Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche robustes Notebook!

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: NeoCrown

NeoCrown (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2012, aktualisiert 09:13 Uhr, 5075 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo liebe Admins,

Ich habe ein Problem und zwar, suche ich für einen Kunden ein Notebook, das robust ist und folgende Kriterien erfüllen muss:

- Anti glare
- Beleuchtete Tastatur (Sehr wichtig)
- Nummernblock (auch sehr wichtig)
- Hitze und kälte resistent (Er ist mit dem Lastwagen unterwegs und immer in verschiedenen Temperaturverhältnissen)
- Erschütterungsresistent
- Grosser Bildschirm sprich minimum 17 Zoll
- Hardware für aktuelle Spiele etc (KEINE 3D Bearbeitung, CAD oder ähnliches)
- Kein Plastikgehäuse oä.

Vieleicht könnt Ihr mir weiterhelfen, oder ich hoffe es zumindest. Ich habe schon viel nachgeforscht, aber einfach nicht
das richtige gefunden. Wenn Ihr also Modelle mit solchen Spezifikationen kennt (oder annähernd), wäre ich sehr Dankbar.

Danke schon im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen NeoCrown
Mitglied: cse
19.01.2012 um 09:16 Uhr
Moin,

will dir ja nicht die Hoffnung nehmen, aber ich denke da sieht es schlecht aus. v.a. sind Laptops die nur die Hälfte von dem können was du willst schon gut und gerne 1500€ teuer.

zum beispiel macht sowas panasonic: CF-53

Die bauen Laptops für Instandhaltung, Bundeswehr und naja für alle die gehobenere Ansprüche haben (sturzsicher, spritzwassergeschützt, temperaturunempfindlich, Metallgehäuse, hohe Akkulaufzeit).
Aber ne Spielehütte kannst du da bestimmt vergessen...
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
19.01.2012 um 09:19 Uhr
Hi,

kann dir welche von DELL und Lenovo bzw HP empfehlen.
Bei Lenovo fällt mir sofort ein: W500 oder W700 series. Bei den anderen musst du mal auf der Hersteller-seite nachschauen.

Gruss

Holgi
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
19.01.2012 um 09:25 Uhr
Hallo,

Naja der Preis ist völlig egal.. Er will einfach was das Top ist und nicht gleich auseinander fällt.
Ich Schau mir mal die Modelle an danke.

grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.01.2012 um 09:29 Uhr
Da wären die Panasonic Toughbooks zu empfehlen. Da kann er das notebook auch mal als Keil für die Reifen benutzen, um den Lastwagen vor dem wegrollen zu sichern.


Beispielvideos für die belastbarkeit findet man z.B. auf youtube.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
19.01.2012 um 09:38 Uhr
Moin,

gibt es ein Budget?
Wenn es groß ist, dann schau dir mal folgendes an:

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: OliverHu
19.01.2012 um 09:45 Uhr
Moin,

bei DELL gibt es die Laditude XFR Serie. Ist ähnlich dem Toughbook von Panasonic.
Bitte warten ..
Mitglied: sam24
19.01.2012 um 10:33 Uhr
Hallo,

na wenn es im Budget drin ist....

http://de.getac.com/products/X500/X500_specification.html

Das ist zwar kein 17 Zoll, aber alles andere passt.

Gruß

Sam
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2012 um 10:42 Uhr
Da dir das OS ja egal ist da du nichts dazu schreibst nimm ein MacBook oder MacBook Air.
Das erfüllt alles was du vorgibst.
Bitte warten ..
Mitglied: cse
19.01.2012 um 11:07 Uhr
soll das jetzt witzig sein?

grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2012 um 11:21 Uhr
Witzig auf was bezogen ?? oder was meinst du ?
Bitte warten ..
Mitglied: cse
19.01.2012 um 11:40 Uhr
Zitat von aqui:
Witzig auf was bezogen ?? oder was meinst du ?



;)

naja hab da so meine zweifel ob die das hier können:

- Hitze und kälte resistent (Er ist mit dem Lastwagen unterwegs und immer in verschiedenen Temperaturverhältnissen)
- Hardware für aktuelle Spiele etc (KEINE 3D Bearbeitung, CAD oder ähnliches)

mal angenommen der kunde will bei -10 °C BF3 zocken ;)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2012 um 11:52 Uhr
Das ist richtig aber das kann nur ein Panasonic Toughbook nichts anderes mehr. Wenn überhaupt. Kein Rechner ist für solche Temperaturen spezifiziert.
Bekanntermaßen sind aber solche Geräte nichts für Spiele Freaks...logischerweise, da sie einen komplett andere Zielgruppe bedienen.
Die Grafik HW ist kein Thema bei den MacBooks aber das weisst du sicher selber....
Durch die Voll Alu Gehäuse aber ideal für einen Trucker. Von erheblich besseren Bedienung von MacOS bei PC Laien mal ganz abgesehen... Alles wird er aber nie in einer HW vereinigen können...das ist sicher !
Deshalb ist diese o.a. Frage so oder so obsolet.
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
19.01.2012 um 14:27 Uhr
Danke für die Antworten,

Wir reden hier nicht von -10 °C und auch nicht von Höchstleistung bei aktuellen Spielen. Aber es sollte einfach was aushalten.. Die frage ist nun natürlich, gibt es überhaupt Notebooks die wegen ändernden Temperaturen kaputt gehen?
naja ein MacBook ist sehr heikel denke ich mal in einem Truck. Ist wie ein Maurer mit einem Iphone 4S... ;D Denke die HP PRO/Elite Serie sieht relativ gut aus, müsste dan aber abstriche bei
der beleuchteten Tastatur machen. Oder was meint Ihr? Haltet auch ein normales "Plastiknotebook" die etwas ungewöhnlicheren Temperaturen aus?

lg Neo
Bitte warten ..
Mitglied: cse
19.01.2012 um 14:59 Uhr
was verstehst du unter ungewöhnlichen temeraturen?

@aqui:

hola,

ok hast mich überzeugt

saludos!
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
19.01.2012 um 15:23 Uhr
Sagen wir mal eine Range zwischen 0 und 35 °C. Das ist sicher im Bereich des möglichen für alle Notebooks nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: cse
19.01.2012 um 15:53 Uhr
jupp!

von daher soll er liber ein normales kaufen und dafür mit dem rest des geldes ein paar schöne tage mit seiner alten verbringen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
19.01.2012 um 16:17 Uhr
Zitat von NeoCrown:
Denke die HP PRO/Elite Serie sieht relativ gut aus, müsste dan aber abstriche bei
der beleuchteten Tastatur machen. Oder was meint Ihr? Haltet auch ein normales "Plastiknotebook" die etwas ungewöhnlicheren Temperaturen aus?
Sagen wir mal eine Range zwischen 0 und 35 °C. Das ist sicher im Bereich des möglichen für alle Notebooks nicht?
Nein, mit den HP Notebooks kannst du die von dir gewünschten Anforderungen nicht erfüllen. Ich verkaufe diese und benutze selbst ein Elitebook 8510P (gutes Businessgerät).
  • überhaupt nicht Stoßfest
  • keine Nutzung bei 0 °C

Anscheinend waren diese Kriterien aber nicht so wichtig.
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
19.01.2012 um 17:19 Uhr
Ja cse genau das sag ich ihm! ;D

@goscho

Es muss nicht zwingend schlagfest sein, es darf einfach nicht grad die HD aus der halterung fallen wenn es eine erschütterung gibt
durch ein schlagloch etc. wenn du verstehst was ich meine ;) und was heisst keine Nutzung bei 0 °C? läuft es nicht oder geht es kaputt?

lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...