Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Methode um zu testen, ob das IE9-JRE-Plugin funktioniert

Frage Entwicklung Java

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

09.02.2012, aktualisiert 12:49 Uhr, 4526 Aufrufe, 14 Kommentare

...weil so schönes Wetter ist, gleich noch eine Frage!

Hallo Kollegen,

da ich von Java wenig Ahnung habe, frage ich Euch:
wie kann man per Skript die Verfügbarkeit des IE9-Javaplugins testen?

Ich suche also nach einem programmatischen Aufruf einer Seite, die das Plugin verwendet, die dann etwas tut (z.B. Seite enthält ein Skript, das einen Ordner unter %temp% anlegt), so dass ich danach per Skript abfragen kann, ob der Ordner da ist und andernfalls eine E-Mail bekomme (per blat.exe).
Mitglied: Karo
09.02.2012 um 15:33 Uhr
Hoi,

eine Abfrage nach der Version reicht Dir wahrscheinlich nicht?
Am CMD-Prompt
java -version
oder
java -fullversion

bye
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.02.2012 um 16:17 Uhr
Hallo.

Leider sagt das rein gar nichts über das Geforderte aus. Es geht um das Plugin.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.02.2012 um 17:08 Uhr
Hallo DWW,

Zitat von DerWoWusste:
wie kann man per Skript die Verfügbarkeit des IE9-Javaplugins testen?
Vielleicht hilft dir hiervon was weiter.
http://www.leonardoro.com/qtp/files/QTP10/QTP10_Java_Addin_ExtenDev.pdf
http://javatester.org/enabled.html
http://java.com/en/download/testjava.jsp

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.02.2012 um 10:49 Uhr
Moin Peter und Danke für die Mühe.
Ich suche weiterhin nach einem Weg, einen Ordner/eine Datei per geskriptetem Webseitenaufruf zu erzeugen - dabei halfen mir Deine Links noch nicht. Habe nun einen Java-Programmierer eingeweiht und es sieht auch schon ganz gut aus. Ich werde mich noch einmal melden.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
10.02.2012 um 11:46 Uhr
vielleicht hilft das

01.
<html> 
02.
<head> 
03.
 <script language="JavaScript"> 
04.
   document.write ("JavaScript <b>OK</b>" ); 
05.
   var fso = new ActiveXObject("Scripting.FileSystemObject"); 
06.
   var s = fso.CreateTextFile("C:\\TEMP\\Test.txt", true); 
07.
   s.WriteLine('JavaScript OK'); 
08.
   s.Close(); 
09.
 </script> 
10.
 <noscript> &nbsp; JavaScript <b>NOT OK</b>; </noscript> 
11.
</head> 
12.
</html>
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.02.2012 um 12:47 Uhr
Moin.
Auf der Schiene fahren wir auch gerade. Vielleicht weißt Du, wo man die Sicherheitseinstellungen von JRE temporär ändert, damit er auf diesem Wege ins Filesystem schreiben kann? Klappt nämlich per default nicht: access denied in der Javakonsole. NTFS-Rechte passen.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
10.02.2012 um 12:52 Uhr
Ruft Ihr das Ding lokal oder über Netz auf?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.02.2012 um 12:56 Uhr
Haben das Skript in eine Website eingebettet, die auf einem anderen PC gehostet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
10.02.2012 um 13:13 Uhr
Hat der IUSER_xxx NTFS_Rechte?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.02.2012 um 13:47 Uhr
Nein. Hab ihm IUSER und IUSERS Ändern-Rechte gegeben und vererbt - keine Änderung.
Bitte warten ..
Mitglied: opalka
11.02.2012 um 23:27 Uhr
Hallo,

Java-Applets dürfen generell erst einmal nicht auf das Dateisystem zugreifen. Erst wenn man ein Applet signiert, kann es das Recht erhalten auf das Dateisystem zuzugreifen. Mit NTFS hat das erst einmal nichts zu tun.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.02.2012 um 20:58 Uhr
Gut.
Und ohne Signatur keine Ausnahmeschaltung? Dann signier ich's.
Bitte warten ..
Mitglied: opalka
12.02.2012 um 22:56 Uhr
Genau. Applets werden in einer "Sandbox" betrieben, daher haben Sie erst einmal keinen Zugriff auf lokale Ressourcen. Damit soll verhindert werden, dass böswillige Applets Schaden anrichten können.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.06.2012, aktualisiert um 12:14 Uhr
Um die Sache abzuschließen: wir haben das Applet signiert und dann konnte es ins Dateisystem schreiben.
Wer sowas braucht, für den schreibe ich den Ablauf mochmal auf:
-Website hosten, die ein solches signiertes Applet (schreibt nach %temp% eine Testdatei) enthält
-Task auf den Clients erstellen, der mit dem Systemkonto den IE startet und die Seite aufruft (einfach ...iexplore.exe und als Argument die Adresse angeben)
-damit das Systemkonto diesem Applet vertraut, muss man eine angepasste Datei trusted.certs zunächst in das Profil des Systemkontos importieren
-weiter prüft der Task dann, ob die Datei vorhanden ist und schreibt eine Mail, wenn nicht. Prüfung beendet.

letzte Sache zu http://www.administrator.de/contentid/180291#comment-731781 - das ist kein Java Applet. Javascript war nicht das Problem.

Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Suche IE9 Blocker Toolkit (5)

Frage von Playse zum Thema Windows Update ...

Administrator.de Feedback
Wie funktioniert die Suche? (4)

Frage von emeriks zum Thema Administrator.de Feedback ...

Administrator.de Feedback
gelöst Die neue Suche ist online - bitte testen (18)

Frage von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

CMS
PlugIn im Beirtag integrieren (1)

Frage von fdh71g zum Thema CMS ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (21)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...