Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche bzw. Indexierung übelst langsam und ohne Strategie

Frage Microsoft

Mitglied: trombe

trombe (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2007, aktualisiert 18.10.2012, 3147 Aufrufe, 2 Kommentare

Tach auch, hab mal eine Frage...

wir haben hier auf einem Fileserver sehr viele kleinere Dateien. Die Benutzer müssen immer wieder nach den Dateien suchen. Dabei kommt es eigentlich nur auf den Dateinamen an und weniger auf den Inhalt einer solchen datei.
Die leute haben bemängelt, dass diese Suche in nur einem Ordner bis zu drei Minuten dauern kann. Gut, es sind auch ein paar tausend Dateien, aber trozdem...
Ich bin nun auf die Idee gekommen, den Indexdienst auf unserem W2K-Filer einzuschalten. Der rödelt seid gut 12 Tagen schon an der Indexierung herrum und ist immer noch nicht durch. Seid dem die Indexierung läuft ist es mit der Trägheit kaum noch zu ertragen.
Ich habe dann mal zwischendurch ein Test gemacht, über die normale Suche (Nach Deiten und Ordner Suchen....). Dabei habe ich einfach mal 'Dokument.doc' eingegeben. In der Fensterleiste sieht man ja immer schön wo er gerade durchrödelt. Und er rödelt, und rödelt und rödelt ......... nix gefunen. (Is ja auch O.K. Datei existiert ja net) Wollte auch nur testen ob der immer noch alles abklappert oder ob die Indexierung nun besserung bringt.
Habe dann das Fenster geschossen und ein neues Suchfenster aufgemacht. Genau nach dem gleichen gesucht (Dokument.doc).
Nun stelle sich das mal einer vor .... der durchsucht doch tatsächlich grad nochmal alles und rödelt wieder seine 8 bis 10 Minuten vor sich her.
WAS MACHE ICH FALSCH??????


Ich gebe zu, daheim nutze ich einen Apple mit Mac OS X. Bei dem sieht die Suchfunktion so aus, dass schon während der eingab des Wortes Ergebnisse erscheinen, die sich dann immer weiter reduzieren. Da habe ich die Sachen innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde.

Wie bekomme ich das mit Windows hin??
Bin für jeden Tipp dankbar.
Mitglied: 18697
09.02.2007, aktualisiert 18.10.2012
Ähnliches Problem wie unter:
http://www.administrator.de/forum/xp-ordner-mit-vielen-dateien-langsam- ...

Rüste den Server mit sehr viel RAM aus (> 2 GB), dann wird das Problem behoben sein. Ich habe mal mit meinem PC (2 GB RAM) getestet. Die erste Dateisuche über 30000 Dateien dauerte rund 20 Sekunden. Die zweite Dateisuche war dann innerhalb 2 Sekunden abgeschlossen! Sobald der Server in der Lage ist, die komplette Dateistruktur im Systemcache zu halten, wird die Dateisuche extrem schnell, da er nicht mehr auf die langsamen Festplatten zugreifen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
10.02.2007 um 15:59 Uhr
Hmm der Server ist bereits mit 2 GB ausgerüstet und dient zusätzlich noch als Citrix Server.
Kann doch nicht sein, dass ich quasi für einen Filer mehr als 2GB haben muss, damit der sich den Index in den RAM schreiben kann. Oder?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
gelöst Suche Tool für Fehlersuche (6)

Frage von honeybee zum Thema Windows Tools ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - keine Ergebnisse in der Suche (11)

Frage von Corraggiouno zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Tools
gelöst Suche Programm um Log auszuwerten + Mail notify (3)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (23)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (16)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...