Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche S-ATA-Verlängerung

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Maik87

Maik87 (Level 2) - Jetzt verbinden

30.11.2008, aktualisiert 10.12.2008, 8889 Aufrufe, 16 Kommentare

Suche Verlängerungskabel (Male-Female) um 3,5" Festplatte an internen Notebookanschluss anzuschließen.

Hallo Gemeinde,
wie im Untertitel beschrieben suche ich ein Verlängerungskabel für S-ATA. Ich möchte eine 3,5" Festplatte am internen Anschluss meines Notebooks betreiben und muss somit die Anschlüsse nach außen führen. Ich finde nirgendswo so ein passendes Kabel. Hat jemand einen Tip für mich?

Danke schonmal im Vorraus!
Mitglied: intel386
30.11.2008 um 17:06 Uhr
hallo

wieso nutzt du nicht einfach normale sata strippen ??? z.b.

http://www.amazon.de/S-ATA-Anschlusskabel-inkl-Strom-Ger%C3%A4t/dp/B000 ...

oder hole dir gleich ein PCMCIA karte z.b.

http://delock.de/produkte/gruppen/PCMCIA/PCMCIA_Adapter_CardBus_zu_2x_e ...


damit kannst du dann auch von deiner 3,5 platte booten, wenn du das willst.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
30.11.2008 um 17:11 Uhr
Zitat von intel386:

wieso nutzt du nicht einfach normale sata strippen ??? z.b.
da passen die stecker nicht... das hdd im am notebook ja nicht mit kabel angeschlossen sondern fest am mainboard. da passt der stecker vom kabel drin drauf, da der ja exakt wie das kabel selbst aussieht>

oder hole dir gleich ein PCMCIA karte z.b.
dann habe ich die platte aber nicht interne platte angeschlossen.. ist wichtig für das betriebssystem

damit kannst du dann auch von deiner 3,5 platte booten, wenn du das
willst.

siehe oben...
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
30.11.2008 um 17:23 Uhr
Die Frage könnte einen der vorderen Plätze beim "Best of Irrsinn" - Contest gewinnwn.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
30.11.2008 um 17:27 Uhr
Zitat von Arch-Stanton:
Die Frage könnte einen der vorderen Plätze beim "Best
of Irrsinn" - Contest gewinnwn.

Leider war sie ernst gemeint und wird durch so unqualifizierte Antworten wie deine nicht beanwortet.
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
30.11.2008 um 18:02 Uhr
also ich habe hier nen hp 6910p und bei den kann ich das kabel was ich dir von amazon geschickt habe, anklemmen

dann solltest du mal ein foto oder mehr infos zu deinem lappi schicken... sonst sende ich dir hier noch tausend kabel und alle würden nicht passen, was ich so und so bezweifle da der sata standart genormt ist, oder hast du kein sata sondern ceata ???
Bitte warten ..
Mitglied: Skisse
30.11.2008 um 18:39 Uhr
Hi. Hatte mal das gleiche Problem und habe es folgendermaßen gelöst: Man nehme ein HDD-Case für S-ATA Platten und mit eSATA-Anschluß, da diese meist (wie zB das LC-Power EH-35BE2), über eine eSATA-PCI-Slotblende verfügen. Man schraubt nun das Kabel dieser Slotblende ab und muss dann etwas mit einem Seitenschneider arbeiten um es passend zu machen. Das funktionierte bei meinem HP Compaq nx6310. Ist natürlich keine sehr professionelle Lösung, aber zumindest ein Tip.

So long, skisse
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
30.11.2008 um 18:42 Uhr
Hi,
danke erstmal für den Tipp! Du hast also das Slotblech manipulliert und quasi falschrum angeschlossen??
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.11.2008 um 20:14 Uhr
Entschuldige bitte die Frage aber warum will man eine 3,5" Platte anscheinend dauerhaft an ein Notebook anschließen und das Betriebssystem darüber laufen lassen?

Ach Verlängerungskabel sind mir bei SATA noch nicht untergekommen
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
30.11.2008 um 20:50 Uhr
Stelle nicht solche Fragen, sonst wirst Du genauso bestarft wie ich.

Gruß, Arch Stanton

p.s. ich habe schon von Windmüllern gehört, die Ihre Mühlen mit Strom antreiben, um damit Wind zu erzeugen...
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
30.11.2008 um 21:23 Uhr
Zitat von wiesi200:
Entschuldige bitte die Frage
Entschuldigung angenommen

aber warum will man eine 3,5" Platte
anscheinend dauerhaft an ein Notebook anschließen und das
Betriebssystem darüber laufen lassen?
um zum beispiel mal fremde systeme zu testen, die nicht in ner vm laufen sollen, oder zum beispiel LowLevelFormat geht NUR mit eingebauten platten...

Weitergedacht hab ich folgendes:
Kennst du diese externen Festplattengehäuse, wo Scart und sowas dran ist? Die Dinger kosten gut Geld. Ist die Platte darin voll, will man kein zweites Gehäuse kaufen. Ständig aufschrauben und Platte wechseln ist auch doof. So kann man sie bequem daneben legen...

Ach Verlängerungskabel sind mir bei SATA noch nicht
untergekommen
mir auch nicht =((
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
30.11.2008 um 21:52 Uhr
sowas habe ich noch nie gehört, echt lustig.

Man nehme eine CD mit Acronis TrueImage und zieht ein Image seines laufenden Systems und speichert dieses auf eine externe Platte. Nun kann man allen möglichen Mist auf seine interne Platte prügeln. Man kann sie sogar low-level formatieren und sie danach wegwerfen.

Viel Spaß!

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
30.11.2008 um 22:04 Uhr
Zitat von Arch-Stanton:
sowas habe ich noch nie gehört, echt lustig.

Man nehme eine CD mit Acronis TrueImage und zieht ein Image seines
laufenden Systems und speichert dieses auf eine externe Platte. Nun
kann man allen möglichen Mist auf seine interne Platte
prügeln. Man kann sie sogar low-level formatieren und sie danach
wegwerfen.

Viel Spaß!

Gruß, Arch Stanton

Du bist ja ein lustiger Vogel. Versuch es mal mit ein bischen freundlichen Worten.

1. Linzens muss gekauft werden
2. unnötige Zeit
3. frage ich nicht wie du es machen würdest, sondern das, was in der Frage oben steht.
4. Du hast wohl den Satz mit dem LowLevel nicht ganz verstanden
5. und wo ist dein "guter" Raschlag für das externe Gehäuse?

Man man man, womit verschwende ich hier bloß meine Zeit...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
01.12.2008 um 07:04 Uhr
Soetwas

http://www.lindy.de/usb-2-sata-docking-station/42865.html

und dann über USB-HDD booten?
Bitte warten ..
Mitglied: rogerwerner
10.12.2008 um 23:07 Uhr
Ich habe eine brauchbare lösung für dich da ich das selbe Problem hatte mit einem bluray brenner am laptop von packard-bell auf

http://www.mini-tft.de/xtc-neu/product_info.php/products_id/27962/cPath ...

findest du eine slim sata verlängerung die passt an den internen laptop sata anschluß und die andere Seite dann an die 3.5 zoll festlatte. leider ist das kabel nur 30cm lang kannst aber 2 nehmen und hintereinanderstecken so kannst du ach die festplatte vom laptop trennen wenn du den lappi mitnehmen willst und das tolle daran ist das du auch die interne stromverbindung des lappies für die platte nutzen kannst braucht also kein seperates netzteil-=

Hätte noch einen Tip an die anderen, wenn ihr das problem nicht versteht dann haltet euch einfach raus so zbs. ARCH
dumme sprüche reißen kann jeder das nervt aber nur
Bitte warten ..
Mitglied: feurio
03.01.2009 um 14:50 Uhr
viele diskutieren zuviel *zwinker...
hier deine problemlösung wenn du soetwas meinst...
evtl dann weiter auf einen esata anschluss...ich nutze das für die ps3 ;)

https://webshop.schneider-consulting.it/SATA-Adapter-Stecker-auf-Buchse- ...

gibts auch bei pearl etc....


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Suche einen Dual oder Multi Wan Router (26)

Frage von Roland30 zum Thema Router & Routing ...

Outlook & Mail
Suche Outlook 2016 Exchange (2)

Frage von schnullerking zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...