Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Möglichkeit ext. Festplatten (USB) an und ab zu schalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Shakotai

Shakotai (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2011 um 12:08 Uhr, 7052 Aufrufe, 9 Kommentare

Wir sichern unseren IBM-Server(Win2003 SBS) auf eine externe Festplatte (Verbatim 1T USB2.0). Diese bräuchte eigentlich nur in dem Zeitraum mitlaufen, wenn die Sicherung läuft. Daher suche ich für dieses ein Programm oder eine Batch, welches mir die Platte bei Bedarf startet und wieder abschaltet, wenn sie nicht mehr benötigt wird.

Angedacht hatte ich hierbei eine Batch, weil sich diese einfach ins Acronis einbinden ließe. Proggie startet die Platte, wartet einen Moment bis diese sich initialisiert hat und übergibt an Acronis und Acronis übergibt nach Fertigstellung wieder an eine Batch, welche die Platte wieder abstellt.

Bislang kann ich die Platte zwar über Remote abschalten, muss aber quer durchs Gebäude joggen, um sie wieder zu aktivieren.

Eine weitere externe Platte dient als Lager für Daten, wird auch nur sehr unregelmäßig genutzt. Ein bis zwei Mal am Tag, wenn es denn so viel ist. Hier wäre ein Proggie toll, welches bei Zugriff auf den Laufwerksbuchstaben die Platte wieder aktiviert und nach einem gewissen Leerlauf wieder abschaltet.

Gesehen habe ich derlei schon mal bei einer Fritzbox, dort scheint es jedoch in der Hardware hinterlegt zu sein.

Kennt jemand ein solches Programm und weiss (Batch) wie man sich ein solches erstellen kann?
Mitglied: ackerdiesel
15.04.2011 um 13:15 Uhr
Hallo,

Script oder Batch habe ich nicht auf Lager. Aber mit : http://hddscan.com/ kann man einstellen, nach wieviel Minuten Leerlauf die Festplatte in den Energiesparmodus wechselt, sprich der Motor abschaltet, und das für jede Fetplatte im System.

Wenn Acronis wieder auf die Platte zugreift, läuft diese automatisch wieder an.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
15.04.2011 um 13:21 Uhr
Ohne Gruß gibt's keine Tipps, nur eine Negativbewertung.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
15.04.2011 um 13:51 Uhr
Zitat von 99045:
Ohne Gruß gibt's keine Tipps, nur eine Negativbewertung.
genau!
Bitte warten ..
Mitglied: ITinfrastruktur
15.04.2011 um 16:53 Uhr
1.) Per Skript Festplatte auswerfen
2.) Per Zeitschaltuhr Festplatte vom Stromnetz trennen
3.) Per Zeitschaltuhr Festplatte wieder an Stromnetz hängen
4.) Festplatte ist in Windows automatisch wieder aktiv, verbunden und hat einen Laufwerksbuchstaben

Die aller einfachste und billigste Variante und so eine Zeitschaltuhr kostet glaub ich im Elektrofachmarkt 10 Euro

Gruß
ITinfrastruktur
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
15.04.2011 um 17:03 Uhr
[OT]
Zeitschaltuhr
Schöner Begriff. Was könnte eine Uhr außer der Zeit noch zum Schalten verwenden? Oder schaltet sie etwa die Zeit? Und wenn sie die Zeit geschaltet hat, bleibt die Zeit dann stehen?

Fragen über Fragen ......
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: ITinfrastruktur
15.04.2011 um 17:11 Uhr
Ich empfehle dieses Modell http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/36/Schaltuhr_elektr_auf .... Für einen Server sollte man nicht gerade das billigste Plastikteil nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Shakotai
15.04.2011 um 22:16 Uhr
Hallo

Danke an Ackerdiesel und an ITinfrastruktur für ihre schnelle Hilfe und auch, dass sie meinen Flüchtigkeitsfehler 'übersahen'.

@ackerdiesel

Ich habe mir das Tool mal heruntergeladen aber noch keine Zeit gefunden, es genauer kennen zu lernen. Werde ich schnellstmöglich nachholen.

@ITinfrastruktur

Den Weg über Script und Schaltuhr habe ich schon mal versucht. Allerdings habe ich das Script nicht zuverlässig zum funktionieren gebracht.


Btw.: Ist es nicht amüsant zu betrachten wie sich manche über Fehler aufregen, dann aber offenbar nicht in der Lage sind, durch Vorbild zu punkten?

Schönen Abend noch

Shakotai
Bitte warten ..
Mitglied: ITinfrastruktur
16.04.2011 um 01:09 Uhr
Den Weg über Script und Schaltuhr habe ich schon mal versucht. Allerdings habe ich das Script nicht zuverlässig zum
funktionieren gebracht.
Diesen Weg würde ich auch weiter verfolgen. Schau dir mal folgendes Tool an: http://www.heise.de/software/download/deveject/49150
Lt. Beschreibung sollte das ein Kommandozeilentool sein, dass man in Scripts ausführen kann und die Festplatte scriptgesteuert auswerfen soll. Selbst probiert habe ich es nicht, aber ich denke dass kannst du in ein Batch Script einbauen. Wenn das Tool kann was es verspricht, dann sollte es sich in einem kleinen Script (<5 Zeilen) realisieren lassen.
Alternativ kannst du unter geplante Tasks im Windows direkt einen Task anlegen und auf das Tool verweisen (ev. mit Schalter/Parameter) - einfacher gehts dann nicht mehr.

Ich hoffe es klappt und würde mich über eine Rückmeldung freuen ...

Schöne Grüße
ITinfrastruktur
Bitte warten ..
Mitglied: 99098
16.04.2011 um 21:10 Uhr
Hi Shakotai,

ich denke auch Du solltest mit dem Script und den Zeitschaltuhren einen weiteren Versuch machen, sollte aber und nur dann würde ich auf eine Steckdosenleiste mit USB oder LAN Anschluß zurückgreifen. Die Steckdosenleisten gibt es glaube ich von suoer billig (bitte nicht in Produktivumgebungen einsetzen) bis zu super teuer, also quer durch den Garten.

Für Produktievumgebungen:
USB Variante: Steckdosen leiste anschließen Platte dran und per Software die internen Timer einstellen und fertig.
Beispiele: Nur zum Vergleich.
http://www.yatego.com/e-com24/p,4b37adaa56854,4382dab6142f39_7,stecker- ...

LAN Variante:
Beispiele:
http://www.pic-upload.de/view-2294868/ScreenShot530.jpg.html
http://www.conrad.de/ce/de/product/610753/STECKDOSENLEISTE-SIS-PMS-LAN

http://www.anel-elektronik.de/?gclid=CInQucjcoagCFQuEzAodyFn3Hw (Wäre meine zweite Wahl)
http://www.reichelt.de/Messen-steuern-regeln/LAN-NETIO230B-SI/index.htm ... (Wäre meine erste Wahl)
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1173602_-multimedia ...

Für zu Hause:
LAN Varianten: http://meinews.niuz.biz/steckdose-t89356.html?s=18b4cf9c27907f2188e8583 ...;

Also wie auch immer geartet entweder eine Leiste dir per USB interne Timer programmieren kann oder eine Leiste die man per LAN an und abmeldet.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen ;)

Mit freundlichen Grüßen schuhi69
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 - zus. Sicherung auf USB 3.0 Festplatten (5)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

Hardware
Suche 56k USB Modem als Brücke (Pi - Spielkonsole) (9)

Frage von MukMuk zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...