Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Lantronix LMS2F8-MA-01

Frage Hardware

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

28.05.2009, aktualisiert 18.10.2012, 3442 Aufrufe, 7 Kommentare

Suche wie gesagt einen funktionsfähigen Lantronix LMS2F8-MA-01 switch/hub

Wichtig dabei ist die AUI Schnittstelle, sowie 2 Lan Steckbuchsen. Netzteil wäre bei baugleichem Typ vorhanden! Er soll als Notfallersatz für den Fall der Fälle als 1:1 Tauschgerät vorhanden sein.

Wer einen hat, weis wo zu finden.. oder wie auch immer - bitte melden. Denn ich finde einfach kein Gerät mehr. Is zu alt...
Mitglied: aqui
29.05.2009 um 09:57 Uhr
Wenn es dir nur um die Verfügbarkeit einer AUI Schnittstelle geht kannst du jedes Alternativprodukt nehmen, denn wie du selber weisst ist die AUI Schnittstelle genormt !.

Wie immer ist ein großes Auktionshaus die richtige Fundgrube dafür:
01.
http://cgi.ebay.de/D-Link-DE-816TP-Hub-Eth-16xRJ45-1xBNC-AUI-19_W0QQitemZ230344987615QQcmdZViewItemQQptZDE_Computer_Peripherie_Netzwerk?hash=item35a1a193df&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318|301%3A1|293%3A1|294%3A50
bzw.
01.
http://cgi.ebay.de/8-PORT-HUB-10BASE-T-10BASE-2-AUI-BACKBONE-PORT-ATI_W0QQitemZ220422731114QQcmdZViewItemQQptZDE_Computer_Peripherie_Netzwerk?hash=item335237f56a&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318|301%3A1|293%3A1|294%3A50
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
29.05.2009 um 10:09 Uhr
Das ist def. eine Alternative danke. Die hatte ich noch nicht gefunden.

Aber genial wäre eben ein Identisches Modell.

Das mit der norm weis ich eben nicht - das is Technik die vor meiner Zeit im Einsatz war. Kann man bei AUI fähigen Hubs/ switchen immer durchschleifen?
Gibts da auch Geräte die mit statt mit 10 mit 100mbit laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.05.2009, aktualisiert 18.10.2012
Ein identische Model wirst du nur mit großem Glück und Zufall im Antiqutätenhandel finden.
Generell wird sowas meist entsorgt als Elektronikschrott....

Wenn du nur ein Netzwerk Segment hast was noch AUI angeschlossen ist solltest du dir ein oder 2 AUI zu RJ-45 Konverter besorgen.
Damit kannst du die AUI Schnittstelle dan als ganz normale Twisted Pair, RJ-45 Schnittstelle wandeln und damit in jeden heute handelsüblichen Switch gehen und bist auf solche Antiqutäten wie oben nicht mehr angewiesen !!!
AUI ist festgelegt auf 10 MBit aber es gibt Konverter die auf 10/100 RJ-45 umsetzen !!!
Was ist an deinem AUI Anschluss dran ???
Hast du da noch altes Koaxkabel dran Thin- oder Thickwire ??
Auch dafür gibt es direkte Konverter, die dir dann den Umweg über AUI komplett ersparen !!

AUI ist ein weltweiter Standard ! Es ist lediglich ein elektrisches 10 MBit Interface was damals mit Thin- oder Thickwire Koax im Ethernetbereich benutzt wurde.
Infos dazu findest du hier:
http://www.administrator.de/forum/was-ist-ein-aui-port-genau%3f-40278.h ...
und hier
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/netz5.html#5.3
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
29.05.2009 um 11:43 Uhr
Also es ist wie folgt - wir haben ein automatisches Hochregal. Dies basiert noch auf dem Yellowcable (Bussystem)da es schon etwas älter & länger in Gebrauch ist. Was neben bei elends langsam ist..

Später wurden 2 weitere Gassen angebaut. Mittels Repeater, welcher die AUI Schnittstelle liefert um das Signal an die neue Einbindung zu gewährleisten. Die AUI geht dann in den Lantronix. Welcher dann über die rj45 Stecker dann in eine Karte geht die neben BNC & AUI auch den Rj45 Steckplatz hat. (benannt/beschriftet als ethernet - ich erwähne es da auf der Rückseite ebenfalls stecker existieren die aber mit RJ45 benannt sind - doch der stecker selbst sieht aus wie ein normaler rj45 Stecker) (Belegung, Geschwindigkeit unbekannt!) Von dem Lantronix geht dann auch noch ein 2tes Kabel in selbiger Form an einen 2 ten Rechner.

Nun - die Gassen gehen ohne irgendeinen erkennbaren Grund (softwareseitig) oft und vollkommen unregelmäßig auf einen Wartezustand über welcher von Hand "quitiert" werden muss. Was ne ziemliche Laufarbeit darstellt..

Der Repeater meldet auf der Leitung wie ich soeben sah recht häufig Kollisionen. Meine Vermutung, aber das ich echt nur eine theorie ist die, das durch die Kollision ein Timeout überschritten wird. Welcher dann die Software stoppt welche dann die gassen Sperrt. Seltsamer weise hat der Ethernet Port 1 eine blinkende LED (gelb/orange=unregelmäßig) doch es steckt kein Kabel in diesem Steckplatz.
PC 1 steckt in Steckplatz 1 & PC 2 im Steckplatz 7. Warum das so gesteckt wurde.. kein Plan. Ich könnte mir vorstellen das der Lantronix auf dem 1 port den AUI zustand auf der rechten LED wiedespiegelt. (die Linke bleibt dunkel).

Der Zustand ist nun seit Ewiger Zeit so.. keiner, auch nicht die Ingeniere die es aufbauten (von Siemens & schon in Rente) konnte bisher die Ursache für finden. Und die Umstellung auf den nächsten "typ" der Steuerungsanlage wird erst in spätestens 2 Jahren genehmigt. Da ich nun der "neue" bin hab ich nun die AK gezogen und soll für die Haustechnik die Arbeit machen, und für den Fall der Fälle ein Ersatzgerät für den Lantronix beschaffen - da die noch weniger Ahnung von haben wie ich. Nur weis ich eben das gerade bei dem Alten Schrott oft mehr beachtet werden musste. Beginnend von intern/externen Terminierungen, bis hin zu manueller Konfiguration der Paket weiterleitung, je nach typ & technik. Da ich aber das letzte mal während meines 1 Lehrjahres überhaupt mit der alten Technik (& das auch nur theoretisch) in Kontakt kam steh ich momentan da und rezitiere aus dem woran ich mich noch wage erinnere..
Immerhin konnte ich gewisse Dinge googlen doch mehr als Vermutungen anstellen kann ich leider nicht. Und auch die Haustechnik resigniert & hat schon längst aufgegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.05.2009 um 12:40 Uhr
Ja, das Yellowcable ist ein Thickwire (Koax) Ethernet im Standard als 10Base5 bezeichnet:

http://de.wikipedia.org/wiki/10Base5

5 kommt von 500 Meter was die Maximallänge des Koaxkabels beschreibt.
Analog dazu gibt es dann 10Base2

http://de.wikipedia.org/wiki/10Base2

für dünnes Koax Kabel.
Beide Standards supporten maximal 10 Mbit, was du an der Standard Bezeichnung 10Base... siehst. 100 Mbit sind für diese Medien nicht möglich !!!

2 Hauptgründe warum Kollisionen entstehen können bei diesen beiden Medien sind.

  • Die 50 Ohm Abschusswiderstände an beiden Kabelenden sind wackelig oder defekt
  • Die Einstellung der Option Heartbeat an den Transceivern ist nicht homogen. Diese muss unbedingt bei allen am Koax hängenden Transceivern auf OFF stehen !!
  • Lose Koax Stecker

Zu 98% sind das die Gründe und das solltest du unbedingt prüfen. Bis zu 10% Kollisionen sind aber erlaubt auf diesen Medien, da sie nur Half Duplex mit CSMA/CD supporten.
Mehr als diese 10% könnten in der Tat ein Grund für den Ausfall sein.
In einem Hochregallager ist eigentlich kein großer Traffic auf dem Netz, denn die paar Daten sollte auch ein altes, antikes Koax 10 Mbit Ethernet vollkommen ohne Problem bedienen können.
Die 10 Mbit Begrenzung kann folglich niemals ein Grund sein, denn so langsam ist 10 Mit nun auch wieder nicht und in der Regel arbeiten diese alten Koax Netze mit derselben Performance wie man es auch von 10 Mbit Twisted Pair (RJ-45) Netzen kennt !!

Es gibt allerdings einen wichtigen Punkt:
Wenn dieses Hochregal Netzwerk nicht abgetrennt ist von einem bestehenden Hausnetz oder Unternehmensnetz mit einem Router (kein Switch !) oder nicht vollkommen isoliert ist, kann es sein, das über eine Bridge oder einen Switch dort fremder Traffic übertragen wird, der einem 10 Mbit Netzwerk natürlich erhebliche Probleme bereiten kann

Du solltest also zwingend darauf achten, das dieses Netz entweder isoliert ist oder wenigstens mit einem Router abgetrent ist von einem Restnetz um die Trafficbelastungen dort niedrig zu halten bzw. rein auf die Hochregal Daten zu beschränken !!
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
29.05.2009 um 12:46 Uhr
Wow.. das sind hochwärtige und praxisnahe brauchbare Informationen. Dafür erstmal danke - werd nun erstmal anhand der Informationen ne Weile beschäftigt sein
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.05.2009 um 16:31 Uhr
Die Heartbeat Option oben ist übrigens ein kleiner Schiebeschalter an den Transceivern ! Den solltest du kontrollieren.

Wenns das war dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen nach dem Feedback !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...