Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche ISDN-Karte PCI-X (100 bzw. 133 MHz) als Ersatz für AVM B1 PCI 4.0 wegen Hardwareaustausch.

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: RainerJG

RainerJG (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2007, aktualisiert 28.09.2008, 13126 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
seit drei Tagen irre ich auf der Suche nach einem geeigneten ISDN-Controller durchs Netz. Vielleicht finde ich hier Hilfe.

Umgebung:
Kleines Netzwerk unter SBS2003 SP2 mit 10 Clientrechnern (W2K bzw. XP prof) mit geplanter Erweiterung auf 15 Clients.
MS-Fax mit AVM-TAPI als "Faxgerät" über einen AVM B1 Controller V4.0 funktioniert einwandfrei.
Das sendeseitige Faxaufkommen beläuft sich momentan auf ca. 30 - 40 Faxe pro Tag, Tendenz steigend, die über MS-Officeanwendungen erzeugt werden.

Die Serverhardware (Pentium III/1000 MHz) wurde gegen einen HP ProLiant ML350 G5 ausgetauscht. Hierbei ergibt sich für mich folgendes Problem:

Der ISDN Controller kann wegen der Hardwareumstellung auf PCI-X (3,3 V 100 bzw. 133 MHz) nicht mehr verwendet werden.

Ob die C-Reihe der aktiven AVM ISDN-Controller die neuen Standards erfüllt, konnte ich leider nicht herausfinden, weil bei AVM für diese PCI-Karten keine eigene webpage mehr zu finden ist.

Die schlechtere Alternative FritzCard PCI muß ich ebenfalls verwerfen, weil laut AVM webpages diese Karten den PCI-X Standard nicht unterstüzten.

Die eingebaute CAPI bzw TAPI Schnittstelle via USB der Telefonanlage (Auerswald 4406 USB) unterstützt laut Herstellersupport MS-Fax ebenfalls nicht.

Außer einer schlechten Erfahrung mit der Steuerung des Faxverkehrs über RVS COM Lite verfüge ich leider über keinerlei Erfahrungen mit alternativen ISDN Karten.

Die Angaben verschiedener Hersteller in Hinsicht auf die Funktionalität mit MS-Fax sind leider etwas dürftig.

Deshalb würde es mir sehr helfen, wenn ich auf diesem Wege umfassendere Informationen erhalten könnt.

MfG
RainerJG
Mitglied: DaSam
12.06.2007 um 21:21 Uhr
Hi,

die C2 und C4 sollten funktionieren, denn diese sind auch auf 3.3V PCI-X ausgelegt.
Quelle: http://www.avm.de/de/Produkte/Fuer_Unternehmen/B1_PCI/Technik.html

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: RainerJG
14.06.2007 um 10:15 Uhr
Hi Alex,

vielen Dank für die schnelle Reaktion.

Der Vorschlag mit der C-Reihe von AVM wäre technisch realisierbar:

Laut Hp-Support werden beim ProLiant Server ML350 G5 die Erweiterungsslots einzeln bei Bedarf automatisch an die Kartenfrequenz angepasst, ohne das gesamte PCI-Bussystem "auszubremsen". Somit würde eine 33 MHz Karte an einem 100 MHz PCI-X Erweiterungsslot funktionieren. Allerdings entfalle wegen fehlender Tests nach dem Einbau einer ISDN-Karte der Support für das Gesamtsystem.

Laut telefonischer Nachfrage beim AVM-Support würde die C-Reihe an einem 100 MHz PCI-X Slot funktionieren, wenn wenn dieser automatisch heruntergetaktet würde. Soweit zur Technik.

Auf die beiläufige Frage, ob die C-Reihe überhaupt noch gefertigt würde, erhielt ich zur Antwort, die Produktion wäre eingestellt. Könnte man als kundenfreundliches Unternehmen nicht geradeheraus artikulieren: PCI-X ohne uns??

Folglich geht die Suche nach einer geeigneten, erschwinglichen Lösung für mein Problem erst richtig los.

Hat jemand Erfahrung mit der Dialogic Diva Pro PCI (bis 13.06.2007 Eicon Diva Server BR-2M PCI) und MS-Fax unter SBS2003 SP1?

MfG
Rainer

sollte sich die banale Weisheit "never touch a running system" vielleicht doch bewahrheiten??
Bitte warten ..
Mitglied: pdesystems
28.09.2008 um 14:32 Uhr
Hi Rainer,
ich habe Erfahrung mit einer Dialogic Diva BRI-2 PCIE V1 unter SBS2003 R2 und MS-Fax, kann nur sagen, Installation und Integration in das bestehende System waren innerhalb 1 Stunde erledigt. Auch ich hatte etwas Bauchschmerzen, die allerdings schnell verflogen waren. Gibts übrigens in unseren Shop zu kaufen, kurzen Inst.-Support incl..

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
USB 2.0 Karte für PCI-X
gelöst Frage von pelzfruchtPeripheriegeräte11 Kommentare

Hallo, kurz und bündig gefragt, kennt jemand soetwas? Eine Standard PCI USB Karte dürfte wahrscheinlich nicht in einen PCI-X ...

SAN, NAS, DAS
HP DL380 g6 PCI-X Karte nachrüsten
Frage von TheOnlyOneSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen HP DL380 G6 geschenkt bekommen. Ist ein super Tei. Jetzt möchte ich meinen SCSI ...

Vmware
Suche Erfahungen mit vSphere und PCIe SSD Karten
Frage von gansa28Vmware9 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss eine alte Access Datenbank Anwendung (Ja es ist wirklich eine) auf einem HP Proliant DL ...

Hyper-V
Hyper-V PCie Karten einbinden?
gelöst Frage von babylon05Hyper-V8 Kommentare

Hallo, ist es möglich eine PCIe Karte von einem Windows 2012 R2 Server der als Host fungiert in den ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 20 StundenMicrosoft Office8 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 22 StundenDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 23 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office3 Kommentare

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

iOS
Einladung vom iphone kalender
Frage von jensgebkeniOS15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem - immer wenn ich von meinem Iphone einen Termin einztrage und diesem Termin Teilnehmer zuweise, ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner14 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...