Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche ein Opensource oder Freeware Softwaremanagement

Frage Entwicklung

Mitglied: Panubu

Panubu (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2013, aktualisiert 12.01.2013, 2910 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

wie oben schon geschrieben suche ich ein Softwaremanagement für unsere Firma. Am besten in Form von Opensource oder Freeware.

Ich nehme gerne alle Vorschläge an.
Allerdings sollte die Software zumindest die Softwareverteilung beherrschen. (http://de.wikipedia.org/wiki/Softwareverteilung)

Viele liebe Grüße,
Thölken
Mitglied: fanofwindows
10.01.2013 um 17:29 Uhr
Hallo Thoelken,

Qie gross ist denn Deine Firma ? Wieviel Clients ? Welches OS laeuft auf den Clients ?

Viele Gruesse,
fanofwindows
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
10.01.2013 um 17:47 Uhr
Hey,

(online on mobile)

180 Clients, Windows is running on clientpc.

Kind regards from CC, FL,
Thölken
Bitte warten ..
Mitglied: fanofwindows
10.01.2013 um 17:53 Uhr
Welche Version von Windows ? XP, Vista , Win7/8 ?
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
10.01.2013 um 18:05 Uhr
XP 'nd 7
Bitte warten ..
Mitglied: fanofwindows
10.01.2013 um 18:10 Uhr
Warum muss es unbedingt Freeware sein ? Wegen Kosten ?

Ich persoenlich empfehle System Center Configuration Manager als Softwareverteilungsloesung. Aber kostet natuerlich...
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
10.01.2013 um 18:45 Uhr
Klar, ich schaue es mir gerne mal an. Unsere Entwicklung (&ich) möchten da natürlich gerne noch dran schrauben können, deswegen am besten OS. Aber ich schaue mir deinen Vorschlag mal an. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
10.01.2013, aktualisiert um 19:01 Uhr
Hallo,

Such mal nach OPSI
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
10.01.2013 um 19:10 Uhr
Danke, werde es mal suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
10.01.2013, aktualisiert um 23:35 Uhr
Tag

Für KMUs bis ca. 1000 Clients:
http://www.dbs.ch/main.aspx?n=2&l=1

Wir haben gerade eine einjährige Evaluation hinter uns, haben uns LANDesk, SCCM, Symantec Altiris, Barramundi und noch ein paar weitere (auch OpenSource-Lösungen) angeschaut und sind bei NetKey hängen geblieben. Fairer Preis, sehr guter Support, sehr einfache und zuverlässige Erstellung von Software-Paketen, Integration von WSUS für die Windows Updates, in der nächsten Version auch direktes Updaten von Adobe Reader, Flash Player und Java möglich, gutes, übersichtliches Ticketsystem, eine funktionierende Hard- und Softwareinventarisierung (auch SNMP-Geräte wie Drucker oder Switches), OS-Deployment, etc. Und was auch wichtig ist: Die Leute hören auf Ihre Anwender. Soll heissen: Verbesserungsvorschläge werden auch erhört!

Die Installation des Serversteils, die Einführung sowie die Erstellung von 5 Software-Paketen (einerseits zur Schulung, andererseits auch für den direkten Einsatz) haben uns bei 250 Clientlizenzen schlappe 50000 Schweizer Franken gekostet.

Das Ganze hat einen MS SQL-Server als Basis. Was ein Nachteil sein kann: Das Ganze kann nur Microsoft-Systeme verwalten. Äpfel und Pinguine können nicht damit verwaltet werden. Ist bei uns aber kein Problem, wir haben nur Microsoft-Systeme. Mobile Geräte wie Eierphones, Androiden, etc. können auch noch nicht damit verwaltet werden, aber sie sind an der Entwicklung.

EDIT:
Noch als Ergänzung: Das Ganze kommt von einem kleinen Schweizer Unternehmen mit ca. 70 Mitarbeitern. Die müssen sich anstrengen. Die haben keinen Konzern im Rücken.
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
11.01.2013 um 07:06 Uhr
Ich danke euch für die Hilfe. Ich komme gerade von der Arbeit und werde es morgen mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
12.01.2013 um 10:19 Uhr
Es sind nun alle Vorschläge in der Disskusion. Wir hatten intern auch noch ein paar Ideen, aber ich denke mal wir werden bei Opsi hängen bleiben.

Ich danke wiedermal für die Super Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...