Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Perfomante VNC Lösung

Frage Virtualisierung

Mitglied: winlin

winlin (Level 2) - Jetzt verbinden

27.03.2013 um 12:12 Uhr, 3721 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Leute,

ich suche eine perfomante Lösung um von einer Win7 oder auch Linux Maschine auf eine Win7 zuzugreifen. Das Problem ist das ich etwas suche wo die Grafik durchgereicht wird. Mit RDP gibt es da Probleme und VNC und auch TurboVNC sind da nicht schnell genug. Habe gehört das es sowas wie NVREMOTE gibt. Kennt das jemand?
Mitglied: keine-ahnung
27.03.2013 um 12:19 Uhr
Zitat von winlin:
Das Problem ist dasich etwas suche wo die Grafik durchgereicht wird. Mit RDP gibt es da Probleme

?? RDP ohne Bild macht auch nicht wirklich Spass - insbesondere, wenn man ein gewisses Mass an Hörminderung hat

Was ist Deine Problem?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
27.03.2013 um 12:22 Uhr
zu faul um den Arbeitsplatz zu wechseln?

Außerdem gibt es da ja noch Spezialgrafikkarten, denen man ohne weiteres nicht das Bewegtbild klauen kann. Stichwort Hardware-Beschleunigung.

Und zum Schluß geht es noch um Bandbreite.
Rechne mal selbst:
1920x1080x3x8x50 = 2,5 Gbit/Sekunde + Overhead

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
27.03.2013 um 12:31 Uhr
es geht einfach nur darum das man von einem entfernten high perfprmance rechner auf denen CAD Programme laufen sich den Desktop auf den Arbeitsplatzrechner holen will. Es besteht eine glasfaserleitung zum Server und bei den Maschinen handelt es sich um hocheistungsrechner mit quadro6000 grafikkaarten. gibt es eine Möglichkeit mit einem VNC Programm sich den Bildschirm in einer guten und schnellen Qualität auf den Remoterechner zu holen
Bitte warten ..
Mitglied: format-c
27.03.2013 um 13:03 Uhr
Stichwort "hdmi über netzwerk". Wäre das was?

Ansonsten ist RDP von den von dir genannten Möglichkeiten die schnellste und benötigt am wenigsten Ressourcen. Alle VNC Lösungen, die ich kenne (ich bahaupte ncht, alle zu kennen), inkl. TeamViewer benötigen ca. 1/3 der Prozessorkapazität.

Welches Problem mit RDP besteht bei euch? Vielleicht wäre es besser, dieses zu lösen, statt nach anderen Lösungen zu suchen?


Grüße
format-c
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
27.03.2013 um 13:20 Uhr
das Problem ist das RDP wohl nicht alle Grafikinformationen bekommt. Über VNC startet das Programm über RDP aber nicht. Auch nicht wenn ich die höchste Leistung bei den RDP Optionen auswähle.
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
27.03.2013, aktualisiert um 13:36 Uhr
Moin,

schau dir mal das an: http://www.lindy.de/hdmi-kvm-over-gigabit-extender-und-digital-signage- ...
und
http://www.lindy.de/hdmi-kvm-over-gigabit-extender-und-digital-signage- ...

Denke das könnte dir bei einem Problem weiterhelfen. Hatte letztens eine ähnlich Anforderung (nur das über Powerlan) - und da wurde mir o.g. von Lochkartenstanzer gezeigt.
Deine Absicht das eben per Remote zu machen wird nicht klappen! Gerade bei dünnen Linien etc. wirst du immer Probleme bekommen!

greetz
Ravers
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
27.03.2013 um 13:36 Uhr
Mit deinen quadro6000 (http://www.nvidia.com/object/product-quadro-6000-us.html) von nvidia hast du ja Hardware Beschleuniger per Excellence, möglichst noch mit mehreren Monitoren.
Rechne bitte nochmal nach und überlege wofür die lokale Hardware-Grafikbeschleunigung genutzt wird. RDP, VNC greifen nicht auf die Prozessing Engine der Grafikkarte zu.

Vielleicht hat ja Nvidia eine Idee. Vielleicht eine zweite Grafikkarte nur für den Zweck der Fernbetrachtung. Und dein Ethernet wird wohl auch in die Knie gehen.

Oder du deaktivierst alle Beschleunigungsfunktionen und kannst aus der Ferne exakt, aber unpraktisch arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
27.03.2013 um 13:58 Uhr
Zitat von MrNetman:
RDP, VNC greifen nicht auf die Prozessing Engine der Grafikkarte zu.
Da bin ich mir nicht ganz sicher. Irgendwann habe ich in der ct was zu RDP 8 und remoteFX gelesen - da ist mir im linken Seitenhirn was von Nutzung des Grafikbeschleunigers hängen geblieben - aber wie gesagt: wie immer mit dem keine-ahnung-Sicherheitsfaktor

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Barthinator
27.03.2013 um 14:37 Uhr
Moin,

wie format-c schonmal angesprochen hat, wäre Wireless-HDMI eine gute aber eine kostenspielige Angelegenheit. Wir benutzen das bei uns auch, weil es einfach "gefühlt" schneller und "echte" Farben überträgt.

LG
Barthinator
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
27.03.2013 um 14:39 Uhr
Hi,

remoteFX ist ab 2008R2-Server und setzt auf RDP auf.
Nun muß man auch schauen, ob die CAD-Anwendung auch auf einer Server-Version sauber funktioniert.

greetz
Ravers
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
27.03.2013 um 16:14 Uhr
Moin,

remote mit CAD zu arbeiten ist immer "beschränkt". Bei kleinen Baugruppen mag es vielleicht noch gehen, aber bei größeren ist es immer ruckelig (zumindest bisher, da das fertige Bild übermittelt wird).
Es gibt jedoch eine "Lösung" (Komprimierung der nativen Graphik und dann Übermittlung an den Client), siehe:
http://www.amd.com/de/products/workstation/graphics/firepro-remote-grap ...
http://www.fujitsu.com/de/products/computing/pc/workstations/celsius-re ...

Ich weiß nicht, ob das Fujitsu Teil das ist welches ich gesehen habe, aber im Januar konnte ich mich selber davon überzeugen, dass Fujitsu solch eine Lösung anbietet mit der ich wunderbar auch mit großen Baugruppen flüssig arbeiten konnte.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.03.2013 um 20:11 Uhr
VNC überträgt die Konsole, genau den Desktop, den auch der Nutzer am PC sehen würde! RDP tut dies nicht. Selbst, wenn wir uns mit dem selben Nutzer, der die Konsolensitzung offen hat anmelden, werden zwar die bereits offenen Fenster geklont in die neue Sitzung übernommen, aber es ist eine neue Sitzung! RDP arbeitet mit einer emulierten Grafikkarte - VNC arbeitet anders. Wenn Dein CAD-Programm die Graka-Emulation nicht mag oder aber die Nicht-Konsolensitzung als solche, dann wird das mit RDP nichts.
UltraVNC ist mit seiner virtuellen Grafikkarte ("Mirror Driver") vielleicht mal einen Test wert.
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
28.03.2013, aktualisiert um 08:31 Uhr
danke Leute!

das werde ich nun mal ausprobieren mit Ultra VNC. Ich habe in Foren gelesen das TurboVNC Virtual GL und glx eigentlich viel bringen, da es Leute gibt die Remote auch 3d Spiele bedienen können.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
Suche nach NAT-Gateway-Firewall-Lösung (9)

Frage von marcinomel zum Thema Firewall ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell - Suche performantere Lösung für das Verschieben von XML-Nodes (9)

Frage von Kraemer zum Thema Batch & Shell ...

UMTS, EDGE & GPRS
Suche reines LTE-"Modem" als Failover-Lösung für Lancom-Router (10)

Frage von Paul39 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...