Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Programme um Festplatte wirklich ganz zu löschen um Anwendungen richtig zu deinstallieren

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: johncarpenter666

johncarpenter666 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2007, aktualisiert 14:20 Uhr, 3877 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich bin auf der Suche nach zwei Programmen.
Eines um Festplatten zu löschen und zwar wirklich komplett, ganz , unwiderruflich und nicht wiederherstellbar und ein Programm um Anwendungen komplett zudeinstallieren. Also es sollte wirklich alles restlos und zuverlässig deinstallieren können.

Ich hoffe Ihr könt mir da einen Tip geben. Also vornehmlich welche Programme gut sind , die es gibt. Denn welche Programme dafür auf dem Marktsind, kann man ja über Google erfahren. Aber welche wirklich gut oder vielleicht die bestensind, dass hoffe ich anhand Eurer Erfahrungen zu ergründen.
Mitglied: Klugscheisserman
15.09.2007 um 12:37 Uhr
Programme kann ich grad keine empfehlen, aber zum Festplatten-unwiderruflich-plätten wurde auf dieser Seite mal ein Degausser und Neodym-Magneten diskutiert.

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: johncarpenter666
15.09.2007 um 12:49 Uhr
hmm, ich glaube da muss ich mich ein wenig verbessern. Die meine Festplatteninhalte unwideruflich löschen, sodass man die Festplatte natürlich nachher wieder benutzen kann, nur dass die Daten die vorher drauf waren nicht mehr wiederherzustellen sind..
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
15.09.2007 um 12:57 Uhr
Hi,

ich habs selber nicht getestet, aber nach 5 Sekunden google kam das raus http://dban.sourceforge.net/ das klingt nach dem was du suchst in Sachen HDD sicher löschen.

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
15.09.2007 um 14:20 Uhr
Eraser ist ein gründliches, einfach zu bedienendes Gratis-Programm für die Datenvernichtung.

Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Sie wichtige Daten mit dem Explorer löschen und einfach nicht sicher sein können, dass diese auch tatsächlich verschwunden sind?

Der Eraser schafft hier Abhilfe. Das Open-Source-Tool mit seiner wirklich gut durchdachten Oberfläche löscht zuverlässig alle Daten. Besonders gut ist das zeitverzögerte Löschen.

So haben Sie Gewissheit, dass Ihre Daten nicht in falsche Hände fallen. Wer ganz sicher gehen will, der erhält sogar den Quellcode von Eraser.

http://www.heidi.ie/eraser/download.php


Quelle:chip.de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte wirklich defekt? (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Suche richtig schlechte SSD und HDD (33)

Frage von Hyperion69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Tools
Suche Programm um Log auszuwerten + Mail notify (2)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Windows Tools ...

Outlook & Mail
gelöst Suche Möglichkeit in Outlook Mails einem Projekt zu zuordnen (3)

Frage von Barthinator zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...