Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche ein schlankes Tool zur Anzeige bzw. zum Speichern von Systeminformationen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: meto

meto (Level 2) - Jetzt verbinden

09.11.2004, aktualisiert 22.11.2005, 5907 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!

Der Hintergrund ist folgender: Auf unserem Dachboden stehen einige alte Rechner auf denen zumeist Win 98 installiert seien sollte. Jetzt würde ich gern jemanden dran setzen, der alle Rechner mal anschaltet und mir die Systeminformationen ermittelt.

Das Tool muss unbedingt auf eine Diskette passen, da nur in wenigen Rechnern ein CD-Laufwerk eingebaut ist, sollte nicht installiert werden müssen und folgende Angaben sammeln:

- alle Festplatten mit Größe
- CDROM Laufwerk wenn möglich mit Geschwindigkeit
- Diskettenlaufwerk
- Größe des Arbeitsspeicher, wenn möglich die Art des Speichers und die Anzahl der Riegel
- CPU Hersteller, Typ und Geschwindigkeit


Ich hätte auch nicht dagegen, wenn das ganze nur auf Kommandozeilenebene funktioniert und/oder die Ergebnisse in eine Datei geschrieben werden können. Vieleicht gibt's da ja auch ne art Start-Diskette mit der man das alles kann.

Ich könnte mir auch vorstellen aus einzelnen Tools eine Batchdatei zusammenzustellen.

Ach so, und dann sollte das Ganze möglichst kostenlos sein.

Für Anregungen hinsichtlich dieser Erfassung bin ich selbstverständlich auch offen.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß
Ronny
Mitglied: Angelkiller
09.11.2004 um 08:40 Uhr
Hallo ,

wir haben zur Inventarisierung in der firma das Programm Everest Professional . Homepage unter : http://www.lavalys.nl/ oder .de für die deutsche Seite .

Leider muss man das Tool installieren und es passt nicht auf eine Diskette .

Probieren kannst du es aber auch mal mit AIDA32 das gibt es glaube ich auch für Dos , wird aber nicht mehr aktualiseirt . Für die Homepage musst du einfach mal googlen .

Hoffe konnte dir ein wneig weiter helfen

Viele Grüße
Timo
Bitte warten ..
Mitglied: meto
09.11.2004 um 09:08 Uhr
Also das AIDA32 ist wohl so etwas in der Art wie ich es suche, ist aber mit 3,1 MB zu groß für eine Diskette. Zur Not muss ich mich dann wohl von der Disketenvariante verabschieden. Vieleicht hat ja jemand anderes noch nen Vorschlag oder vieleicht gibts ja soetwas auch mit einer Linux Startdiskette.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
09.11.2004 um 11:20 Uhr
Wieso verteilst du das Programm nicht einfach auf mehre Disketten? Mit WinRaR geht das sehr gut.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
09.11.2004 um 15:12 Uhr
Versuchs damit
http://www.inventarisierung.net/index.php?option=content&task=view& ...
CWSysinfo
- muß nicht installiert werden
- kostet nichts
- hat 900K

ENJOY!
A.
Bitte warten ..
Mitglied: meto
09.11.2004 um 16:09 Uhr
Also das ist es jetzt! Genau nach soetwas in dieser Art hab ich gesucht. Man kann alle möglichen Systeminformationen in eine Reportdatei schreiben und das Ganze braucht nur 1MB (inkl. Temp Datei). Schade nur das das Tool nicht auch von Komandozeile funktioniert, macht aber nichts.

@Mitchel
Also die Variante mit dem Rar o. Zip Archiv hatte ich auch schon in Erwegung gezogen, zumal AIDA32 ein wirklich geiles Tool ist , hat sich dank Samtpfote jetzt aber erledigt.

Danke an alle!
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: pasman
22.11.2005 um 21:25 Uhr
Hallo meto, es gibt ein Update von CWSysinfo, schau mal auf der Herstellerseite.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(11)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (14)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Windows Server
SBS2008 AD funktioniert nur im LAN mit bestimmter IP. wie ändern? (12)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Transpose Objects und Memoryleak (11)

Frage von agowa338 zum Thema Batch & Shell ...