder so zu administrieren: Hier kann ich nur aus eigener Erfahrung sprechen, nimm das also bitte nicht als die ganze Wahrheit: In kleineren Firmen kannst Du Glück haben und noch eine Anstellung als Admin ergattern. Meiner Meinung nach muss die Firma dann aber auch ~ 50 Mitarbeiter oder mehr haben, damit sich das lohnt... Bei Schulen, Arztpraxen usw. sehe ich eher schwarz. Da ist das meiner Erfahrung nach eher so, dass es a) jemand aus der Belegschaft, der sich auskennt nebenher macht, b) die jemanden angestellt haben, der irgendwo anders in der IT arbeitet und die Schule nebenher als Selbstständiger betreut oder c) man sich gleich an einen IT-Dienstleister wendet, der den Laden schmeißt.

Deine Optionen sind also (nach meiner Erfahrung)

a) Irgendwo in ein mittelständisches Unternehmen als Admin reinkommen.
b) Deinen jetzigen Job behalten und (wenn möglich) ein, zwei kleinere Unternehmen als Selbstständiger nebenher administrieren.
c) Bei einem IT-Dienstleister anheuern.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen.

Gruß, freenode.
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
21.11.2014 um 16:53 Uhr
Hallo,

bei Schulen sehe ich eher schwarz.

Wir (hauptsächlich IT Dienstleister, neben bei Admin ) betreuen alle Schulen, Kindergärten und eben alles was zur Gemeinde in der Umgebung bei uns zu finden ist. Es ist nicht so das wir darum betteln müssen um die Aufträge zu bekommen, sondern das wir einfach einen gewissen Ruf haben und die Leute zu uns kommen. Liegt natürlich auch daran das wir genügend Firmen (Klein und Großunternehmen, Standortbezogen).

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
22.11.2014 um 23:57 Uhr
Hi,

natürlich gibt es ja Möglichkeiten einer Umschulung. Als "Admin" wäre das wohl FiSi oder auch IT-SE. Beides kaufmännische Berufe. Studium muss nich sein. Zertifikate sind immer schönes Beiwerk. Auch in Stellenausschreibungen gefordert. Wobei dort eigentlich ALLES gefordert wird. Am besten bringst du deine ersten Gehälter noch selber mit. Aber das ist ein anderes Thema.

Wenn Du eine reguläre Ausbildung machst, hast du bei geeigneten Betrieb vernünftige Einblicke. Meist auch Ernüchterung. Ja man kann virtualisieren, hat seine Server und alles...... Am Ende stößt man dann Anmeldefehelr wegen gedrückert CapsLock Taste oder rausgerutschte USB-Kabel.

Bei uns ist es doch teilweise so wie in der Kfz-Wersktatt. Hauptsache läuft. Hintergründe interessieren oft keinen Kunden. Soll nur billig sein und muss laufen. Wenn du als "Admin" Alleinunterhalter spielst, bekommst du allein alles ab. Selbständigkeit ist also immer so eine Sache.

Windows oder Linux Server installieren ist kein Hexenwerk. Es gibt komplette Schritt-für-Schritt Anleitungen um sogar Web- und Mail-Server zu installieren. Wenn man etwas fiffig ist, kann man sich das ein oder andere dann auch selber bei bringen. Wir schauen nicht rechts und nicht links. Computer Bild hat ja auch solche Anleitungen.

Aber genau spätestens hier kommt man an Grenzen. In einen Betrieb mit mehreren Kollegen ist es deutlich einfacher. Erfahrungsaustausch ist alles.

Wenn du ein sicheres Auftreten hast, kannst du den Kunden meist alles erzählen Viele haben keine Ahnung und wollen sich damit nciht beschäftigen. Du sollst natürlich keinen vor den Koffer ###n, aber es gibt viele schwarze Schafe.

Work-Life-Balance gibt es ja auch noch. Und du willst ja sicherlich auch Geld verdienen. Es tummeln sich aber so viele Fische im Teich, dass die Preise teilweise auch kaputt sind. Mach dir mal den Spaß und such bei eBay Kleinanzeigen nach IT-Jobs. Nimm z.B. "Webdesigner" als vergleich. Schankt zwischen 10 und 1.000 Euro für einen Webauftritt. Ähnlich ist es auch beim Rest.

Rechenzentrum ist kein klassischer Dienstleister im Felde. Wenn es deine Situation zu lässt, mach doch 1, 2 Tage Praktikum bei einem guten Dienstleister, der z.B. kleinere Unternehmen oder Schule betreut. Wenn Du dann noch fragst, was muss ich tuen um bei euch anzufangen? - hast du doch schon fast alle Antworten rasch selber gefunden.

Selbständig neben her und ggf. nach Privatkunden - das bricht einen meist das Genick. Spring doch einfach mal bei einem Praktikum ins kalte Wasser. Wenn Firma und Kunden passen hast du realisteischen Einblick.

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...