Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Mail-Server

Frage Internet E-Mail

Mitglied: helmuthelmut2000

helmuthelmut2000 (Level 2) - Jetzt verbinden

24.12.2010, aktualisiert 22.08.2011, 4785 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

Ich habe folgendes Problem, und hätte mal gern eure Meinung dazu gehört.

Wir haben in unserem Firmennetzwerk einen Server2003 ( nicht als Domänencontroller)
mit SQL2005 im Einsatz.
Und haben nochmal einen XP-PC mit KEN4 als Mailserver, Faxserver und Proxyserver und für
gemeinsame Kontakte im Einsatz.
Jetzt haben wir die ersten von ca.20 Client auf Win7 64bit umgestellt. KEN4 hat aber
keine Software für 64bit und der Support wird für KEN auch eingestellt.

Jetzt brauchen wir einen neuen Mailserver.
Welchen würdet Ihr mir da Empfehlen.
Hat vielleicht jemand so was evt. auch auf Linux am laufen?
Oder würdet ihr auf einen ExchangeServer umsteigen?
Würdet ihr den Server2003 so am laufen lassen und nur die Mails auf Exchange umstellen, oder wird das mit
Exchange zu teuer?
Mit was für einer Software und Hardware löst Ihr das?
Habt Ihr das auf einem Rechner (SQL und Mails) oder habt Ihr da zwei Server am laufen?


Gruß
Helmut
Mitglied: affabanana
24.12.2010 um 18:21 Uhr
Hallo Du

Schau Dir den Small Business Server 2008 oder 2011 an
Der hat den Exchange schon mit an Bord.

Beim 2011 gibts dann noch die SBS Premium Addon mit einem Server 2008 R2 Standart und einem SQL 2008 R2 Standart Lizenz

Von der Leistung sollte das schon für 15 User Locker ausreichen
Kommt halt auf den Arbeitsspeicher an.
Also unter 8GB RAM wird der nicht so recht wollen.
Sicher mal das GUI wird sich Träge anfühlen.

gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
25.12.2010 um 08:58 Uhr
Frohe Weihnachten euch allen,

Helumt,
ihr habt ein Netzwerk mit ca. 20 Clients und keine Domäne mit zentraler Benutzerverwaltung?
Hier solltet ihr ansetzen und überlegen, ob es für euch nicht sinnvoll wäre.

In diesem Zusammenhang kann man sich dann direkt mit dem SBS beschäftigen, wie es affabanana geschrieben hat.

Ob ihr einen SBS Premium nehmt, hängt vor allem davon ab, ob ihr den vorhandenen SQL2005 auf dem W2K3 umstellen wollt.
Das Ganze ist ja auch eine Preisfrage, denn der Premium kostet ein ordentliches Stückchen mehr als der Standard-SBS.

Im Unterschied zu KEN müsst ihr aber für jeden Client, der auf den SBS zugreift eine entsprechende CAL dazukaufen.
Nutzt ihr derzeit Antivir für KEN Workstation?
Wenn ja, solltet ihr das umgehend zu einer zentral verwalteten Lösung umstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
25.12.2010 um 13:57 Uhr
Hallo

Wenn du kannst, warte bis Small Business Server 2011 draussen ist. Dann würde ich so einen aufsetzen, komplett mit Active Directory, Exchange, etc.....
Nimm dafür gleich neue Serverhardware, ich empfehle diesen hier:
http://h10010.www1.hp.com/wwpc/ch/de/sm/WF06b/15351-15351-241434-241477 ...

Dazu 8 GB RAM sowie 2x 500 GB Festplatten für das System und die zwischengespeicherten Updates vom WSUS (mache ich immer auf eine separate Partition) und 2x 1 TB HDD für die Daten, Exchange-DB und evt. noch eine SQL-DB.
Die 2 500er Platten und die 2 1TB Platten zu je einem RAID 1 zusammenschliessen und dann evt. noch eine USV, dann kann man anfangen zu arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
26.12.2010 um 12:22 Uhr
Hallo,

Also wir wollen den SQL2005 noch nicht auf 2008 umstellen.
Das ganze ist eine Preisfrage.
Ich hab vergessen,
Wir haben auch noch eine Neuwertige Linuxmachine SLES10.2
am Laufen. Ist aber nur ein Samba Server. Darum dachte ich mir ob man
so kostengünstig einen Sicheren Mailserver machen kann.
Wichtig ist halt bei uns der Gemeinsame Kontakte Ordner mit über 2000 Kontake.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.12.2010 um 13:22 Uhr
HAllo TuXHunt3R,
der SBS2011 ist RTM.

Ich bin aber der Meinung, dass man nicht immer der erste sein sollte, der MS-BS als Testuser einsetzt. Mindestwartezeit: 4 Monate nach Veröffentlichung.
Der SBS 2008 erfüllt die Anforderungen des TO auch.

Allerdings scheint er Helmut zu teuer zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
26.12.2010 um 21:10 Uhr
Hallo,

Ja der ist zu teuer,

Denn ich bin der Meinung, der Server2003 mit SQL2005 läuft sehr gut
und wir wollen eigendlich nur einen Neuen Mailserver mit Gemeinsamen Adressbuch.
Und ich denke da gibts etwas günstigeres.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
26.12.2010 um 21:37 Uhr
Also 1100.- Euro oder sowas kostet der SBS 2008 AFAIK.

Wenn Das zu viel ist.
Du hast da aber ne Menge funktionen die sonst so nicht gerade Jeder mailserver kann.
Ausser vielleicht Lotus Notes oder Novel Groupwise
Das Gruopwise würde auf euerem Suse laufen

Guckst Du mal nach dem
Aber der Preis wird sicher gleich sein.

gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
28.12.2010 um 17:32 Uhr
Hallo Helmut,

>Wir haben auch noch eine Neuwertige Linuxmachine SLES10.2
Das als neuwertig zu bezeichnen ist doch etwas übertrieben. Aktuell ist SLES 11 SP1.

grüße vom it-frosch

PS: oder meintest du die Hardware?
Bitte warten ..
Mitglied: Kummerkasten
14.07.2011 um 22:57 Uhr
Auch wenn das Thema schon älter ist........... vielleicht kann ich Dir trotzdem noch ein Tip gegen.

Schau mal den folgende Link: http://www.hmailserver.com/

Das ist ein sehr gute Alternative und auch sehr gut.......

LG

Kummerkasten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Mail(server?) gesucht-Hilfe erbeten (5)

Frage von Estrichleger zum Thema Windows 7 ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...