Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Netzwerkkamera WebCam (LAN) Empfehlung Erfahrungsbericht

Frage Hardware Multimedia & Zubehör

Mitglied: Computer-Fan

Computer-Fan (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2007, aktualisiert 18.10.2012, 13948 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

zur Überwachung einer Rezeption wird eine Netzwerk Kamera gesucht.
- Sie soll kein WLAN haben nur LAN.
- Der Preis sollte ca. 100 bis 300 Euro betragen.
- Es sollen mehrere Kameras in das LAN Netzwerk eingebunden werden, dies sollte möglich sein.
- Gibt es eine Software um den Stream aufzuzeichnen?
- Wenn möglich (muss aber nicht) sollte sie auch einen Softwarebewegungsmelder (Motion Detection) besitzen.
- Im Blickfeld der Kamera ist auch ein Außenfenster mit teilweise starkem Sonnenschein.
- Der restliche Raum ist relativ hell mit dunkleren Möbeln ausgestattet.
Könnte das Probleme ergeben mit dem Kontrast, dem Weißabgleich usw.?

Was für Modelle könnt ihr empfehlen?

Auf was ist besonders zu achten?

Mobotix:
Muss ich da auf die guten, aber sehr teuren Mobotix Kameras zurückgreifen?
Axis:
Was ist mit den Axis Kameras im Preissegment um die 100 bis 300 Euro?
Allnet:
Hat jemand eine Allnet Kamera im Einsatz?
LevelOne:
Reichelt.de bietet eine LevelOne Kamera an, ist das Modell empfehlenswert?
Linksys:
Linksys bietet auch LAN-Kameras an, was ist dazu zu sagen?
NoName:
Was für Erfahrungen / Empfehlungen könnt ir zu den "NoName" Kameras von www.Pearl.de, eBay und co. machen?

Danke für eure Hilfe!
Mitglied: Pjordorf
26.04.2007 um 13:48 Uhr
Schau doch mal bei www.security-center.de nach. Dort die DigiLan Serie ist recht gut. Mit der Software hast du viele möglichkeiten. Probebilder (Live) gibt es dort auch über dein Browser zu sehen.

Ansonsten zu einem Aufzeichnungssystem greifen mit UVV Zertifizierung. Diese Kameras sind aber dann Video Kameras mit BNC und 75 Ohm Koax kabel etc.

Fällt mir gerade ein. LevelOne hat eine gute Software zu den WebCams.

Der Chip sollte schon ein CCD sein. Wichtig ist dir Optik. Evtl. ein variables nehmen. Sind bei den besseren Kameras auch auszutauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
26.04.2007 um 14:20 Uhr
Hi,

gute IP Kameras gibt es z.B. von Mobotix oder Axis (oder auch Sony), kommt halt drauf an, was Du ausgeben willst/darfst und ob die Kamera schwenkbar sein soll, Farbe oder s/w, Nachtsicht usw. haben soll.

Als Aufzeichnungssoftware kann ich Dir go1984 (http://www.go1984.com) empfehlen,
das kann auch (je nach Lizenz) mehrere Kameras ansteuern udn man hat alles über ein zentrales
Interface im Blick/Griff.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
26.04.2007 um 15:20 Uhr
Hi,

ich habe in diesem Preissegment 4 Axis Kameras Indoor und Outdoor (im Zusatzgehäuse) seit Jahren im Einsatz.

Bereits die älteren Kameras haben bereits einen eingebauten Bewegungsmelder, jedoch wurde dies bei den neueren Geräten (Axis 211 als Webcam) noch mal verbessert. Besonders die Upload-Funktionen sind recht gut. Auf Wunsch kann ich dir noch weiter Informationen (oder z.B. Screenshot von der Weboberfläche) geben.

M

/edit:
2 x Axis 2110 als Überwachungskamera (innen, teilw. Gegenlicht)
1 x Axis 2100 als Webcam outdoor im Alu-Gehäuse
1 x Axis 210 als Überwachungskamera
1 x Axis 211 als Webcam (Gegenlicht bzw. Reflektionen)
Bitte warten ..
Mitglied: Computer-Fan
27.04.2007 um 14:03 Uhr
Hallo,

Schau doch mal bei www.security-center.de
nach. Dort die DigiLan Serie ist recht gut.
Hast du das im Einsatz?

Mit der Software hast du viele möglichkeiten.
Probebilder (Live) gibt es dort auch über dein Browser zu sehen.
Ich habe mir das angesehen und zufällig gerde ein genau das Zenario bekommen: "Fester mit starkem Sonnenschein" ich konnte die anderen Gegenstände im noch recht gut erkennen.

Ist es richtig das diese Kameras so ab die 400,- Euro kosten?

Ansonsten zu einem Aufzeichnungssystem
greifen mit UVV Zertifizierung. Diese Kameras
sind aber dann Video Kameras mit BNC und 75
Ohm Koax kabel etc.
Leider kann nur auf Netzwerk LAN Kabel zurückgegrieffen werden.

Fällt mir gerade ein. LevelOne hat eine
gute Software zu den WebCams.
Gibt es dafür auch einen Testlink?
Kennst du die Software / hast sie im Einsatz?

> Der Chip sollte schon ein CCD sein.

Die alternative wäre CMOS, richitg?
Ist CCD general besser als CMOS?

Wichtig ist dir Optik. Evtl. ein variables nehmen.
Sind bei den besseren Kameras auch
auszutauschen.
Was ist da der Standart, C-Mount oder CS-Mount?

Danke für die Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Computer-Fan
27.04.2007 um 14:16 Uhr
Hallo,

gute IP Kameras gibt es z.B. von Mobotix
oder Axis (oder auch Sony), kommt halt drauf
an, was Du ausgeben willst/darfst
100 bis 300 Euro pro Kamera.


und ob die Kamera schwenkbar sein soll,
Muss nicht, es sein den es bleibt unter 300 Euro pro Kamera.

Farbe oder s/w,

Farbe, es sei den s/w würde bessere Bilder in schwierigen Situationen ergeben.

Nachtsicht usw. haben soll.
Nein, zumindest nicht die erste die wir kaufen möchten, später eventeull ja .

Als Aufzeichnungssoftware kann ich Dir
go1984 (http://www.go1984.com) empfehlen,
das kann auch (je nach Lizenz) mehrere
Kameras ansteuern udn man hat alles über
ein zentrales
Interface im Blick/Griff.

Sieht gut aus die Software. Habe mir das mal angesehn und werde das mal testen.
Leider konnte ich keine Preise ermitteln, was kostet den das Pro System? Da erst ab dem Pro System ja scheinbar IP-Kameras unterstütztz werden laut Versionsvergleich.

Hast du das im Einsatz?
Muß dafür ein PC extra abgestellt werden?

Gibt es auch noch eine FreeWare oder OpenSource als Alternative?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
27.04.2007, aktualisiert 18.10.2012
[...]

Hast du das im Einsatz?
Muß dafür ein PC extra abgestellt
werden?

Ich selbst habe die Software nicht im Einsatz, aber habe sie ausgiebig vor
einiger Zeit mit einem Kollegen getestet, auch mit diversen Kameras
von Axis und Sony. Man sollte einen extra PC dafür nehmen.

Gibt es auch noch eine FreeWare oder
OpenSource als Alternative?

Kannst Dir mal das Linux Projekt Zoneminder (http://www.zoneminder.com) durchlesen.
In diesem Thread stehen auch noch einiger Infos: http://www.administrator.de/forum/%c3%9cberwachungs-software-f%c3%bcr-v ...

Gruß

cykes

P.S. Die Preise für go1984 findest Du unter: http://www.go1984.de/order.html
Bitte warten ..
Mitglied: Computer-Fan
27.04.2007 um 14:24 Uhr
Hi,

ich habe in diesem Preissegment 4 Axis
Kameras Indoor und Outdoor (im
Zusatzgehäuse) seit Jahren im Einsatz.

Ich habe mir im Momemt die AXIS 205 angeschaut, da diese unter 300 Euro liegt.
Ist die zu empfehlen?

Bereits die älteren Kameras haben
bereits einen eingebauten Bewegungsmelder,
jedoch wurde dies bei den neueren
Geräten (Axis 211 als Webcam) noch mal
verbessert. Besonders die Upload-Funktionen
sind recht gut. Auf Wunsch kann ich dir noch
weiter Informationen (oder z.B. Screenshot
von der Weboberfläche) geben.
Das wäre sehr nett, wenn du das machen könntest, danke.

Viele Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: Computer-Fan
27.04.2007 um 14:32 Uhr
Hallo,
Fällt mir gerade ein. LevelOne hat eine
gute Software zu den WebCams.

Ist die LevelOne FCS-1020 für rund 80,- Euro zu gebrauchen oder fällt das mehr in den Bereich "teures Spielzeug"?


Angaben von Reichelt.de:
Unterstützt Motion-JPEG Video
Auflösung: 160x120, 320x240 (CIS), 640x480 (VGA)
Manueller Focus
Unterstützt bis zu 30 fps
Aufnahme Format: Video (AVI), Snap Shot (JPEG)
Einfach zu benutzendes Abspiel- und Aufnahme-Utility
Anzeige mehrer Kameras gleichzeitig – Bis zu 4 zur selben Zeit
Manuelle-/Vorprogrammierte Aufnahme und Video Playback
Automatischen Senden von Snap-Shots per Email
Bietet ein Admin-Utility und Web-Browser Management
Unterstützt Windows 98SE/ME/NT/2000/XP/2003
Hersteller:LEVELONE
Artikelnummer des Herstellers: FCS-1020


Hat diese Kamera jemand schon getest?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.04.2007 um 14:52 Uhr
Hallo,

> Schau doch mal bei
www.security-center.de
> nach. Dort die DigiLan Serie ist recht
gut.
Hast du das im Einsatz?

Ja
> Mit der Software hast du viele
möglichkeiten.
> Probebilder (Live) gibt es dort auch
über dein Browser zu sehen.
Ich habe mir das angesehen und zufällig
gerde ein genau das Zenario bekommen:
"Fester mit starkem Sonnenschein"
ich konnte die anderen Gegenstände im
noch recht gut erkennen.

Schön
Ist es richtig das diese Kameras so ab die
400,- Euro kosten?

Kann ich nichts zu sagen
> Fällt mir gerade ein. LevelOne hat
eine
> gute Software zu den WebCams.
Gibt es dafür auch einen Testlink?
Kennst du die Software / hast sie im
Einsatz?
Einfach mal am support von Levelone schreiben. Die sind in Dortmund.
> Der Chip sollte schon ein CCD sein.

Die alternative wäre CMOS, richitg?
Ist CCD general besser als CMOS?

Ja, CCD ist deutlich besser. daher kommt auch der grosse Preisunterschied zu den CMOS Kameras.
> Wichtig ist dir Optik. Evtl. ein
variables nehmen.
> Sind bei den besseren Kameras auch
> auszutauschen.
Was ist da der Standart, C-Mount oder
CS-Mount?

Das hat mit MOUNT nichts zu tun. Mit der Optik wiurd das Linsensystem beschrieben/bezeichnet. Was nützt dir ein CCD Sensor von 4 * 4 mm Kantelänge, Auflösung von 640*480 und du hast eine Rauchglasscheibe davor? Garnichts. Da braucht es je nach anwendungszweck entsprechende Optiken. Und die Kosten auch wieder Geld, je besser diese sind. da kann die Optik schon mal deutlich teuerer als die Kamera sein.
Danke für die Hilfe.

Bitte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Suche Empfehlung: Beratungsunternehmen RZ-Infrastruktur (4)

Frage von Jaypie zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Firewall
Vom LAN auf Router über Firewall zugreiffen (5)

Frage von miichiii9 zum Thema Firewall ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...