Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

suche Remotesoftware

Frage Microsoft

Mitglied: KevinFree

KevinFree (Level 2) - Jetzt verbinden

30.10.2009, aktualisiert 18.10.2012, 3404 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo

ich nutze für die Remotesteuerung der Rechner im Büro (wenn die User probleme mit meiner Software haben) PcAnywhere 11,5.

Das ist aber trotz DSL recht langsam und wurde von Symantec nicht wirklich weiterentwickelt.

Was könnte ihr empfehlen? Ich brauche nur die komplette Steuerung und Dateitransfer ohne dass der User dabei ist.

Grüße von der Küste

kev
Mitglied: bytecounter
30.10.2009 um 09:29 Uhr
Hallo,

da gibt es reichlich, RealVNC, Teamviewer, etc...die Frage ist, wo bist Du mit Deinem Rechner? Im gleichen Netz oder extern?

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
30.10.2009 um 09:37 Uhr
Hi KevinFree,


ich geh mal davon aus das es nicht unbedingt etwas kosten muss.
Daher ist UltraVNC meine Empfehlung.

Frei, super dokumentiert, es gibt einen JavaClienten (also BS übergreifende Steuerung möglich), dazu gibt es sogar Plugins die eine Verschlüsselung möglich machen


mfg
kowa


PS. es gibt zahllose Clons von VNC (Ultra ist einer von ihnen und gefällt mir persönlich sehr gut. andere Realvnc, TightVNC, usw)
es gibt sogar TouchpadPro: VNC-Viewer für das Apple iPhone basierend auf VNsea
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
30.10.2009 um 09:46 Uhr
Hi,

bin immer extern, manchmal auch nicht im selben Land...

Gruß Kev
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
30.10.2009 um 10:31 Uhr
das mit dem IPHone ist gut. ich chk das.

Gruß kev
Bitte warten ..
Mitglied: 84331
30.10.2009 um 10:49 Uhr
Also ich benutz immer TeamViewer das funktioniert auch noch sehr schnell wenn der Rechner hunderte kilometer weg is....
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
30.10.2009 um 10:54 Uhr
Hi Lu,


dann hast Du aber die Anforderungen von Kevin nicht (richtig) gelesen.

...Ich brauche nur die komplette Steuerung und Dateitransfer ohne dass der User dabei ist. ...


bei Teamviewer muss der User erst zustimmen bevor Du den Rechner kriegst.
bei VNC ist das wählbar (beim einrichten kannst Du einstellen ob der übernommene User zustimmen muss)
(eventuell muss dieses aber vom Betriebsrat genemigt werden)


Teamviewer hat natürlich den Vorteil das Du ohne die FW vorher zu löchern eigentlich überall ran/durchkommst.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: platz-hirsch
30.10.2009 um 14:36 Uhr
Teamviewer ist schon die einzig sinnvollste Variante zur Fernsteuerung (von Extern)

man kann Teamviewer auch so einrichten, dass der User nicht erst bestätigen muss. Und über Teamviewer Manager lassen sich mehrere Kunden/User sehr schön pflegen und du hast auch automatisch eine Zeitanzeige, wie lange du dort etwas gearbeitet hast.

VNC (egal welches) ist übers Internet unverschlüsselt und nicht empfehlenswert. Für internen Gebrauch ist es ok, aber nicht Extern.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
30.10.2009 um 14:46 Uhr
Vielen Dank, aber ist es bei Teamviewer nicht so, dass es über einen Server der Fa. Teamviewer geht und keine direkte TCPIP verbindung ist? Wenn das über deren Server geht können die auch mitlesen...

Gruß Kev
Bitte warten ..
Mitglied: platz-hirsch
30.10.2009 um 16:22 Uhr
es handelt sich um eine direkte tcp-verbindung (geht nicht über eine sog. Fa. Teamviewer).
Aber du kannst auch direkt mit VNC arbeiten, dann kann nicht nur evtl. die Entwicklung von Teamviewer mitschauen, sondern auch noch 10000000 andere Internetuser......was ist dir lieber?

aber wenn es dir darum geht, dass keiner mitlesen sollte.......
hast du einen Google Mail Account?
hast du einen Blackberry?
es kann heutzutage fast alles mitgeloggt werden......
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
31.10.2009 um 04:01 Uhr
Morjens Leute,

also mit Ultravnc kannst Du per DSM-Plugin verschlüsseln.
Und wenn Du den ganzen UserPark in einer Firma versorgen musst brauchst Du auch die FW nicht übermäßig löchern wenn Du den Repeater verwendest.


Viel Spaß
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
31.10.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hi !

Das Thema wurde hier schon xmal gefragt und bis zum Erbrechen durchdiskutiert. Über die Suchmaske oben, wärst Du in zwei Sekunden an die notwendigen Infos (z.B. die) gekommen. Es gibt hier sogar Anleitungen zu dem Thema!

Im Forum fehlt halt doch noch das Chatmodul.... grusel..

Zitat von platz-hirsch:
es handelt sich um eine direkte tcp-verbindung (geht nicht über
eine sog. Fa. Teamviewer).

Die Aussage würde ich mir nochmal überlegen....

Aber du kannst auch direkt mit VNC arbeiten, dann kann nicht nur
10000000 andere Internetuser......was ist dir lieber?

Diese auch, siehe den Kommentar von KowaKowalski.

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...