Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Inventarisierungs-Programm für Hard- und Software

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Andreas.Wohlfahrt

Andreas.Wohlfahrt (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2010 um 11:48 Uhr, 5006 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi an alle!

Im Rahmen eines Praktikums habe ich für meine Firma eine IT-Inventarisierung im Netzwerk durchzuführen. Hierzu soll ich mir ein geeignetes Programm suchen, das alle Kriterien erfüllt. Ich habe mich zwar bereits über verschiedene Programme informiert (Smart-Inventory, Loginventory, oder auch Valuemation von USU) werde aber nicht die Zeit haben intensive Testreihen durchzuführen. Deshalb wäre es nett, wenn ihr vielleicht Ideen, Vorschläge oder Erfahrungen für mich habt.

Es sollte folgende Anforderungen erfüllen:
- Hardware-Inventarisierung (Rechner-Hardware-Daten, angeschlossene Drucker, etc.)
- Software-Inventarisierung (MS-Produkte wie Betriebssystem, Office-Paket, sonstige installierte SW mit Versions-Nr, Lizenzverwaltung)
- Scannen der Netzwerkeinstellungen
- Verwalten der Kaufdaten (Garantie- bzw. Service-Unterlagen, die auch als PDF in die Datenbank mit eingebunden werden sollen)
- Ablage aller Daten in einer zentralen Datenbank, von wo aus Inventar-Berichte in verschiedenen Formaten (xls, doc, pdf, etc.) erzeugt werden können.

Die Software sollte auch in der Lage sein, Daten von den Rechnern all unserer Standorte in Deutschland zu scannen (insgesamt rund 500 Geräte, mehrere Standorte). Nach Möglichkeit sollte kein Agent auf jedem einzelnen Client installiert werden müssen. Und es ist nicht zwingend notwendig, dass es sich um Freeware handelt. Aber die ungefähre preisliche Lage zu erfahren wäre nett.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

Andreas
Mitglied: awagner82
01.09.2010 um 11:58 Uhr
Hallo,

insofern die Software nicht kostenfrei sein muss, würde ich mir an Deiner Stelle das hier mal anschauen:

http://www.manageengine.com/products/asset-explorer/
bzw.
http://www.manageengine.de/produkte/itadministration/asset-management/u ...

Habe damit bereits gute Erfahrungen gemacht.

Wenn die Software kolo sein muss, ginge auch

das: http://www.ocsinventory-ng.org/
in Verbindung mit: http://www.glpi-project.org/

Ist aber halt mit größerem Installations bzw Konfigurationsaufwand verbunden

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: G.Wallenstein
01.09.2010 um 12:33 Uhr
Hallo,

ich verwende jetzt "Horlands PCScan" www.horland.de in der Freewareversion
Damit kann man auch Handys, Kameras, etc. inventarisieren.

Kostet laut Webseite 390.- als Unternehmenslizenz.

Meine Gründe:

- Läuft vom USB Stick mit DB
- Mini Scan EXE geht auch unter normalen Benutzer Recht.
- Von allen getesteten Produkten war das das einzige das den Office 2010 Produkt Schlüssel richtig ausgelesen hat.
- Ultra klein und sehr schnell.
- Sehr praktische Softwareverwaltung
- Beliebige Inventare
- Termine im eigenen Kalender, kann ich mitnehmen und dann mit Outlook abgleichen
- Kost nix bis 50 Rechner


Ansonsten vielleicht noch www.spiceworks.com

Ich hoffe es hat Dir etwas weitergeholfen.

Gruß
Günter
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
01.09.2010 um 14:39 Uhr
Hallo,

wenn das Ganze händisch passieren soll/kann, ist auch i-doit eine Option.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
01.09.2010 um 15:38 Uhr
Hallo Andreas Wohlfahrt,

hier: http://www.spiceworks.com/

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: jeanluc
02.09.2010 um 09:38 Uhr
Hallo,

kannst dir auch mal JDisc Discovery (http://www.jdisc.com) anschauen.

Ansonsten einfach auch mal auf http://www.itassetmanagement.net/vendors/ schauen. Dort findest du eine Liste von recht vielen Inventarisierungsprogrammen (von frei über günstig bis richtig teuer).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (24)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (11)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Hyper-V
Langsames Netzwerk i210 LAN Karte (11)

Frage von Akcent zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Server 2016 - Kuriositäten (8)

Frage von certifiedit.net zum Thema Windows Server ...